Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Benutzeravatar
EsperanzaCats
.
Beiträge: 51
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 23:45
Málaga, Spanien
Alter: 32

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von EsperanzaCats » Sa 13. Apr 2019, 14:08

Ihr lieben, kurz der neuste Stand.

Wir hatten für 100€ Feliserin bestellt.

Estrella hatte am 1.4. Convenia und Kortison und 4 x Feliserin!!!! Aber am 8.4. wieder aufgehört zu fressen. 9.4. wieder Convenia und Kortison und Auffrischung nochmal Feliserin.
Wenn es wieder Bergab geht hat sie nicht mehr viele Chancen, vorallem als Strassenkatze. :no:

Tiger hatte Anti weil er Fieber hatte und die Augen so schlimm waren. Wegen der Nase hat er auch 4 x Feliserin bekommen. Keine Änderung!!!!

Interferon (150€) testen wir in 10 Tagen

Heute hat Joopi Anti und Kortison gekriegt weil er nicht fressen kann. Nach 10 Tagen ist das Kortison abgebaut, dann fangen wir an, in der Hoffnung das er dann noch frisst.

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3878
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von NicoCurlySue » Sa 13. Apr 2019, 15:25

Ich denke viel an Euch und drücke ganz fest die Daumen für Eure Schützlinge. Ist das Geld angekommen?

Wo seid Ihr denn in Malaga? Ich habe eine Freundin, die lebt zeitweise im Zentrum von Malaga (ich kenne mich nicht aus) und fliegt am 28.04 von Deutschland dorthin zurück. Sie könnten etwas mitbringen, falls das irgendwie hilft und dort weiter versenden oder so.....

Ihr müsstet auch Geld für drei Katzenbetten bekommen haben. Mir geht es nur darum, ob es gut angekommen ist.

Alles, alles Gute für Euch und ganz viel Kraft.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Beckerlie
Teddy-Sammlerin
...
Beiträge: 747
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:21
Leipzig
Alter: 55

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von Beckerlie » Sa 13. Apr 2019, 18:26

Ja das würde mich auch interessieren, ob das Geld angekommen ist.

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3878
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von NicoCurlySue » Mi 1. Mai 2019, 14:32

Huhu :wink:

Ich mache mir ein wenig Sorgen.

Wie geht es Euch?

Es müssten inzwischen auch drei Zahlungen bei Euch für Katzenbettchen gelandet sein. Hat da alles geklappt?

Bitte melde Dich zumindest einmal kurz, ich würde Euch gerne weiter unterstützen und andere sicher auch.

Liebe Grüße aus Deutschland
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
EsperanzaCats
.
Beiträge: 51
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 23:45
Málaga, Spanien
Alter: 32

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von EsperanzaCats » Mo 6. Mai 2019, 11:06

NicoCurlySue hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 14:32


Es müssten inzwischen auch drei Zahlungen bei Euch für Katzenbettchen gelandet sein. Hat da alles geklappt?


Huhu
ich hab es nicht einmal mehr geschafft den Computer anzuwerfen tut mir leid :traurigguck:
Jaaa, deine liebe Spende ist gut bei uns angekommen und hat uns sooo sehr geholfen :herz: :herz: :herz:
Ich danke dir von ganzen Herzen

Hinzugefügt nach 8 Minuten 39 Sekunden:
So und jetzt noch das neuste. Meine Mutter hat in der Zwischenzeit übers Handy versucht immer mal was in unserer Facebook Gruppe zu posten. Ich kopiere :

Carmen Kämmer
26 de abril a las 13:02

Joopi hat seine erste 5 tägige Behandlung mit Interferon geschafft! Hoffe das hilft gegen Calicivirus !!!!
Das war nicht so einfach, denn Joopi ist morgens als erster im Garten wenn ich aufmache und dann sieht man ihn bis abends nicht mehr. Also musste ich ihn morgens mit zur Arbeit nehmen und warten bis der Tierarzt aufmacht, Spritze, schnell nach Hause und wieder arbeiten!!!!
Jetzt bin ich gespannt ob das hilft!! Diese Behandlung hat 175,— Euro gekostet.
Soll nach 14 Tagen wiederholt werden.
Es wäre zu schön wenn er kein Convenia und Kortison mehr bräuchte und die Entzündung endlich besser wird im Maul.

