WURM GEBROCHEN!!!!

Kliniken/Ärzte, die tatsächlich rund um die Uhr erreichbar sind
Antworten
moimoin
-
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Sep 2023, 10:35

WURM GEBROCHEN!!!!

Beitrag von moimoin »

hallo ihr lieben, mein geliebter kater erich 4 monate alt,
hat gerade einen riesigen wurm ausgekotzt!!! ich habe mich richtig erschrocken, er hat auch durchfall aber im kot sind keine würmer zu erkennen, ich mache mir natürlich jetzt richtig sorgen, und heute ist sonntag, ich hab richtig angst, er schnurt und kuschekt mit mir, aber fressen tut er nicht so gut. denkst ihr er ist in lebensgefahr?? ich werde morgen direkt zum TA.

Mfg

Benutzeravatar
Barbarossa
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 8711
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:50
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Hessen
Alter: 58

Re: WURM GEBROCHEN!!!!

Beitrag von Barbarossa »

Hallo und herzlich willkommen!

Nein, Lebensgefahr besteht für Erich wegen Spulwürmern nicht. Es ist völlig ausreichend, morgen zum TA zu gehen.

Erich lebt doch sicher nicht alleine bei dir. Auch wenn sein Spielkamerad keinen Wurm erbrochen hat, muss er trotzdem ebenfalls entwurmt werden. Ganz wichtig, sonst infizieren sie sich immer wieder gegenseitig.
Viele Grüße von Kai mit Dunja (01.09.20), ihren Kindern Kim (01.06.21), Alex und Micky (06.10.21)
Unvergessen Matzi 01.05.98-05.05.14 - Moritz 01.05.98-25.11.16 - Tinki 06.12.12-30.04.21

Antworten

Zurück zu „SOS - "tierischer" Notfall - Übersicht 24-Stunden-Dienste“