Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 12908
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 52

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Claudia »

Eva hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 18:53
Irgendjemand hat Freya eine Maus in ihr Zimmer gelegt. Da spielt sie jetzt mit und ist voll beschäfigt
Hach, da geht einem doch das Herz auf. :verliebt:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Barbarossa
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 4193
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:50
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Dreieich
Alter: 55

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Barbarossa »

Eva hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 18:53
Irgendjemand hat Freya eine Maus in ihr Zimmer gelegt. Da spielt sie jetzt mit und ist voll beschäfigt :schwindlig: . Ich denke, es war Minou. Sie ist gerade schauen gegangen, ob die Maus noch da ist, hat kurz geschaut und ist dann wieder gegangen. Total süß.
Das lese ich jetzt erst! Wie lieb! :verliebt: :verliebt: :verliebt:

Als Maxi mal krank war und nicht raus durfte, hat Moritz ihr auch mal eine Maus reingebracht, vor die Füße gelegt und ist selber gleich wieder raus. Das war so niedlich. Ich hatte das Glück, alles zu beobachten.
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und Kai

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Ja, das ist total niedlich.

Und Michel war vorhin schon mit mir im Wohnzimmer und hat Leckerchen gegessen. Jetzt schläft er im Wohnzimmer auf dem Kratzbaum :-) .

Freya hat zur Zeit wieder stärkere Schmerzen, das Gangbild ist auch wieder schlechter. Ich gebe ihr Metacam. Am Mittwoch kommt eine Physiotherapeutin. Ich hoffe, dass sie noch etwas helfen kann.
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Ich habe ein paar Fotos von ihr gemacht.

Die OP ist schon 8 Wochen her, aber sie sieht immer noch aus wie frisch rasiert. Die Haare wachsen nicht.

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Kanoute
Krawallschachtel;)
.....
Beiträge: 2212
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:38
Usertitel: Krawallschachtel;)
Alter: 46

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Kanoute »

Das hat bei fundi auch ewig gedauert, jetzt wächst es so langsam....

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 3074
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Jorya »

In einem andere Beitrag wurde Freya erwähnt und jetzt wollte ich wissen wer das ist.

Eine hübsche Maus und kann deine Misere echt verstehen.... da ist eine Katze die so toll zu einem Teile der Bande passt... und dann ist das Michel...

Ich denke aber auch, dass ihr alle noch Zeit braucht und dann wirst du eine Entscheidung um im Sinne der Katzen treffen.
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Kanoute hat geschrieben:
Sa 19. Jan 2019, 11:37
Das hat bei fundi auch ewig gedauert, jetzt wächst es so langsam....
Ja, ich hoffe, dass es bei Freya auch bald kommt.
Jorya hat geschrieben:
Sa 19. Jan 2019, 11:50
In einem andere Beitrag wurde Freya erwähnt und jetzt wollte ich wissen wer das ist.

Eine hübsche Maus und kann deine Misere echt verstehen.... da ist eine Katze die so toll zu einem Teile der Bande passt... und dann ist das Michel...

Ich denke aber auch, dass ihr alle noch Zeit braucht und dann wirst du eine Entscheidung um im Sinne der Katzen treffen.
Michel hat heute den ganzen Vormittag im Wohnzimmer auf dem Kratzbaum geschlafen, Freya auf der Heizung im Wohnzimmer. Das gab es noch nie, daher hoffe ich mal, dass Michel sich an die Maus gewöhnt. Maja würde sicher leiden, wenn sie geht. Die beiden mögen sich, geben sich ständig Küsschen, das ist total süß.
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Benutzeravatar
Pieper
.....
Beiträge: 2788
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:38
Wohnort: im Klövensteen

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Pieper »

Eva hat geschrieben:
Sa 19. Jan 2019, 12:32
Michel hat heute den ganzen Vormittag im Wohnzimmer auf dem Kratzbaum geschlafen, Freya auf der Heizung im Wohnzimmer. Das gab es noch nie, daher hoffe ich mal, dass Michel sich an die Maus gewöhnt. Maja würde sicher leiden, wenn sie geht. Die beiden mögen sich, geben sich ständig Küsschen, das ist total süß.
:daumen: Hier ist alles fest gedrückt, dass die beiden sich aneinander gewöhnen und natürlich für eine gute und schnelle Heilung. :daumen:
Liebe Grüße senden
Maren mit Hilde und Moritz

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 11100
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 56

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von NicoCurlySue »

Pieper hat geschrieben:
Sa 19. Jan 2019, 12:42
:daumen: Hier ist alles fest gedrückt, dass die beiden sich aneinander gewöhnen und natürlich für eine gute und schnelle Heilung. :daumen:
Hier auch. Aber sowas von! :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

Ich glaube, Michel wird das schaffen!
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Danke Euch.
Wenn sie vermittelt wird, dann nur an einen perfekten Platz. Solange sich keiner findet, bleibt sie hier.
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Pizzicato
.
Beiträge: 74
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 15:58

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Pizzicato »

Ich wünsche Euch auch, dass Freya ein Teil der Bande wird. Michel braucht vielleicht wirklich nur etwas längere Gewöhnungszeit.
Katerle hat übrigens auch eine Bauchglatze, da wächst noch nichtmal Flaum. Und das nach einem Monat.

