Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Antworten
Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Di 6. Nov 2018, 20:40

Pablo war ein Streuner, der vor Hunger versuchte sich in einer Katzenzucht einzunisten, wovon diese nicht so begeistert waren.

Bild

Er ist geschätzt 6 Jahre alt, kastriert, gechipt, geimpft, Felv negativ, aber Fiv positiv. Bei Fragen zu Fiv bitte gern nachfragen.

Bild

Da er wegen dem Fiv nicht wieder zurückgesetzt werden konnte, mußte er mehrere Wochen in einem Quarantänekäfig ausharren. Er reagierte im Käfig sehr aggressiv, so dass sich niemand traute ihn zu sich zu nehmen und auch bereits über Euthanasie nachgedacht wurde.

Bild

Bei mir zeigte er sich sichtlich dankbar aus dem Käfig befreit zu sein und binnen weniger Wochen begriff er, dass ich es gut mit ihm meine. Er freut sich sichtlich wenn ich komme, begrüßt mich mit erwartungsvollem Blick, frißt Leckerlies aus der Hand, köpfelt die Hand an und schnurrt sabbernd beim streicheln.

Bild

Bild

Manchmal ist er dabei noch etwas unsicher und macht dann Ansätze in Richtung der Hand beißen zu wollen, hat es aber noch nie wirklich gemacht. Mit zunehmender Sicherheit wird sich das auch noch geben. Auf fremde Menschen reagiert er aber noch mit fauchen und hauen – man muß sich seine Zuneigung also erarbeiten, aber dann mutiert er zum absoluten Traum-Kuschelkater.

Bild


Pablo ist ein Riese von geschätzt 7-8 Kilo und in seiner ganzen Art ein charmanter Charakterkater.

Bild


Durch diese Ausstrahlung ist er Chefkater ohne dominant zu sein. Er führt sein Rudel liebevoll, nimmt neue Mietzen freundlich auf, kümmert sich um die schüchternen und wer frech wird wird mit einem freundlichen Pfotenhieb wieder zurück auf den Boden geholt. Mit den verspielten Kumpels spielt er gern fangen und ist auch einer kleinen Rauferei nicht abgeneigt.


Bild


Wegen dem Fiv sollte er keinen Freigang mehr bekommen, aber ein bißchen draußen wird er wieder brauchen – daher wäre ein Zuhause mit gesichertem Garten oder Gehege toll, mindestens sollte aber ein vernetzter Balkon vorhanden sein.

Bild

Wo sind die Menschen und Katzen die seinem Charme erliegen möchten?

Bild

Bild

Pablo befindet sich bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com
... und am Ende - wieder Anfang ...

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 1634
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von NicoCurlySue » Di 6. Nov 2018, 22:22

Sooo ein hübscher Kerl! :herz:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Do 15. Nov 2018, 13:11

Der Große ist so ein toller... er freut sich immer sichtlich, wenn ich komme und will so gern mehr Aufmerksamkeit als ich ihm geben kann. Wenn er Vertraut, dann bindet er sich sehr stark - wo sind die Menschen, die einen echten treuen Katzenfreund haben wollen?

Bild

Bild

Bild

Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Mo 19. Nov 2018, 10:38

Für Pablo tut sich nach wie vor nichts ... dabei hat er eine unglaubliche Entwicklung hingelegt

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Willi2014
.....
Beiträge: 1552
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 21:51

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Willi2014 » Mo 19. Nov 2018, 13:35

So ein Bild von einem Kater - wunderschön! Ich drücke ihm ganz fest die Daumen!
-------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße von Ilona mit Tiger Willi und Kuhkater Joschi

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Di 27. Nov 2018, 11:34

Neue Fotos - vielleicht entdeckt ihn ja heute jemand?

Bild

Bild

Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Di 4. Dez 2018, 09:46

Pablo hätte so gern mehr Aufmerksamkeit

Bild

Bild

Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Geisterlicht
..
Beiträge: 328
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Geisterlicht » Di 4. Dez 2018, 13:34

Also 4 gehen nicht. Obwohl das natürlich schon hübsch anzuschauen wäre - 2 ganz schwarze und 2 schwarz-weiße, die sich auch noch sehr ähnlich sehen. Und 2, die sich auch schon gut verstehen... Aber das gäbe bei den 2 schwarz-weißen bestimmt Mord und Totschlag, wenn sie alle mit mir kuscheln wollen.
Viele Grüße vom Mönchen und dem Kleinen Panther mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Mo 10. Dez 2018, 12:43

Stoljan würde sich über seinen alten Kumpel aber bestimmt sehr freuen :e-t:

