Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Wenn die Katze die zweite, dritte, vierte ... Jugend erlebt
Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
.....
Beiträge: 4404
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Usertitel: Tassen-Tussi :-)
Wohnort: Erlangen
Alter: 44

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Piepmatz »

Ich hatte auch immer Angst davor das Zeus nochmal eine OP für die Zähne gebraucht hätte.

Er war ja auch nicht mehr der fitteste. Aber zum Glück hatte er ja schon alles raus bis auf 2 canini. Aber ich hätte wohl gegen Narkose entschieden....

Aber manchmal muss man auch das Risiko in Kauf nehmen. Es ist echt schwierig....

Das sind grad so Sachen, da bin ich grad froh es nicht mehr entscheiden zu MÜSSEN

Aber fehlen tut mir das alte Schmutzelchen trotzdem :traurigguck:
LG, Silvia

In ewiger Liebe zu den 3 Sternchen :
Königskaterbär Caspar, Muckelchen aka Schmutzelchen Zeus und Flitzefurzi Nelos

Bild
Ich liebe und vermisse euch alle, für immer❤️

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 17575
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 53

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von caramiabella »

@rübes Frau Merkel hat ihre Zahn- OP im hohen Alter auch super überstanden, dass wird bei Frieda genauso sein :daumen: :daumen:
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Benutzeravatar
irlandfan
Zweifache Oberkatze
.....
Beiträge: 12205
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 10:09
Usertitel: Zweifache Oberkatze
Wohnort: Popo-Fetischhausen

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von irlandfan »

Die Katze einer Bekannten hat mit 21 noch eine Zahn-OP gut überstanden. Von daher :daumen: :daumen: :daumen: .

Benutzeravatar
cyber-cat
.....
Beiträge: 2180
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 20:13

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von cyber-cat »

Jorya hat geschrieben:
Fr 9. Feb 2024, 21:18
Ich bin ja irgendwie froh, dass die Tierärztin ihr okay gibt.
Frida ist noch total gut drauf. Tobt noch regelmäßig mit Freundin Matilda durch die Wohnung.
Das klingt doch gut :biggrin:
Wir hatten das Thema Zahn-OP bei unserem Krümelchen letztes Jahr auch und ich hatte noch nie soviel Bammel vor einer Zahn-OP :panik:

Ich hatte auch lange überlegt und sehr ausführlich im Vorfeld mit meiner Zahn-TÄ gesprochen (sie ist einfach toll, kennt uns schon lange und ich habe vollstes Vertrauen zu ihr), sie konnte mir etwas die Sorgen nehmen. Die OP hat Krümelchen gut weggesteckt.
Patin der Andros-Katzen :verliebt: Sia, Elaia, Nerida, Gaia, Timos, Kalomoira, Talia, Liakada, Liara, Zoi, Diona, Philis, Sammy, Lousi, Simba, Selena, Sevi, Leon

Meine Fellnasen

Benutzeravatar
rübe
.....
Beiträge: 7802
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von rübe »

caramiabella hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2024, 09:16
@rübes Frau Merkel hat ihre Zahn- OP im hohen Alter auch super überstanden, dass wird bei Frieda genauso sein :daumen: :daumen:
@Jorya Frau Merkel war 17 im letzten März und hat aller restlichen Zähne lassen müssen - das waren noch eine Menge, 1 1/2 Jahre vorher sind in einer ersten OP 7 Zähne rausgekommen :trost: . Sie hat das wirklich super gut überstanden. Ich bin auch echt froh, dass die Zahntierärztin da nicht halbe Sache gemacht sondern dann - aufgrund des Alters - alle Zähne entfernt hat :biggrin: .
BildBildBild

Benutzeravatar
Jorya
Glückmachzeug-AG-Vorsitz
.....
Beiträge: 8417
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Usertitel: Glückmachzeug-AG-Vorsitz
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Jorya »

Ich danke euch sehr für euren Zuspruch. :cat:
Liebe Grüße
Annika mit Mocca und Toffee

Jaimy und Caruso hinter dem Regenbogen


Bild

unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
opti
....
Beiträge: 1364
Registriert: Di 21. Aug 2018, 07:58
Alter: 71

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von opti »

Zurück von der TÄ, Dentalröntgen in 14 Tagen mit evt. Zahnop.

Ich kann jetzt nicht sagen, wer aufgeregter bei der Autofahrt ist, Roxy oder ich.

Ich glaube ich, allerdings mache ich nicht ins Auto :)

Benutzeravatar
Hörnchen
.....
Beiträge: 3201
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:30

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Hörnchen »

Dachte ich hatte geantwortet. War wohl abgelenkt worden.

Ich wünsche euch, dass das Röntgen keine großen Baustellen offenbart. Ist sie irgendwie auffällig beim Fressen oder sonst?
Oder ist es eher "Routine"-Kontrolle?

Über deinen letzten Satz musste ich sehr schmunzeln.