Die Fotos sind klasse, vor allem das letzte - da geht mein Herz auf, Freya ist echt ein Schätzchen :herz: Hoffentlich ist sie bald schmerzfrei!

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Bei Freya ist die OP jetzt 9 Wochen her und sie sieht noch aus wie frisch rasiert.

Vorgestern war eine Tierphysiotherapeutin hier und ich habe ein paar Übungen gezeigt bekommen, die ich regelmäßig mit ihr durchführe. Sie macht wirklich vorbildlich mit.
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Ottilie
....
Beiträge: 1408
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 57

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Ottilie »

Schön, dass Freya die Übungen so gut mitmacht. Ist doch eine vernünftige Katze, die weiß, was ihr gut tut :daumenhoch:

wegen des Felles:
Die Katze hat ihre Energien auf die Heilung des Knochenbruchs konzentriert (natürlich nicht bewusst)
Das war fürs Überleben das wichtigste. Das Fell war zum Überleben unwichtig, hat daher bisher nichts abbekommen.
Das Fell beginnt zu wachsen, sobald die Knochen heile sind.
Und auch nur langsam, es dauert bei meinen ca. drei Monate, bis bei einer gesunden Katze Bauch rasiert das Fell nach gewachsen ist
Weiterhin alles Gute fürs Mäuschen
Viele Grüße
Ottilie
Für Merlin: Flieg, mein Sternchen, flieg!

Benutzeravatar
Fee
verpurzelt
.....
Beiträge: 3680
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:21
Usertitel: verpurzelt
Alter: 51

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Fee »

Freya ist ja so süss :flirty: :verliebt:
Ich hoffe das Michel sich noch einkriegt, sie passt sooooooo gut dazu :flirty:
Bildhier gehts zu uns: viewtopic.php?f=71&t=1408
Meine Sternchen, immer im Herzen :viewtopic.php?f=58&t=1407

Stolze Patin von Katzenschatz~s Findus :verliebt:

Benutzeravatar
Grobi
...
Beiträge: 885
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 21:49
Wohnort: Hamburg

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Grobi »

Wir drücken ganz feste für Freya die Daumen! Michel wünschen wir eine große Tüte Toleranz. :grins_gelb:
liebe Grüße
Uschi mit Smilla, Kermit, Grobi und Mandarinchen immer im Herzen
Bild

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Ich habe mich letzte Woche entschlossen, Freya in die Vermittlung zu geben :traurigguck: . Ich glaube, sie wäre besser in einem Haushalt aufgehoben, wo man mehr Zeit für sie hat.

Michel beruhigt sich seitdem ein wenig, kommt hin und wieder ins Wohnzimmer und in die Küche, nimmt da auch Leckerchen :frag: .
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 3074
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Jorya »

Eva hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 04:38
Ich habe mich letzte Woche entschlossen, Freya in die Vermittlung zu geben :traurigguck: . Ich glaube, sie wäre besser in einem Haushalt aufgehoben, wo man mehr Zeit für sie hat.

Michel beruhigt sich seitdem ein wenig, kommt hin und wieder ins Wohnzimmer und in die Küche, nimmt da auch Leckerchen :frag: .
ach mensch. Aber wahrscheinlich besser...

Vielleicht merkt Michel deine Veränderte Stimmung??

ganz ganz vielleicht klappt es ja jetzt??
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Pizzicato
.
Beiträge: 74
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 15:58

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Pizzicato »

Eva hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 04:38
Ich habe mich letzte Woche entschlossen, Freya in die Vermittlung zu geben :traurigguck: . Ich glaube, sie wäre besser in einem Haushalt aufgehoben, wo man mehr Zeit für sie hat.

Michel beruhigt sich seitdem ein wenig, kommt hin und wieder ins Wohnzimmer und in die Küche, nimmt da auch Leckerchen :frag: .
Ach schade, ich habe schon ein wenig gehofft, dass die Kleine bei Dir bleibt. Ich kann mir keinen besseren Menschen und Ort für sie vorstellen. Vielleicht findet sich hier eine gute Seele, die sich der lieben Freya annimmt?! Oder noch ein paar Wochen abwarten? Michel braucht vielleicht nur noch ein wenig Zeit, es scheint sich ja gut zu entwickeln ...

Eva
....
Beiträge: 1058
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Eva »

Mit Michel würde es werden, das wird immer besser.
Aber es fühlt sich jetzt, wo Toby gerade weg ist, nicht richtig an, eine neue Katze aufzunehmen :traurigguck:
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 3074
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Pflegekatze mit kompliziertem Beckenbruch

Beitrag von Jorya »

Eva, fühl ich mal in den Arm genommen!!!
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Antworten

Zurück zu „Orthopädie: Unfälle, Knochen- und Weichteilverletzungen, Querschnittslähmung“