kater pinkelt überall in die wohnung

Katzen, die in der Wohnung leben
Antworten
Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 3192
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50

Re: kater pinkelt überall in die wohnung

Beitrag von Peso » Fr 27. Mär 2020, 23:20

Ich würde schlicht und ergreifend den nächsten TA anrufen.
In meiner Praxis finden auch weiterhin Kastrationen statt, natürlich nur nach Terminvergabe.
Die bepinkelten Stellen sollten mit Enzymreiniger gesäubert werden. Sie haben chemisch betrachtet ein anderes Wirkungsprinzip und nehmen daher den Uringeruch auch aus Katzennasen, die viel feiner sind als die des Menschen.

Kanoute
Krawallschachtel;)
.....
Beiträge: 1931
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:38
Alter: 46

Re: kater pinkelt überall in die wohnung

Beitrag von Kanoute » Fr 27. Mär 2020, 23:59

Ich schließe mich Peso ihren Worten an. Kurz und prägnant alles wichtige gesagt :daumenhoch:

Benutzeravatar
AngiHof
..
Beiträge: 205
Registriert: So 20. Okt 2019, 11:28

Re: kater pinkelt überall in die wohnung

Beitrag von AngiHof » Sa 28. Mär 2020, 06:54

Moin!
Der erste Schritt sollte der Gang zum Tierarzt sein, um organische Ursachen auszuschließen! :wein:
Klomanagement:
Überprüfe die Anzahl Deiner Katzenklos! Faustregel hier - 1Klo mehr als Katzen im Haushalt. :yes:
Überprüfe die Lage des Klo's. Auch Katzen mögen ein wenig Privatsphäre :schäm:
Nutze möglichst feinkörniges Streu, das tut den Pfötchen gut :yes: Vllt mag Dein Kater das derzeitige Streu einfach nicht.
Mein verstorbener Kater hatte auch mal eine bevorzugte Ecke außerhalb des KaKlo. Ich habe dann dort ein weiteres Klo aufgestellt und es war gut so. :daumenhoch:
Das Klo sollte auch nicht neben dem Futternapf stehen! :down:

Pipiecken:
Reinige alle Ecken und Kleidung, auf die er gepinkelt hat, mit einem speziellen Enzymreiniger! Auch wenn es für uns nicht mehr wahrzunehmen ist, Katzen haben einen feinen Geruchssinn und orientieren sich daran. Mit anderen Worten - es kann sein, dass er diese Stellen nun für sein neues Klo hält :pfeif:

Ein Trick ist auch, Katzenstreu auf die Pipipfütze zu streuen und dieses dann in's Katzenklo zu tun, damit er wieder lernt wo er sein Geschäft verrichten soll :nix:

Doch zu allererst - lass Deinen Kater vom TA untersuchen! :wein:
Herzliche Grüße von Angela mit Chip, Chap und Fiete :popc:
Bild




Ich habe nun (m)eine Boygroup

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 10179
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: kater pinkelt überall in die wohnung

Beitrag von Claudia » Sa 28. Mär 2020, 10:28

Ich drücke die Daumen, dass du einen Tierarzt findest.
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Petra-01
..
Beiträge: 322
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 23:13
Alter: 59

Re: kater pinkelt überall in die wohnung

Beitrag von Petra-01 » Sa 28. Mär 2020, 17:03

Bitte mal den Fragebogen zum Thema Unsauberkeit ausfüllen:
viewtopic.php?f=53&t=1194

Wichtig auch, wie alt ist der Kater denn?
Kastration wäre jetzt dringend nötig und dabei gleich eine Urinuntersuchung auf Entzündung und Harngries.
Wenn dein Tierarzt das nicht macht bitte weiter rumtelefonieren und einen finden der ihn kastriert!
Wenn er die Unsauberkeit erst mal über längere Zeit hat wird es immer schwieriger das wieder raus zu kriegen!!
Petra-01 mit den Sternenkatzen: "Paul, der beste für immer!", "Herzenskater Indi" und "Hi-Maus-Ilse" die leider verschwunden ist aber in meinem Herzen einen festen Platz behält. Und aktuell mit Gräfin Mausi, der Zicke Pippilotta und dem Pflegekater Klausi.

Antworten

Zurück zu „Stubentiger“