Katerkämpfe bei Freigängern

Katzen, die nach draußen gehen
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Katerkämpfe bei Freigängern

Beitrag von NicoCurlySue » So 31. Mär 2019, 18:23

@Paula13 Ist Mio wieder zuhause und geht es ihm gut? (Ich hatte im Blauen gelesen, dass er nicht pünktlich heimgekommen war.)
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 2086
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50

Re: Katerkämpfe bei Freigängern

Beitrag von Peso » So 31. Mär 2019, 22:02

Ja, Katerkämpfe...ich könnte ein Buch darüber schreiben mit unendlich vielen Folgen.
Mein ältester Kater kam vor Jahren regelmäßig mit Abszessen nach Hause. Ich erinnere mich an ein Jahr, in dem er nicht geimpft werden konnte, da er permanent Antibiotika bekam. Er ist mittlerweile wohl altersmilde geworden.
Sogar mit dem Verursacher der Abszesse (Nachbarskater rechts, gepflegte Feindschaft) geht es inzwischen halbwegs.

In seine Fußstapfen trat aber der zweitälteste Kater. Auch er prügelte sich gepflegt mit Nachbarskater rechts und auch sonst mit allen anderen, welche die Pfoten auf den heiligen Boden setzten. Es war lange ruhig...bis heute vor ca 2h.
Im Haus links gibt es jetzt auch ein Felltier. Felltier (weiß nicht, ob Männlein oder Weiblein) jagte gestern abend meinen Ältesten ins Haus, woraufhin Zweitältester beschloß:
Felltier muß weg, wurde also von ihm ab vom Hoff gejagt.
Heute abend sitzt er draußen, Felltier kommt anmarschiert. Ich beobachte alles...
Die Signale, die Felltier sendet, sehen friedlich aus. Also alles gut, theoretisch. Auch mein Kater bleibt friedlich...und wird von jetzt auf gleich von Felltier attackiert. :eek:
Er hat sich natürlich gewehrt, ist aber 11 Jahre alt und zahnlos. Felltier hat reichlich Fell gelassen, aber auch deutlich Hackengas gegeben, als ich kam. Mein Kater hingegen hat mir die ganze Küche vollgeblutet, also auch deutlich etwas abbekommen.
Er hat gefressen, liegt jetzt in seinem geliebten Filzbett und ist fertig mit der Welt.
Mal schauen, wie es morgen mit ihm aussieht; sonst ist ein TA-Besuch dran.

Felltiers Schicksal ist allerdings besiegelt. In Zukunft wird Felltier gehen müssen, wenn ich erscheine und meine Männer bleiben in der Dunkelheit drin. Auf solche Geschichten können wir verzichten.

Eva
...
Beiträge: 716
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Katerkämpfe bei Freigängern

Beitrag von Eva » Mo 1. Apr 2019, 07:09

Michel hat im Moment eine Wunde im Nacken, die wohl von einem Kampf draußen stammt.

Sir Toby kam auch immer mal wieder mit Wunden nach Hause.

► Text zeigen
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 2086
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50

Re: Katerkämpfe bei Freigängern

Beitrag von Peso » Mo 1. Apr 2019, 10:58

Das sieht böse aus. *find*

Benutzeravatar
catze
-
Beiträge: 33
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 08:40
47877 Willich
Alter: 50

Re: Katerkämpfe bei Freigängern

Beitrag von catze » Mo 1. Apr 2019, 11:04

Das sieht total böse aus! Bei Nobody ist in der Regel nichts bis kaum etwas zu sehen. Wenn er aber humpelt oder etwas dick wird oder Kater sich offensichtlich unwohl fühlt, gehe ich mit ihm zum Arzt. :roll:
Liebe Grüße
Sabine mit Crissel, Elli und Nobody :grins_gelb:

Benutzeravatar
Plum
...
Beiträge: 765
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Katerkämpfe bei Freigängern

Beitrag von Plum » Mo 1. Apr 2019, 11:42

Richtig entzündet war es bei uns eher selten, wir hatten nur 2-3 Male einen eher harmlosen Abszess. Aber ich habe ihn mir meistens direkt nach einer Klopperei mit Verletzungen unter den Arm geklemmt und bin zum TA zum Wunde säubern. Je nachdem gab es dann 5 Tage AB.

Was aber viel schlimmer war: in der Regel hat meistens er gewonnen, aber wehe, der andere Stänkerfritze hat gewonnen ... Dann hatte ich hier eine Mischung aus Männerschnupfen und lädiertem Ego ... :unschuld:
LG, Annette und der Plummerich :flirty:

Antworten

Zurück zu „Freigänger“