Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Benutzeravatar
Aktiver TS RE
..
Beiträge: 297
Registriert: So 14. Okt 2018, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Aktiver TS RE »

Diese Füßchen warten auf ein neues Zuhause, wo sie gekrault werden... Magst du vielleicht?

Bild

Benutzeravatar
Aktiver TS RE
..
Beiträge: 297
Registriert: So 14. Okt 2018, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Aktiver TS RE »

Das Temperamentbündel :D wartet weiterhin auf ihren Platz. Schaut sie euch nur an, die muss doch jemand haben wollen...


Benutzeravatar
petras
...
Beiträge: 941
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von petras »

So eine Hübsche :verliebt:

Ich drück dich Daumen, dass sie schnell entdeckt wird :daumen:
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018

Benutzeravatar
Mascha04
..
Beiträge: 238
Registriert: So 15. Jul 2018, 06:07

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Mascha04 »

Trauriges Jubiläum, seit zwei Jahren wartet Becky jetzt auf ihr eigenes Zuhause. Im August 2018 kam sie in schlechtem Zustand als Pflegekatze zu mir. Inzwischen hat sie sich zu einer lebhaften quirligen Katze entwickelt, die gerne draussen ist und auch mal eine Nacht auf dem Balkon verbringt. Sie ist grundsätzlich verträglich mit anderen Katzen, entscheidet aber nach Sympathie. Zu einer lebhaften jüngeren Katze/Kater, die weder zu schüchtern noch zu dominant ist, würde sie gut passen. Becky braucht viel Zuwendung von ihrem Menschen, in einer großen Katzengruppe ist sie überfordert.

Bild

Wer hat einen passenden Platz für Becky frei?

Benutzeravatar
petras
...
Beiträge: 941
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von petras »

Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen, dass "ihr" Mensch sie bald entdeckt :daumen: :daumen: :daumen:
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018

Benutzeravatar
Aktiver TS RE
..
Beiträge: 297
Registriert: So 14. Okt 2018, 17:36
Kontaktdaten:

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Aktiver TS RE »

Bitte, wo darf ich in den gesicherten Garten oder auf dem gesicherten Balkon die weite Welt erschnuppern?

Ich warte doch so sehr :nix:

Benutzeravatar
Cyclopterus
Kuschelunterlage :)
..
Beiträge: 439
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 16:43
Usertitel: Kuschelunterlage :)
Wohnort: Bremen
Alter: 30

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Cyclopterus »

Ach Mann, das ist so traurig :traurigguck: zu unseren ruhigen Mädels passt sie wohl nicht, und mit ihrem Bewegungsdrang auch nicht in unsere kleine Wohnung.
Liebe Grüße von Melanie mit "Puschelinchen" Roxy und "Staubsauger" Lilly :cat:

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 2537
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 40

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Jorya »

@Mascha04 ich denke dass passt wirklich nicht??

@cyber-cat denkst du wirklich über eine Nummer 3 nach?
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

cyber-cat
-
Beiträge: 19
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 20:13

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von cyber-cat »

@Jorya: meinst Du wirklich mich? Ich habe schon drei und suche nicht (ich werde im Zweifel gefunden, aber Becky passt nicht in mein "Seniorenheim") ;-)

Benutzeravatar
Mascha04
..
Beiträge: 238
Registriert: So 15. Jul 2018, 06:07

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Mascha04 »

Jorya meint sicher Cyclopterus. Da passt Becky leider wirklich nicht, sie hat großen Bewegungsdrang und muss sich richtig austoben können. Ruhige Katzen sind auch nicht so ihr Ding.

Benutzeravatar
Cyclopterus
Kuschelunterlage :)
..
Beiträge: 439
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 16:43
Usertitel: Kuschelunterlage :)
Wohnort: Bremen
Alter: 30

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Cyclopterus »

@Jorya Manchmal habe ich das Gefühl, Lilly und Roxy könnten eine dritte Katze als "Bindeglied" gebrauchen. Aber unsere Wohnsituation ist dafür in meinen Augen nicht so optimal, es sei denn vielleicht, es wäre eine vergleichsweise ruhige, verträgliche Katze, kein Energiebündel.
Ich drücke Becky fest die Daumen, dass sie endlich adoptiert wird :daumen: :daumen: sie ist doch so eine süße...
Liebe Grüße von Melanie mit "Puschelinchen" Roxy und "Staubsauger" Lilly :cat:

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 2537
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 40

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Jorya »

cyber-cat hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 12:59
@Jorya: meinst Du wirklich mich? Ich habe schon drei und suche nicht (ich werde im Zweifel gefunden, aber Becky passt nicht in mein "Seniorenheim") ;-)
nein irgendwie hat das rufen falsch funktioniert und ich war der Überzeugung, dass ich Cyclopterus gerufen habe...

Cyclopterus hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 07:04
@Jorya Manchmal habe ich das Gefühl, Lilly und Roxy könnten eine dritte Katze als "Bindeglied" gebrauchen. Aber unsere Wohnsituation ist dafür in meinen Augen nicht so optimal, es sei denn vielleicht, es wäre eine vergleichsweise ruhige, verträgliche Katze, kein Energiebündel.
Ich drücke Becky fest die Daumen, dass sie endlich adoptiert wird :daumen: :daumen: sie ist doch so eine süße...
Danke. Wer weiß, vielleicht schneit irgendwann noch die passende Nr. 3 ins Haus
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
Mascha04
..
Beiträge: 238
Registriert: So 15. Jul 2018, 06:07

Re: Becky, Temperamentbündel sucht Refugium, *ca. 10.2017, PS 45739

Beitrag von Mascha04 »

Draussen gibt es immer so viel zu sehen.

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Wohnungskatzen in Not“