Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Jomia »

:trost: Ich hab ja auch gedacht, das der Tropf ihm noch mal auf die Beine bringen könnte. Ach Timy :cat:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Ninabella
...
Beiträge: 934
Registriert: Di 8. Nov 2011, 10:31
Wohnort: im tiefen Pott
Alter: 52

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Ninabella »

Ich hätte euch so gerne noch viel mehr gemeinsame Zeit gewünscht. :traurigguck:

Für Timmy :kerze:
Liebe Gruesse

Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Sternchen Djeby
Bild

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 13191
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 56

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von NicoCurlySue »

Feline hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 16:06
:heul: Ach mensch, was ist nur los diese Woche...
:kerze: :kerze: :kerze: :kerze: :kerze: für Timy und euch viel Kraft... danke für alles, was ihr für den Schatz getan habt!
Dem mag ich mich anschließen, mir fehlen jetzt einfach die Worte. Es tut mir so, so leid und ich hatte so gehofft. :trost: :kerze: Flieg frei, großer Schatz.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
TimyCoon
Timy
.
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 10:51
Usertitel: Timy
Wohnort: Karlsruhe

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von TimyCoon »

Vielen Dank euch allen!

Wir sind alle unendlich traurig, er hatte sich so schnell in unser Herz geschlichen und dort einen riesigen Platz eingenommen.
So groß, dass die Leere unerträglich ist.

Sie haben mich heute früh angerufen und mir gesagt, dass seine Werte sich noch weiter verschlechtert haben.
Beim Ultraschall hat man dann auch noch einen Tumor in seiner Niere gefunden.
Er hat extrem schnell abgebaut, nichts mehr gegessen.
Sie haben mir gesagt, dass ich Mittags kommen soll und sie ihn erlösen müssen.

Ich war bei ihm und konnte mich von ihm verabschieden.
Er ist schnurrend gegangen.

Wir heulen alle, meine Eltern, Schwester, Freunde…
Es ist so schwer, Abschied zu nehmen.

Ja, er hatte eine wunderschöne Zeit bei uns! Er durfte alles, was er vorher nicht durfte. Bei seinem Mensch im Bett schlafen, kuscheln bis es ihn nervte, er wurde mit viel Liebe und viel Respekt behandelt.
Und wenn ich mir all die Videos von ihm ansehe, dann sehe ich einen Timy, der seit Tag eins, auf jeden, wirklich jedem Video am Schnurren ist.

Wir haben ein dankbares, liebevolles Familienmitglied verloren.
Er hat viel Liebe bekommen und noch viel mehr verteilt!
Ich bin so froh, dass er bei uns gelandet ist und wir ihn kennenlernen durften.

Am Montag wird er auf dem Tierfriedhof beigesetzt.

Die Reise mit Timy ist zu Ende, hoffentlich sehen wir uns irgendwann wieder.

Wisst ihr, Mitte Mai habe ich Freddy adoptiert.
Er hat ihn so liebevoll aufgenommen, hat ihn in die Katzenfamilie eingeführt.
Ihn jeden Tag von oben bis unten abgeschleckt, er war so ein glücklicher Kater.
Badi ist nicht alleine, aber sie waren die letzten Tage sehr unruhig.

Danke, für all die Beileidsbekundungen…

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 10066
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 48

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Reni2016 »

Oh nein, so schnell :traurigguck: . Es tut mir unglaublich leid. Fühl dich ganz fest gedrückt, wenn du magst :trost:

Timy hatte bei euch eine wundervolle Zeit, hat viel Liebe erfahren und musste nicht ohne dich sein beim Abschied. Aber es ging viel zu schnell :weinend: . Ich weine mit euch um diesen prächtigen Kater.

Gute Reise, Timy :kerze:
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 7654
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Mietzies Tante »

Das ist sehr traurig. Warum nur durfte er nicht noch länger bei euch glücklich sein. :wein: :kerze:

Benutzeravatar
Geisterlicht
.....
Beiträge: 7549
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11
Alter: 47

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Geisterlicht »

Dann wird der Tumor wahrscheinlich der Auslöser gewesen sein. Katzen sind unfassbar gut darin, Probleme zu maskieren. Mach Dir keine großen Vorwürfe. Viel zu oft machen sich solche Probleme erst spät bemerkbar. :trost:
Viele Grüße vom Mönchen, dem Kleinen Panther, Stoljan und dem kleinen Wirbelwind Cassy mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
rübe
.....
Beiträge: 3827
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von rübe »

Ach, das tut mir total leid - wie gut, dass Timy in den letzten Monaten so ein tolles Zuhause bei euch hatte. Ich wünsche euch ganz viel Kraft :trost: für die schwere Zeit, mein aufrichtiges Beileid für diesen Verlust.
BildBildBild

Benutzeravatar
Fairycat
Gruftikatze
.....
Beiträge: 2588
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:31
Usertitel: Gruftikatze
Wohnort: Dortmund
Alter: 49
Kontaktdaten:

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Fairycat »

Es tut mir so leid! Timy war so ein wunderschöner, lieber Prachtkater, den ich hier immer angehimmelt habe. :traurigguck: :trost:
Kitty und ihre Flauschies in 
Fairycats Katzengeschichten

Bild

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 3549
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Jorya »

Danke, dass er bei euch erfahren durfte was geliebt werden heißt.
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
Sereknitty
...
Beiträge: 661
Registriert: Do 15. Okt 2020, 08:51

