Snezhinka (w, ca. 3 J.) - Plüschprinzessin Schneeweißchen

Antworten
Benutzeravatar
Der Inschenör
.
Beiträge: 69
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:02
Alter: 53

Snezhinka (w, ca. 3 J.) - Plüschprinzessin Schneeweißchen

Beitrag von Der Inschenör » Mi 10. Okt 2018, 06:12

Folgend möchten wir Euch ein weiteres Samtpfötchen aus Omsk von einer der Pflegestellen des Samtpfötchen Hilfe e. V. vorstellen.

Irgendwie ist sie auch ein Notfellchen oder besser ein kleiner Pechvogel. Eigentlich saß Snezhinka schon auf gepackten Köfferchen für die bereits gebuchte Ausreise im November. Gestern hat die Adoptantin auf Nachfrage dann leider abgesagt.

Name: Snezhinka
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: ca. April 2015
Rasse / Optik: Sibirischer Waldkatzen Mix, schneeweiß

Bild

Kastration / Sterilisation: kastriert
Kennzeichnung (Chip / Tätowierung): Chip
Impfungen (Tollwut / Katzenschnupfen / Katzenseuche / FeLV): ja / ja / ja / nein
Testungen (FIV / FeLV): FIV negativ / FeLV negativ
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Medikamente: nein
Handicaps: nein
Besonderer Pflegebedarf: nein

Bild Bild

Haltung (Wohnung / Freigang): Wohnungshaltung oder gesicherter Freigang
Sozialverträglichkeit (Menschen / Kinder / Katzen / Hunde): ja / nicht bekannt / mit ruhigen nicht dominanten Artgenossen verträglich / katzenverträglicher Hund möglich
Charakter: lieb, verschmust, freundlich

Abgabegrund: in der Tierklinik zurückgelassen
Aufenthaltsort: Pflegestelle, Omsk (Sibirien), seit April 2018
Vermittlungsbereich: deutschlandweit
Vermittlungsdatum: ab sofort
Vorkontrolle: ja
Schutzvertrag: ja
Schutzgebühr: ja (Höhe abhängig von den jeweiligen Flugkosten)
Ausreisezeitpunkt: normalerweise 2 - 4 Monate nach Reservierung des Tieres. Da Snezhinka ausreisefertig (Papiere, Tollwutimpfung) ist, wäre eine Einreise am 15.12.2018 möglich. Zwei Plätze sind auf dem Flug noch frei.

Kontakt:
Anja Dean (per E-Mail: anja.dean@samtpfoetchen-hilfe.de)

Bild Bild

Beschreibung / Geschichte:
Im April 2017 wurde Snezhinka von ihren Besitzern abgemagerte und mit verfilztem Fell in die Tierklinik in Omsk gebracht und dort einfach im Stich gelassen. Niemand hat sie wieder abgeholt.

Die Tierklinik hat sie auf ca. 3 Jahre geschätzt. Ihr fehlten 2 Fangzähne und man vermutete, dass sie schon kastriert war. Ansonsten war sie gesund.

Bild Bild

Da sie dort natürlich nicht dauerhaft bleiben konnte, hat die Tierklinik sich an die Kuratorin Ljudmila gewandt, ob diese die Katze aufnehmen könnte. Da Ljudmila gut mit der Tierklinik zusammenarbeitet, hat sie Snezhinka aufgenommen und die Behandlungskosten beglichen.

Bild Bild

Im Mai ist Snezhinka dann negativ auf FIV und FeLV getestet worden und musste noch einmal ein paar Tage in der Tierklinik verbringen, da sie geniest hat und doch noch kastriert werden musste. Sie hat sich davon gut erholt und seitdem ist sie gesund und munter.

Bild Bild

Am Anfang hat sich Snezhinka nicht so gut mit ihren Artgenossen vertragen. Lyudmila hatte aber die Hoffnung, dass sich dies noch verbessert.

Inzwischen ist aus Snezhinka eine soziale und freundliche Katze geworden. Sie verträgt sich allerdings nur gut mit ruhigen, nicht dominanten Artgenossen. Die große Liebe ist es bis jetzt jedoch nicht geworden. Snezhinka kann deshalb in einer ruhigen, sozialen Katzengesellschaft leben, wird dort aber vermutlich keine großen Freundschaften schließen. Insofern wäre Snezhinka sicher auch nicht total unglücklich über einen Platz als Einzelprinzessin.

Bild Bild

Snezhinka weiß ja zum Glück nicht, was da gerade passiert ist, aber das Team in Omsk und Dortmund ist natürlich ziemlich geknickt. Aber vielleicht findet sich ja kurzfristig noch jemand, der Snezhinka ein schönes Für-immer-Zuhause schenken möchte. Sie wäre reisefertig und auf dem am 15.12.2018 geplanten Flug nach Frankfurt sind noch zwei Plätze frei. Vielleicht kann Snezhinka davon ja doch noch einen ergattern und schon dieses Jahr Weihnachten bei ihren neuen Menschen feiern.

Wer möchte sich also noch schneeweiße, flauschige Weihnachten sichern - nicht nur für dieses Jahr.

Bild

Viele Grüße
Anja & Stefan
Bild
"Beim Homo sapiens wundert mich gar nichts mehr. Außer vielleicht, was "sapiens" in der Bezeichnung verloren hat."

Patenkatzen:
Tierheim Verden (Trish *2007 †2017, Jim *2005)
Katzenhilfe Bremen (Maurice-Kalle *2016)
Samtpfötchen Hilfe (Grace Kelly *2016)
und Juppi

Benutzeravatar
Sammy_Dean
.
Beiträge: 114
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:10
Tann
Alter: 30

Re: Snezhinka (w, ca. 3 J.) - Plüschprinzessin Schneeweißchen

Beitrag von Sammy_Dean » Mi 10. Okt 2018, 16:11

Wunderschöne Mietze :verliebt:
Ich drücke die Daumen das sie ganz schnell ein schönes Zuhause findet!
Es grüßen "die Sklavin" mit den Schätzen Sammy & Dean

Mit Sternchen Luna im Herzen... Mama vermisst dich :traurigguck:

Benutzeravatar
Bambus
-
Beiträge: 28
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 09:19

Re: Snezhinka (w, ca. 3 J.) - Plüschprinzessin Schneeweißchen

Beitrag von Bambus » Fr 12. Okt 2018, 10:08

Was für eine Schönheit. Da muss doch was gehen. :daumen:

Antworten

Zurück zu „Wohnungskatzen in Not“