Kätts Katzenangeln

Rund um die Beschäftigung mit den Vierbeinern
Benutzeravatar
Sandman64
Schwarzer Kater
....
Beiträge: 1069
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:42

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von Sandman64 » Fr 8. Feb 2019, 13:27

susa hat geschrieben:
Fr 8. Feb 2019, 11:17
ihr seid alle selber Schuld, wenn ihr da drauf klickt :atsch: :flucht:
Ne, ne, ein Warnhinweis im Titel wäre da angebracht.
So in etwa “Vorsicht Zeit und Geld gefähdender Inhalt! Anklicken auf eigene Verantwortung. Dosis haften für ihre Katzen“.
:pfeif:

Benutzeravatar
echo
..
Beiträge: 224
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:25

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von echo » Mo 25. Feb 2019, 18:31

kymaha hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 09:44
Zu den Spielangeln : Erst hab ich ja gedacht , toll die Sache mit den Klettpunkten , aber dann dachte ich mir , wenn sich das ständig löst , dann jage ich wahrscheinlich ständig hinter eine Katze her und versuche ihr den Anhänger wieder abzujagen .
Also wir haben ja auch eine, die jetzt nach 1 Jahr auch leider etwas den Geist aufgegeben hat, da sich das obere schwarze "Kapperl" gelöst hat und ich erst schauen muss, ob ich das wieder richten kann.

Mit den Klettpunkten gab / gibt es aber gar keine Probleme, die halten wirklich gut!
Bild

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 299
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von Sprosse » Mo 25. Feb 2019, 18:43

@echo Was ist "das obere schwarze Kapperl"?

Benutzeravatar
echo
..
Beiträge: 224
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:25

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von echo » Mo 25. Feb 2019, 18:50

Sprosse hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 18:43
@echo Was ist "das obere schwarze Kapperl"?
Ähm, dieser schwarze obere Teil der Angel, der quasi dazu gebraucht wird, um die Schnur mit der "Angelrute" zu verbinden. Der rutscht immer runter und ich muss mir noch überlegen, wie ich den wieder gut befestigen kann.
Bild

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 299
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von Sprosse » Mo 25. Feb 2019, 18:57

echo hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 18:50
Ähm, dieser schwarze obere Teil der Angel, der quasi dazu gebraucht wird, um die Schnur mit der "Angelrute" zu verbinden. Der rutscht immer runter und ich muss mir noch überlegen, wie ich den wieder gut befestigen kann.
Ah, okay.. :light: Ich habe die Angel noch nie life gesehen, aber kann man das Kapperl vielleicht gaaanz fest umwickeln? Oder heißleimen? Oder bei Kätts austauschen?

Benutzeravatar
echo
..
Beiträge: 224
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:25

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von echo » Mo 25. Feb 2019, 19:08

Sprosse hat geschrieben:
Mo 25. Feb 2019, 18:57
Ah, okay.. :light: Ich habe die Angel noch nie life gesehen, aber kann man das Kapperl vielleicht gaaanz fest umwickeln? Oder heißleimen? Oder bei Kätts austauschen?
Ja, also, das wäre mal mein Plan A - es fest mit einem guten Klebeband umwickeln. Eine Heißklebepistole habe ich leider nicht, aber das ginge ganz sicher auch, wahrscheinlich sogar noch besser als das mit dem Klebeband.

Auf alle Fälle muss ich mir das bald ansehen, die Katzen mögen die Angel nämlich sehr. :)
Bild

Benutzeravatar
Sandman64
Schwarzer Kater
....
Beiträge: 1069
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:42

Re: Kätts Katzenangeln

Beitrag von Sandman64 » Mo 25. Feb 2019, 19:35

Ähh, Sekundenkleber?! :idee:

Antworten

Zurück zu „Spiele und Spielzeug“