Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Transport möglichst entspannt gestalten
Benutzeravatar
Mäusele
Dosiwittchen
..
Beiträge: 366
Registriert: Di 6. Nov 2018, 13:52
Monnem
Alter: 53

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Mäusele » Di 13. Nov 2018, 09:09

Wow, da ist aber jemand fast wissenschaftlich an das Thema ran gegangen :respekt: :respekt:

Sehr informativ :yes:

Den werd ich ausdrucken und einer Bekannten von mir unter die Nase halten.

(die hat grad erst mit ihrem Dasein als Katzensklave angefangen und mit so einer tollen Info-Zusammenfassung macht sie des dann a glei rischdisch :cool: )

Grüßle vun de Monnemer Zwerge

(un ihrem Dosiwittsche Bine)
Verspielte Pföteliwinker vum Monnemer Zwerge-Sechserpack

Bild

un ihren Dosiwittsche Bine

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
....
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Miriquidius » Di 26. Feb 2019, 10:30

Gibt mal wieder Wissenswertes. Ich habe das neue Kapitel 6 eingefügt und die ehemaligen Kap. 6. und 7. entsprechend nach hinten geschoben.
(Und bevor Fragen kommen: Ja, ich bin "zugelassener Transportunternehmer gemäß Artikel 11 der EU-Verordnung 1/2005". ;))
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
pure
..
Beiträge: 395
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 13:37

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von pure » Di 26. Feb 2019, 21:58

Miriquidius hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 10:30
Kapitel 6
Jetzt qualmt mir der Kopf... und dabei hab ich's nur überflogen. :traurigguck:
Danke jedenfalls für deine Mühe und die vielen Kilometer, die du für deine vierbeinigen Passagiere abspulst! :grins_gelb:

Benutzeravatar
Ladyhexe
..
Beiträge: 424
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 16:00
Berlin Reinickendorf
Alter: 53

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Ladyhexe » Sa 13. Apr 2019, 02:29

Jörg, hättest du das nicht alles geschrieben wäre ich mit zwei Hunden in der Box "irgendwie" zum Übergabepunkt gekommen.

So hatte ich aber noch eine nach über die Boxen sichernde Befestigung aus neuen Rolladengurten genäht, die verschiebbar sind und in den Ösen von den Gurten der Vordersitzen am Boden, sowie die Zurrgurte im Kofferaumbereich befestigt werden können. Selbst bei einem Auffahrunfall hätte sich keine Box bewegt im Kombi.

Hilfreich waren dabei eindeutig meine Verzurrungen mit dem Wocheneinkauf als ich nur das Motorrad hatte. :e-t:

Gruß
Ela
Ela und Gluecksschmied
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Gluecks- wie Sorgenmomente.

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
....
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Miriquidius » Sa 13. Apr 2019, 09:00

Ladyhexe hat geschrieben:
Sa 13. Apr 2019, 02:29
... So hatte ich aber noch eine nach über die Boxen sichernde Befestigung aus neuen Rolladengurten genäht, ...
:respekt: Jetzt bin ich aber neugierig! Ein Foto gibt´s davon nicht?
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
Ladyhexe
..
Beiträge: 424
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 16:00
Berlin Reinickendorf
Alter: 53

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Ladyhexe » Sa 13. Apr 2019, 14:54

Horch von draußen komm ich rein.... und habe es nochmals nachgestellt.

Bild

Fix ist der Rahmen samt der mittleren Unterteilung, variabel sind die dünneren Gitter, damit die auf die entsprechende Box angepasst werden können.

Bild


Nachdem ich selbst schon Weißzelte genäht habe mit all ihren Schlaufen war das wirklich leicht.

@Miriquidius Jörg, wenn du es haben möchtest kannst du es gerne übernehmen, du bist doch öfter unterwegs als ich.

Gruß
Ela
Ela und Gluecksschmied
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Gluecks- wie Sorgenmomente.

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
....
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Miriquidius » Sa 13. Apr 2019, 18:59

@Ladyhexe, vielen Dank für Dein Angebot! Ich fürchte jedoch, in meinem Limousinchen läßt sich das nicht verwenden.

Aber ich würde es gern als durchaus originelle und praktische Lösung in meinem Thread aufnehmen. Darf ich das Bild verwenden? Und kannst Du bitte beschreiben, welche Schlaufen wo und wie befestigt werden? Genäht ist das wirklich 1a! Da kann man ja auch einen Elefanten mit angurten! :biggrin:
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
Ladyhexe
..
Beiträge: 424
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 16:00
Berlin Reinickendorf
Alter: 53

Re: Sicherer Katzentransport (Kommentarthread)

Beitrag von Ladyhexe » Sa 13. Apr 2019, 23:31

Ich schubs dir mal ein Bild rüber und sage mir bitte Bescheid, ob dies genügt.

Bild


Mist, Text ist teilweise verdeckt. :nix: Ich hasse das neue Paint !!!! :heul: :heul:
Ela und Gluecksschmied
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Gluecks- wie Sorgenmomente.

Antworten

Zurück zu „Reisen mit Katzen“