Lilly hatte heute ihren Spaß. Es gab ein kleines Paket mit Seidenpapier.
Das mochte sie als Decke und ist damit wie ein Geist herumgewandelt. :kicher:
Bild
Kleine Süßmaus. :verliebt:
Es grüßt das Hörnchen mit einer Handvoll Glück. :herz:
Bild

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2723
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Hausdrachen »

Lilly-Ömchen... :tanz: Flirt-Glubsch
... way down we go ...

Bild
Toleranz-und-Demokratie.de

Benutzeravatar
Jorya
Glückmachzeug-AG-Vorsitz
.....
Beiträge: 8417
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Usertitel: Glückmachzeug-AG-Vorsitz
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Jorya »

Bitte Daumen drücken. Wir müssen gegen 12.00 Uhr los um Frida in die Praxis zu bringen
Liebe Grüße
Annika mit Mocca und Toffee

Jaimy und Caruso hinter dem Regenbogen


Bild

unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
cyber-cat
.....
Beiträge: 2180
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 20:13

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von cyber-cat »

Meine Daumen habt ihr :daumen: :daumen: :daumen:
Patin der Andros-Katzen :verliebt: Sia, Elaia, Nerida, Gaia, Timos, Kalomoira, Talia, Liakada, Liara, Zoi, Diona, Philis, Sammy, Lousi, Simba, Selena, Sevi, Leon

Meine Fellnasen

Benutzeravatar
missamy
.....
Beiträge: 10872
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 12:43

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von missamy »

Meine Daumen sind auch gedrückt :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: .
Bild

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 17575
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 53

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von caramiabella »

Jorya hat geschrieben:
Di 27. Feb 2024, 09:35
Bitte Daumen drücken. Wir müssen gegen 12.00 Uhr los um Frida in die Praxis zu bringen
Aber sowas von :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

Amy winkt mal rüber :wink: und drückt die Pfötchen 🐾🐾🐾
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
.....
Beiträge: 4404
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Usertitel: Tassen-Tussi :-)
Wohnort: Erlangen
Alter: 44

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Piepmatz »

Was nuss denn gemacht werden? Habe nicht mehr aufm Schirm, sorry...

Aber drücke natürlich feste Daumen für sie!
LG, Silvia

In ewiger Liebe zu den 3 Sternchen :
Königskaterbär Caspar, Muckelchen aka Schmutzelchen Zeus und Flitzefurzi Nelos

Bild
Ich liebe und vermisse euch alle, für immer❤️

Tiku
.....
Beiträge: 1916
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 10:31

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Tiku »

meine Daumen für
Frida sind gedrückt :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

Benutzeravatar
Hörnchen
.....
Beiträge: 3201
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 20:30

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Hörnchen »

Daumen für Frida und für schöne Zähne. :daumen:
Es grüßt das Hörnchen mit einer Handvoll Glück. :herz:
Bild

Twinny
..
Beiträge: 490
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:26

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Twinny »

:daumen: :daumen: sind gedrückt!
Liebe Grüsse
Bettina und Diva
Joy immer im Herzen 13.04.2009 - 21.10.2017

Benutzeravatar
Soenny
.....
Beiträge: 4656
Registriert: Mi 8. Dez 2021, 07:57
Wohnort: zwischen Bonn und Köln
Alter: 58

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Soenny »

Bin zu spät, drücke aber trotzdem noch ganz feste mit :daumen:
❤️ Ich helfe den Straßenkatzen, bitte helft mit: www.wir-helfen-strassenkatzen.de❤️
Zur aktuellen Spendenseite bitte hier klicken: Frühlingsspendenaktion

Benutzeravatar
Jorya
Glückmachzeug-AG-Vorsitz
.....
Beiträge: 8417
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Usertitel: Glückmachzeug-AG-Vorsitz
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Jorya »

Danke.

Gemacht werden müssen Zähne, da ein Backenzahn gespalten. Entfernung von Zubildung (etwas länglicher als Erbse) auf der Stirn und Ultraschall vom Bauchraum, Weil sie immer mal Phasen hat wo sie schlecht frisst.

Ich habe sie gebracht und war beim Schall dabei. Sie hat eine IBD. Magen, Leber, Galle und Niere sehen altersgerecht gut aus.

Aber wir haben ihr vielleicht Unrecht getan, als wir dachten sie fängt an Verwirrt zu werden und pinkelt deswegen öfter über den Klorand. Auch da nicht immer nur Phasenweise.

Warum wir ihr Unrecht getan haben? Sie hat Schwebeteile in der Blase und bekommt jetzt noch ein Punktion der Blase für Urinprobe.

Frida ihre Meinung zum Termin beim TA





Hinzugefügt nach 12 Minuten 15 Sekunden:
Ich gebe auf. Bekomme das Video nicht eingebunden
Liebe Grüße
Annika mit Mocca und Toffee

Jaimy und Caruso hinter dem Regenbogen


Bild

unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Morena
....
Beiträge: 1352
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 15:36
Alter: 55

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Morena »

Auch hier lasse ich nochmal gerne Daumen für Frida :daumen: :daumen: :daumen:

Antworten

Zurück zu „Katzensenioren“