Seine liebe Patin hat uns bei den Kosten geholfen :verliebt:
Leider hört er seit zwei Tagen wieder auf zu fressen, aber wir müssen es ja nochmal wiederholen.




Tiger hält sich mit ab und zu anti noch, aber richtig gut geht es ihm nicht :nix:
Nur hat er ja angeblich nichts schlimmes. Es ist zum verrückt werden.



Estrella ging es besser, wir konnten sie mit Feliserin wieder auf alle 2 Wochen Medizin ziehen, nun heisst es aber abwarten.

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3878
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von NicoCurlySue » Mo 6. Mai 2019, 21:21

Puh, ich bin froh, dass Du Dich meldest und kann gut verstehen, dass Du es nicht geschafft hast, vorher.

Dann kann ich ja jetzt weiterhäkeln für die Esperanza Cats. Ich habe nämlich noch einiges in Planung.

Bin jetzt selbst zu müde, daher nur kurz viele liebe Grüße und Euch weiterhin ganz viel Kraft!!

Ich freue mich sehr über alle kleinen "Aufwärts-Schritte"!
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
EsperanzaCats
.
Beiträge: 51
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 23:45
Málaga, Spanien
Alter: 32

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von EsperanzaCats » Mi 8. Mai 2019, 10:14

Danke das ist total lieb von dir :verliebt:
Wir sind so knapp dass ich nicht einmal mehr Nassfutter bestellen kann diesen Monat :wein: aber die Gesundheit ging vor

CleverCat
....
Beiträge: 1279
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Erfurt
Alter: 29

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von CleverCat » Mi 8. Mai 2019, 10:52

Ich wollte ohnehin fragen, ob wir mal wieder eine Sammelbestellung machen wollen. Ich bin schon immer um die Rabatt-Aktionen auf der spanischen zooplus-Seite herumgeschlichen. Nur habe ich dann jedes Mal festgestellt, dass aufgrund der Preisunterschiede die deutsche Seite trotzdem günstiger ist.

Stellt sich nur die Frage, ob ich das Geld sammeln und bestellen soll oder ob @NicoCurlySue das übernehmen möchte, weil sie einen höheren Sparplan hat als ich.

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3878
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von NicoCurlySue » Mi 8. Mai 2019, 12:49

CleverCat hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 10:52
Ich wollte ohnehin fragen, ob wir mal wieder eine Sammelbestellung machen wollen. Ich bin schon immer um die Rabatt-Aktionen auf der spanischen zooplus-Seite herumgeschlichen. Nur habe ich dann jedes Mal festgestellt, dass aufgrund der Preisunterschiede die deutsche Seite trotzdem günstiger ist.

Stellt sich nur die Frage, ob ich das Geld sammeln und bestellen soll oder ob @NicoCurlySue das übernehmen möchte, weil sie einen höheren Sparplan hat als ich.
Ich kann das mit meinem Sparplan gerne übernehmen. Es wäre nur hilfreich, wenn ich dazu möglichst wenig "tun" muss. Also: geht das irgendwie, dass Du das vorbereitest und mir dann nur noch mitteilst, was ich wie genau tun und bestellen soll? :idee:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
...
Beiträge: 579
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 51

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von IceVajal » Mi 8. Mai 2019, 14:31

Ich würde auch wieder etwas beisteuern, muss nur wissen an wenn ich das schicken soll.
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com & Marie von den Cats at Andros

Benutzeravatar
petras
..
Beiträge: 456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von petras » Mi 8. Mai 2019, 16:11

Bin auch dabei......
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018

Benutzeravatar
EsperanzaCats
.
Beiträge: 51
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 23:45
Málaga, Spanien
Alter: 32

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von EsperanzaCats » Do 9. Mai 2019, 12:23

Das ist so toll von euch :herz:

Denn wir haben wieder ,,Probleme"... :heul:
Unser Pflegi Kimba hatte gestern auf einmal ein Geschwür über seinem Auge:

Bild

Erstmal hat Kimba nur Spritzen gekriegt weil er auch Fieber hatte, so wollte unser TA ihn nicht unter Narkose setzen.
Aber heute musste es dann aufgeschnitten werden. Es war ein Biss oder Stich. Das Auge ist zum Glück heile.

