Demenz bei Katzen

Wenn die Katze die zweite, dritte, vierte ... Jugend erlebt
Benutzeravatar
Kerstin67
..
Beiträge: 300
Registriert: Do 19. Jul 2018, 08:18
Kontaktdaten:

Re: Demenz bei Katzen

Beitrag von Kerstin67 » Sa 6. Jul 2019, 16:25

Vielen Dank Arry,

den Knuddler gebe ich gerne an dich und Lotte zurück.

Liebe Grüße
Kerstin

mona
-
Beiträge: 32
Registriert: Sa 29. Sep 2018, 11:56

Re: Demenz bei Katzen

Beitrag von mona » So 27. Okt 2019, 19:56

Hallo, ich habe hier einmal quer gelesen. Meine Greta hat auch Karsivan bekommen, sie wirkte orientierter und hat nicht mehr so häufig geschrieen. Aggressiv ist sie dadurch nicht geweorden. Sie war bis zum Schluß eine tolle, liebe Katze, menno, jetzt muss ich heulen.

Ich habe sie völlig verwahrlost und scheu mit 15Jahren aus dem Tierheim bekommen, sie war nur noch drei Jahre bei mir. Hier wurde sie sofort schmusig und ich konnte ihre kleinen Probleme, wie verfilztes Fell sofort lösen.

Oh, Kerstins Beitrag ist schon älter, hoffentlich ist Alles in Ordnung.

LG mona

Benutzeravatar
Kerstin67
..
Beiträge: 300
Registriert: Do 19. Jul 2018, 08:18
Kontaktdaten:

Re: Demenz bei Katzen

Beitrag von Kerstin67 » So 27. Okt 2019, 20:52

Hallo mona,

bei uns ist noch alles in Ordnung.
Kiara kommt immer noch ganz gut klar, nur beim Fressen muss
ich oft etwas nachhelfen. Sie ist auch extrem anhänglich geworden, aber das genieße ich sehr.

Es ist schön, dass du Greta noch eine schöne Zeit schenken konntest.
Karsivan steht bei mir auf dem Merkzettel, bisher kommen wir aber noch ganz gut so zurecht.

Liebe Grüße
Kerstin

Antworten

Zurück zu „Katzensenioren“