Pablo ist einfach nur nur toll, wer sich an diesen Prachtkater rantraut und sein Vertrauen erwirbt wird in Zukunft vor Liebesbekundungen sich nicht mehr retten können. Er sehnt sich so sehr nach Zuwendung

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mal noch zu seinem Sozialverhalten: Pablo ist ein Rudelführer - was nicht zu verwechseln ist mit einem dominanten Chefkater - sondern: er sorgt dafür, dass es seinem Rudel gut geht - was wiederum heißt: er greift niemanden an um ihn zu ärgern, sondern umgedreht ruft Aggressoren gern mal zur Ruhe, in dem er dazwischen geht. Er hat bei mir jetzt mit mehreren Katern zusammen gelebt und einer jungen Kätzin. Er spielt mit den anderen, die Kätzin versteckt sich gern mal hinter ihm wenn sie Angst hat. Bei den Katern war ein extremer Angsthase dabei, der aus einer Mobbingsituation zu mir zurück kam (Grüße an Geisterlicht und Stoljan ;-) ) - und Pablo hat auch ihn liebevoll unter seine Fittiche genommen. Derzeit ist auch eine ganz arme Katersocke bei Pablo mit dabei: Shirou ist taub, halbblind und nach Unfall hinten gehbehindert. Also genug Potential für Mobbing... aber Pablo kümmert sich auch gut um ihn


Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Geisterlicht
..
Beiträge: 328
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Geisterlicht » Mo 10. Dez 2018, 13:04

Taskali hat geschrieben:
Mo 10. Dez 2018, 12:43
Stoljan würde sich über seinen alten Kumpel aber bestimmt sehr freuen :e-t:
Ja, das glaube ich auch. Aber ich bin nicht Kali und habe eindeutig zu wenig Hände, um alle zu streicheln :hm: Und für Pablo wird man ja alleine irgendwann 3 Hände brauchen. Wie war das? 3x Pablo streicheln, 1x Stoljan streicheln, sonst knurrt Pablo :D Aber das Bild, wie Stoljan sich an Pablo kuschelt und der ihn sozusagen beschützt, zeigt mir aber auch, dass Stoljan sich noch grundsätzlich in Katzengruppen einfügen kann. Verstecken kann man sich als normale Katze auf alle Fälle super hinter Pablo. Ist ja groß genug :biggrin:
Viele Grüße vom Mönchen und dem Kleinen Panther mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
..
Beiträge: 355
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Mo 10. Dez 2018, 13:11

Stoljan ist auf jeden Fall Gruppentauglich - er muß nur seine Angst verlieren. Kater wie Pablo oder auch Ference mit denen er ja bei mir zusammengelebt hat haben die richtige Mischung aus freundlicher Distanz und Nähe um einen Angsthasen wie ihn aufzunehmen. Wenn deine anderen Monster ruhiger sind, dann wird das noch.
Und was Pablo betrifft: wenn er vertrauen gefasst hat, dann knurrt er nicht mehr - dann wird geköpfelt ;-)
Er kann sich aber auch zurücknehmen. Ich darf ohne Probleme mich Shirou und Zaira zuwenden und Pablo wartet artig, bis er wieder dran ist.
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Geisterlicht
..
Beiträge: 328
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Geisterlicht » Mo 10. Dez 2018, 13:19

Es war ja für Pablo auch eine besondere Situation. Gleich 2 fremde Menschen in seinem Revier und einer wollte auch noch seinem Schützling an den Pelz. Da muss man schon mal aufpassen ;-) Aber er war ja nicht wirklich böse oder aggressiv. Er hat nur immer direkt angefangen zu knurren, wenn ich Stoljan zu viel und ihn zu wenig gestreichelt habe. Sobald er ausreichend Streicheleinheiten bekam, hörte ja auch das Knurren bei mir schon nach kurzer Zeit auf. :))
Viele Grüße vom Mönchen und dem Kleinen Panther mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
Patty
..
Beiträge: 260
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 18:39
LKR NEA
Alter: 58

Re: Pablo (Fiv+) – Charmanter Prachtkater sucht freundliches Rudel *Verm. D-weit

Beitrag von Patty » Mo 10. Dez 2018, 21:25

Pablo ist wunderschön, mein Mann war gleich Schockverliebt aber da ich nicht einschätzen kann wie die Jungs im Frühjahr ihren Freigang einfordern oder nicht kommt er leider leider für uns nicht in Frage. Im Winter will hier keiner raus - das war schon immer so, ich habe Schönwetterkater - aber wenn es im Frühling wieder wärmer und trocken wird verlangen sie ihren Freigang

Antworten

Zurück zu „Spezielle Notfellchen“