Entlaufene Katze sichern?

Katzen, die nach draußen gehen
Antworten
Benutzeravatar
cyber-cat
...
Beiträge: 536
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 20:13

Entlaufene Katze sichern?

Beitrag von cyber-cat »

Ich bräuchte dringend Euer Schwarmwissen und Erfahrungen, damit wir einen entlaufenen Kater wieder nach Hause bringen können.
Zur Situation:
heute Nacht war auf meiner Wildtierkamera eine fremde Katze. Es könnte ein Kater sein, der seit fast 4 Wochen im Ort vermisst wird; leider sind die Nachtaufnahmen des Grautigers nicht gut genug, um ihn eindeutig zu identifizieren. Die Entfernung zu seinem zu Hause ist ca. 1 km.

Mit der Besitzerin bin ich in Kontakt und wir überlegen, was wir tun können. Einerseits müssten wir natürlich erst mal sicher sein, dass er es ist und dann müssten wir ihn sichern :schwindlig:

Unsere ersten Maßnahmen:
  • Futterstelle einrichten und mit Kamera überwachen
  • Körbchen mit seinem Geruch aufstellen und mit Kamera überwachen
  • Nachbarn am Sichtungsort informieren und in der Umgebung flyern
  • Die Besitzerin wird im Dunkeln auf die Suche gehen
Sollte er sich in den nächsten Tagen wieder auf der Kamera zeigen, wissen wir jedoch nicht so recht, wie wir ihn dann sichern können (er ist eher scheu und ich kann die Kamera nur verzögert auswerten) :frag: .
Lebendfalle wäre eher schwierig, da wir hier etliche Freigänger, Igel, etc. haben, die wir vermutlich aus Versehen festsetzen würden :hm: .

Habt Ihr weitere Ideen, was wir tun können?
Patin der Andros-Katzen :verliebt: Sia, Elaia, Nerida, Gaia, Timos, Kalomoira, Talia, Liakada, Liara, Zoi, Diona

Meine Fellnasen

Josephine
...
Beiträge: 693
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 15:59

Re: Entlaufene Katze sichern?

Beitrag von Josephine »

Ein Körbchen aus Weidengeflecht hinstellen, Decke rein und etwas getrocknete, geschnittene Baldrian-Wurzel draufstreuen.

Etwas erhöht hinstellen, auf einen kleinen, stabilen Tisch z. B. - dort kommen Igel nicht hoch/rein.

Durch das Weidengeflecht kann der Kater durchschauen, fühlt sich aber geschützt (und ist es auch), er nimmt eine solche Korbhöhle vermutlich besser an als andere Boxen.

Ist es für ihn ein sicherer Ruheplatz geworden - Gittertüre zu und fertig :grins_gelb:
Viele Grüße von Josephine & der Miezenbande

Motzkatze
....
Beiträge: 1319
Registriert: Do 30. Mai 2019, 19:09

Re: Entlaufene Katze sichern?

Beitrag von Motzkatze »

Bei einer scheuen Katze wäre eine Katzenfalle besser. Eventuell bekommt man die auch beim Tierschutz.

Benutzeravatar
cyber-cat
...
Beiträge: 536
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 20:13

Re: Entlaufene Katze sichern?

Beitrag von cyber-cat »

Danke Euch für Eure Ideen!
Leider hat er sich bisher nicht mehr gezeigt :traurigguck:; vielleicht war es doch nur ein Freigänger außerhalb seines üblichen Reviers :hm:
Patin der Andros-Katzen :verliebt: Sia, Elaia, Nerida, Gaia, Timos, Kalomoira, Talia, Liakada, Liara, Zoi, Diona

Meine Fellnasen

Antworten

Zurück zu „Freigänger“