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Sereknitty »

TimyCoon hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 20:20
Wisst ihr, Mitte Mai habe ich Freddy adoptiert.
Er hat ihn so liebevoll aufgenommen, hat ihn in die Katzenfamilie eingeführt.
Ihn jeden Tag von oben bis unten abgeschleckt, er war so ein glücklicher Kater.
Und das ist das wichtigse. Er konnte seine letzten Zeit glücklich verbringen!
Wenn du dich wieder danach fühlst kannst du uns ja Fotos von eurem Neuzugang posten.
Die Senioren: Kater Phoebe (16) mit den Tigermädels Lieke (14) und Lisa (15)

Benutzeravatar
Schnurr13
Personal
.....
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 16:16
Usertitel: Personal
Wohnort: Potsdam
Alter: 50

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Schnurr13 »

Ach Mensch, das wollte ich nicht lesen.

Ich wünsche euch viel Kraft.
Jeder Tag ist Katertag!
Grüße von
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz
und Personal

Über uns: Die Herren des Hauses
Für die Unterstützung der Projekte die mir zu Herzen gehen schaut mal hier rein: Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
irlandfan
Zweifache Oberkatze
.....
Beiträge: 8646
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 10:09
Usertitel: Zweifache Oberkatze
Wohnort: Popo-Fetischhausen

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von irlandfan »

Es tut mir leid um euren frühen Verlust, Timy hätte noch so viel Zeit bei euch verdient gehabt. :traurigguck:
Shanna und Mäxchen featuring Martina
Bild

Zwei Grauköpfe (Shanna und Max) und ihr buntes Treiben

Benutzeravatar
TimyCoon
Timy
.
Beiträge: 50
Registriert: Mo 19. Okt 2020, 10:51
Usertitel: Timy
Wohnort: Karlsruhe

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von TimyCoon »

Bild

Badi und Freddy beim Mittagsschläfchen

Bild

Beim warten auf die Fütterung

Bild

Kurz vor der Eskalation



Bild

Freddy liebte es mit Timy Zeit zu verbringen

Bild

Synchron putzen und liegen konnten sie sehr gut

Bild

Freddy hat jede Bewegung von Timy kopiert

Bild

Er quetschte sich auch gerne zu Timy auf die Wolke

Bild

Er ließ sich gerne von Timy abschlecken, auch Timy liebte es...

Bild

Das war eines der letzten Aufnahmen, da kuschelte er mit mir.

Bild

Wir vermissen dich Timy

Benutzeravatar
Tuppes
.....
Beiträge: 5799
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
Wohnort: NRW
Alter: 56

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Tuppes »

Da wird einem das Herz noch mal ganz schön schwer :traurigguck: sooo tolle Bilder, der Timy war schon was ganz besonderes :verliebt:

Mami von Vielen
Bild

Tuppes 02.08.2004 - 13.08.2020
Taps 02.08.2004 - 23.10.2015
Dario 31.07.2020 - 24.12.2020

Tuppes - vom Findelkind zum Senior

Vermächtnis von Tuppes

AndrosPatenKatzen: Julia, Sandro*, Taps, Occhio, Nora, Rosetta, Sandrino, Ze-us, Tuppes, Galany Ble Mati

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 10066
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 48

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Reni2016 »

So schöne Fotos von sooo tollen Katern :verliebt: . Und genau so behalten wir Timy in Erinnerung: groß, super schön, super lieb und super sozial :yes: .

Die Grabstelle ist hübsch geworden.

Wie rührend er sich um den kleinen Freddy kümmert.
Vielleicht magst du uns irgendwann, wenn die Erinnerung an Timy nicht mehr gar zu sehr schmerzt, etwas über Freddy erzählen?
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
Tiedsche
Die mit den Zahlen kämpft
.....
Beiträge: 9719
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Usertitel: Die mit den Zahlen kämpft
Wohnort: Kassel
Alter: 60

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Tiedsche »

Was für ein sozialer Haufen von Schatzekatern :lo:
Bild

Katamama
..
Beiträge: 386
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 17:53

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Katamama »

Mein Gott wie goldig, süß und schön die Bilder und zum Seele aus dem Leib heulen. :verliebt: :verliebt: :verliebt: :heul: :heul: :heul: Was ich jetzt hiermit hemmungslos vollziehe. Und ich bin wirklich noch einmal doppelt und dreifach froh, dass Timy so eine wundervolle, zufriedene, umsorgte und umsorgende letzte Saison in dieser Welt hatte. Zu sehen, wie gut es ihm ging! :lo:

Und gut, dass Badi und Freddy sich jetzt haben!

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 13336
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 52

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Claudia »

Katamama hat geschrieben:
Do 17. Jun 2021, 17:24
Und ich bin wirklich noch einmal doppelt und dreifach froh, dass Timy so eine wundervolle, zufriedene, umsorgte und umsorgende letzte Saison in dieser Welt hatte. Zu sehen, wie gut es ihm ging!
Dem möchte ich mich sehr gern anschließen. :grins_gelb:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 7654
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Timy, 13 jähriger Maine-Coon-Kater

Beitrag von Mietzies Tante »

Sind das berührende Bilder von einem so liebenswerten Kater.

Antworten

Zurück zu „Einzug ins neue Zuhause“