Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beckerlie
Teddy-Sammlerin
..
Beiträge: 392
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:21
Leipzig
Alter: 54

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Beckerlie » Do 13. Sep 2018, 18:32

Huhu ich möchte mich mit 25 € für die Kleinen beteiligen. Allerdings kann ich das erst nach meinem Urlaub übernächste Woche überweisen. Ich brauche dazu eine Kontoverbindung. PayPal habe ich nicht. LG Beate

Benutzeravatar
Perron
-
Beiträge: 44
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Perron » Do 13. Sep 2018, 20:58

Mich rührt der/die kleine Rote. So klein das Kitten auch ist, die weiße Pfote auf der Menschenhand sieht aus, als könnte da mal was großes draus werden. :flirty:

Was kosten denn die Impfungen? - Dann würde ich Impfpatin für den kleinen Schatz machen. Du weißt ja, ich liebe rot!!! :verliebt:
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Meine Patenmaus sucht ein zu Hause: https://www.streunerhilfe-ni-no.de/verm ... ger/shiva/

Benutzeravatar
Willi2014
.....
Beiträge: 1703
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 21:51

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Willi2014 » Fr 14. Sep 2018, 07:58

Ein Care-Paket wird gerne gepackt für die hungrigen Mäuler :grins_gelb:.
-------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße von Ilona mit Tiger Willi und Kuhkater Joschi

tiger_bande
..
Beiträge: 183
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:26

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von tiger_bande » Fr 14. Sep 2018, 09:46

Perron hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 20:58
Was kosten denn die Impfungen? - Dann würde ich Impfpatin für den kleinen Schatz machen.
Impfungen kosten 35 Euro. Danke :herz:

Kastras kosten übrigens 50 Euro (Athener Preise). Kastrapaten dürfen einen Namen vergeben :cat:

Hinzugefügt nach 9 Minuten 6 Sekunden:
@Beckerlie und @Willi2014 Ihr habt eine PN :blume:
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Benutzeravatar
CasaLea
.
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Erlangen
Alter: 60

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von CasaLea » Fr 14. Sep 2018, 12:22

Sind Katra-Patenschaften für die Minis gemeint? ... Ich übernehme gerne eine.
Am liebsten für einen männlichen Rotling (ist da überhaupt ein rotes Katerchen im Wurf?) ... heißen soll er dann Neelix (nach meinem lange verstorbenen creme-roten Herzenskater aus dem Tierschutz, benannt nach dem Talaxianer Neelix aus Star Trek Voyager).

Sofern die beiden roten Minis Mädels sind, muss ich mir einen andren Namen überlegen.
Schon überlegt: dann soll es eine Zora werden (aus dem Kinderbuch die rote Zora) und den Namen soll dann die taffere/wildere von Beiden bekommen.
Den Neelix würde ich mir dann für irgendwann später aufheben ... :).

Deine Kontoverbindung hab' ich.

tiger_bande
..
Beiträge: 183
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:26

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von tiger_bande » Fr 14. Sep 2018, 12:33

Ja, es sind Kastras für die Minis gemeint. Die Frage kam auf, deswegen steht das hier - persönlich ist mir das eigentlich fast noch einen Tick zu früh, bis dahin kann noch so viel passieren, aber es gibt Menschen, die ganz fest an die Zukunft der Minis glauben und die bremse ich auch nicht aus. :grins_gelb: (ich bin ja selbst optimistisch :D )

Klein Rotweiß Kurzhaar hat schon eine Kastra-Patin (Name folgt). Wenn du Rot willst, gibt's noch klein Rotweiß Langhaar (Name Neelix, ist vermerkt!).
Die Roten und Schwarzweiß sind jeweils Jungs, klein Bunt ist ein Mädchen.
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Benutzeravatar
CasaLea
.
Beiträge: 111
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Erlangen
Alter: 60

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von CasaLea » Fr 14. Sep 2018, 12:38

tiger_bande hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 12:33
Klein Rotweiß Kurzhaar hat schon eine Kastra-Patin (Name folgt). Wenn du Rot willst, gibt's noch klein Rotweiß Langhaar (Name Neelix, ist vermerkt!).
Jupp, den nehm ich!
Meine Textergänzung zum Geschlecht oben hat sich damit erübrigt.

