Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Wenn die Katze die zweite, dritte, vierte ... Jugend erlebt
Carlo99
..
Beiträge: 212
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 18:05
Alter: 41

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Carlo99 » Di 9. Apr 2019, 14:39

Kitty macht mir zur Zeit etwas Sorgen. Sie schreit extrem viel. Zu 99% kann ich gar nicht sagen wieso.
Am Samstag wollte sie abhauen, ist an mir vorbeigerannt. Erst da ist mir aufgefallen, das sie Schmerzen haben muss. Ist total umständlich die Treppe runtegelaufen. Ich gebe ihr jetzt wieder Metacam. Seitdem ist sie ruhiger. Könnte diese Katze mal bitte deutlicher Zeigen das es ihr nicht gut geht. Sie ist wirklich die Meisterin im verstecken von Schmerzen.

Das Zahnfleisch von May ist etwas entzündet und der Blutzucker ist etwas angestiegen, nur minimal aber aber da wird wohl mal wieder eine Zahnbehandlung fällig.

Am Donnerstag geht es mit beiden zum TA.
Bild

Benutzeravatar
ElinT13
Leerknutscherin :-)
....
Beiträge: 1176
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:15
Nähe Stuttgart
Alter: 53

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von ElinT13 » Mi 10. Apr 2019, 08:25

Gute Besserung für Kitty und May! :verliebt:
Liebe Grüße
Elin

Bild

Benutzeravatar
Lenny+Danny
..
Beiträge: 384
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 15:16
Mainhausen
Alter: 52

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Lenny+Danny » Mi 10. Apr 2019, 08:33

Auch von mir gute Besserung für die Beiden.
lg.André mit den Katern Lenny(11), Kaspian(7), Moonbird(5) und Sunbird(3)

Carlo99
..
Beiträge: 212
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 18:05
Alter: 41

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Carlo99 » Sa 20. Apr 2019, 08:55

Ich muss ja nochmal berichten. Kittys Blutbild ist total super, keine Auffälligkeiten, alle Werte im Normbereich und das mit 19 Jahren. :verliebt:
Sie bekommt jetzt täglich von uns Metacam und ich habe vor einer Woche mal wieder eine Kur mit Hyalutidin angefangen. Mal gucken ob das was bringt.
Zumindest tut ihr das Metacam gut.

Der Fructosamin Wert von May ist auch weiter gesunken. :herz: Jetzt müssen wir nur noch die Zähne in den Griff bekommen.
Bild

Benutzeravatar
Tiedsche
....
Beiträge: 1344
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Beitrag von Tiedsche » Sa 20. Apr 2019, 10:52

Herzlichen Glückwunsch :biggrin:
Und bei dem tollen wetter geht's den Rentnerknochen auch nochmal ein wenig besser :)
Grüße vom Weiberquartett Naris (8), Trielo(11), Kabisa(15) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Antworten

Zurück zu „Katzensenioren“