Bild

Benutzeravatar
petras
..
Beiträge: 456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von petras » Do 9. Mai 2019, 12:56

Gottseidank ist nichts am Auge selbst :grins_gelb:

Ja, bei so vielen betreuten Katzen ist halt immer irgendwas :no:
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018

CleverCat
....
Beiträge: 1279
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Erfurt
Alter: 29

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von CleverCat » Do 9. Mai 2019, 18:47

NicoCurlySue hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 12:49
Ich kann das mit meinem Sparplan gerne übernehmen. Es wäre nur hilfreich, wenn ich dazu möglichst wenig "tun" muss. Also: geht das irgendwie, dass Du das vorbereitest und mir dann nur noch mitteilst, was ich wie genau tun und bestellen soll? :idee:
Hm, ich weiß nicht. Wenn du das über dein Konto auf deine Rechnung bestellst, fände ich es irgendwie besser, wenn du auch das Geld sammeln würdest. Aber ich habe eine andere Idee: Ich versuche einfach noch zwei Prozent Cashback über shoop zu bekommen, dann gleicht sich mein niedrigerer Sparplan wieder aus. Den Betrag lege ich dann einfach drauf und entweder ich bekomme ihn über shoop zurück oder eben nicht.
Also einverstanden, wenn ich bestelle?
IceVajal hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 14:31
Ich würde auch wieder etwas beisteuern, muss nur wissen an wenn ich das schicken soll.
petras hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 16:11
Bin auch dabei......
Schön, dass ihr dabei seid!

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
...
Beiträge: 579
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 51

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von IceVajal » Do 9. Mai 2019, 18:56

@CleverCat Gerne, auch wenn ich nicht viel beisteuern kann. Aber irgend wer sagte mal: es macht keinen Unterschied, ob 10 Leute je 10€ geben oder einer 100€. Getreu dem Motto, gebe ich was ich kann.
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com & Marie von den Cats at Andros

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3878
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von NicoCurlySue » Do 9. Mai 2019, 19:46

@CleverCat Selbstverständlich einverstanden! Du machst das mit dem Bestellen toll und ich habe gerade eh soooo viel zu tun.

Und an alle: jeder Euro zählt. :daumenhoch:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

CleverCat
....
Beiträge: 1279
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Erfurt
Alter: 29

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von CleverCat » Do 9. Mai 2019, 23:27

Okidoki, dann sammel ich gerne das Geld. Ich würde dann am Sonntagabend oder spätestens Montag bestellen. (Ich bin momentan auf Dienstreise und möchte das dann in Ruhe machen, wenn ich wieder zu Hause bin.)
Geld könnt ihr gerne schon an die bekannte Paypal-Adresse oder meine Kontoverbindung schicken. Wer sich gerne beteiligen möchte und diese noch nicht kennt, einfach PN an mich. Ich schicke dann wieder an alle Beteiligten einen Screenshot der Bestellbestätigung.
Und ja, jeder Euro zählt! Gemeinsam können wir viel schaffen.

Benutzeravatar
petras
..
Beiträge: 456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von petras » Do 9. Mai 2019, 23:53

Überweise ich morgen.

Lieben Dank fürs kümmern :blume:
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018

Beckerlie
Teddy-Sammlerin
...
Beiträge: 747
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:21
Leipzig
Alter: 55

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von Beckerlie » Fr 10. Mai 2019, 05:36

Clevercat ich überweise dir 20 Euro, allerdings erst am 15.5., hoffe das ist oky für dich. Deine Kontonummer habe ich. :wink:

Benutzeravatar
petras
..
Beiträge: 456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20

Re: Esperanza Cats - Hilfe für über 150 spanische Strassenkatzen

Beitrag von petras » Fr 10. Mai 2019, 21:54

Mein Anteil ist raus :grins_gelb:
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018

Antworten

Zurück zu „Unterstützung erbeten“