P.S.:
wenn ich die aktuellen Bilder der Minis sehe, bin ich seehr optimistisch! :grins_gelb:

tiger_bande
..
Beiträge: 183
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:26

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von tiger_bande » Di 18. Sep 2018, 19:18

Gestern kam ein Zooplus-Paket mit 800g Dosen Smilla, heute kamen ein Zooplus-Paket mit Smilla und Carny 800g, Kaustangen und einem tollen Rascheltunnel sowie ein weiteres Zooplus-Paket mit 400g Smilla und Carny Kitten.

Bei wem kann ich mich denn persönlich bedanken? :-)

Hinzugefügt nach 8 Minuten 24 Sekunden:
Perron hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 20:58
Was kosten denn die Impfungen? - Dann würde ich Impfpatin für den kleinen Schatz machen. Du weißt ja, ich liebe rot!!! :verliebt:
Angekommen - danke! :lo: Fürs Protokoll: Die erste Runde Impfungen für die vier Minis ist schonmal gesichert :-)

Hinzugefügt nach 1 Minute 22 Sekunden:
Beckerlie hat geschrieben:
Do 13. Sep 2018, 18:32
Ich brauche dazu eine Kontoverbindung.
Du hast eine PN (wie du weißt) - auch dir ein herzliches Danke!

Hinzugefügt nach 42 Sekunden:
CasaLea hat geschrieben:
Fr 14. Sep 2018, 12:38
Jupp, den nehm ich!
Ist auch schon da - lieben Dank! :herz:
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Beckerlie
Teddy-Sammlerin
..
Beiträge: 392
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:21
Leipzig
Alter: 54

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Beckerlie » Mi 19. Sep 2018, 09:38

Jep habe ich erhalten. Mache ich am Montag fertig wenn ich wieder auf Arbeit bin. :biggrin:

tiger_bande
..
Beiträge: 183
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:26

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von tiger_bande » Mi 19. Sep 2018, 09:44

Beckerlie hat geschrieben:
Mi 19. Sep 2018, 09:38
Jep habe ich erhalten. Mache ich am Montag fertig wenn ich wieder auf Arbeit bin. :biggrin:
Versteh es bitte nicht als drängeln - ich nutze diese Übersicht manchmal auch für mich, damit ich weiß wer schon eine PN von mir hat. Manchmal geht mir nämlich auch was unter...
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Beckerlie
Teddy-Sammlerin
..
Beiträge: 392
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:21
Leipzig
Alter: 54

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Beckerlie » So 23. Sep 2018, 09:28

Alles gut. Und :respekt: für das was du leistest :daumenhoch:

Benutzeravatar
Perron
-
Beiträge: 44
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Perron » Sa 10. Nov 2018, 22:54

Wird eigentlich wieder eine Palette gepackt?
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Meine Patenmaus sucht ein zu Hause: https://www.streunerhilfe-ni-no.de/verm ... ger/shiva/

Olive Oil
-
Beiträge: 46
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 21:19
Köln

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Olive Oil » So 11. Nov 2018, 09:41

Ich habe die Zusage der Spedition, dass Ende November eine Palette gefahren werden kann. Ich bin gerade in Kontakt mit einem Großhändler wegen der Futterpreise.

Benutzeravatar
Perron
-
Beiträge: 44
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Perron » So 11. Nov 2018, 10:22

Ok, dann weise ich mal wieder eine Kleinigkeit an. :D
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Meine Patenmaus sucht ein zu Hause: https://www.streunerhilfe-ni-no.de/verm ... ger/shiva/

Olive Oil
-
Beiträge: 46
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 21:19
Köln

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Olive Oil » So 11. Nov 2018, 10:59

:herz:

Danke! Das ist toll!

tiger_bande
..
Beiträge: 183
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:26

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von tiger_bande » Do 15. Nov 2018, 18:14

Es sind ein paar Kosten aufgelaufen - Aslan ist kastriert und geimpft worden (und lebt sich gerade in seinem neuen Zuhause ein). Pi und Vincent sind ebenfalls geimpft worden, sie ziehen am kommenden Wochenende um. Alle drei sind außerdem negativ auf Giardien getestet worden.

Kostenpunkt für alle drei Katzen und alle Behandlungen zusammen sind 150 Euro. Mag sich jemand beteiligen? :-)

Für die Minis in Athen kam jetzt die Klinikrechnung an - 334 Euro. Auch hier freue ich mich über Unterstützung. :-)

Außerdem plane ich die nächste Reise nach Andros. Ich will wieder einen Vorrat an Stronghold sowie Milpro zur Parasitenbekämpfung mitnehmen (für rund 200 Euro - Stronghold gibt es gerade im Angebot, daher diesmal eine Ecke günstiger :hurra: ), Giardientests (85 Euro), Darmaufbau (Vet Concept Intestinum Liquid, 15 Euro pro Flasche) und jede Menge Miamor Milde Mahlzeit für die angeschlagenen Minis zur Erstversorgung.

Außerdem wünscht sich die PS der Minis in Athen mitgebrachtes Futter als Futterkostenausgleich für die Minis - spezielle Marken (TroFu Royal Canin Fit32 oder TroFu Royal Canin Kitten, TroFu Sanabelle Outdoor oder Sanabelle Fisch; Nassfutter Real Nature, Feringa Kitten, Catz Finefood, Almo Nature und Shesir). Alles, was in die Koffer passt, nehme ich mit.

Stronghold und Milpro bestelle ich online in großen Mengen, weil es das viel günstiger macht, aber wenn sich jemand ansonsten lieber mit Sachspenden statt Geldspenden beteiligen mag, meldet euch gerne, davon gibt es auch genug.

Danke im Namen der Inselkatzen! :lo:
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Benutzeravatar
Barbarossa
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 2256
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:50
Südhessen
Alter: 53

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Barbarossa » Do 15. Nov 2018, 20:29

Oha, du hast ja einen fast unüberschaubaren Berg Kosten vor dir... Ich habe dir gerade geholfen, den Betrag etwas zu verkleinern. Ich bin so froh, dass du dich kümmerst. :grins_gelb:
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und Kai
Bild

Meine Fotos kommen von: Ipernity

Barbara Meier
-
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 18:02

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Barbara Meier » Do 15. Nov 2018, 20:34

Schick auch einen Betrag zu Kosten Reduzierung, die Konto Nr. ist ja geblieben. :respekt: für Deinen Einsatz und Leistung für die Katzen.

tiger_bande
..
Beiträge: 183
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:26

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von tiger_bande » Do 15. Nov 2018, 20:40

Barbarossa hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 20:29
Ich habe dir gerade geholfen, den Betrag etwas zu verkleinern.
Danke - Paypal hat es mir schon angezeigt. Das ist klasse! :herz:

Hinzugefügt nach 59 Sekunden:
Barbara Meier hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 20:34
Schick auch einen Betrag zu Kosten Reduzierung, die Konto Nr. ist ja geblieben.
Danke auch an dich! :blume: Ja, die Kontonummer ist wie immer.
Die Cats at Andros im Forum und bei Facebook.

Benutzeravatar
Willi2014
.....
Beiträge: 1703
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 21:51

Re: Unterstützung für die Inselkatzen von Andros (& friends)

Beitrag von Willi2014 » Fr 16. Nov 2018, 07:42

Ich schicke Dir gleich auch einen Betrag per Paypal rüber, da ist ja wirklich einiges aufgelaufen!
-------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße von Ilona mit Tiger Willi und Kuhkater Joschi

Antworten

Zurück zu „Unterstützung erbeten“