Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Antworten
Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 798
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Mi 3. Apr 2019, 13:08

Seymour ist ein wildlebend geborenes Katerchen. Die kleine Katzengruppe lebte in Sachsen-Anhalt an einem Müllplatz und durchforstete die Container nach Futter.
Bild

Er ist jetzt ca. 7 Monate alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ.

Bild

Seymour hat bei der Verteilung der Neugier ganz vorn gestanden und extrem laut gerufen. Der Fratz platzt nahezu vor Neugier, es gibt nichts, was er nicht untersuchen muß, er muß alles ausprobierten und testen – selbst dann, wenn ihm etwas Angst macht.

Bild

Seine erlernte Vorsicht läßt ihn dann zwar bei wirklich gefährlichen Sachen langsam herangehen, aber neugierig gucken kommen muß er doch.

Bild

Entsprechend reagiert er auf die Menschen teilweise ambivalent, ist einerseits total interessiert, platzt gerade zu vor Neugier, was es mit diesen komischen Zweibeinern so auf sich hat, ist aber auch vorsichtig und auf der Hut.

Bild

Das führt dazu, dass er einem fast wie ein Hund hinterherläuft und sich alles anschauen muß, was man so tut, dann aber, wenn man sich ihm direkt zuwendet sich abwartend hinsetzt und teilweise auch anfängt zu knurren.

Bild
Lockt man ihn dann mit Spielzeug oder Leckerlies, dann gewinnt die Neugier und er flitzt ausgelassen herum.

Bild

Streicheln ist (noch) nicht so seins, er ist viel zu wuslig und verspielt und will die Hand lieber bespielen als auf sich haben. Aber da wird mit zunehmender Gewöhnung und Alter sicher noch einiges kommen. Aktuell ist einfach das Spielen wichtiger und interessanter.

Bild

Er ist sehr lebhaft und will katermäßig raufen können, nimmt sich aber auch zurück, wenn das Gegenüber zeigt, dass ihm das zuviel ist, drängt sich also nicht gegen den Willen anderer auf.

Bild

Aber sein zukünftiger Kumpel sollte auf jeden Fall auch lebhafter Natur sein, um mit ihm mithalten zu können – zusammen macht das Rumflitzen halt mehr Spaß.

Bild

Entsprechend seiner lebhaften Art wäre Freigang sicher toll für ihn, aber die Umgebung sollte schon sehr sicher sein, damit er nicht zum Opfer seiner überschäumenden Neugier wird.

Bild

Bei Wohnungshaltung sollte auf jeden Fall ein vernetzter Balkon vorhanden sein und die Wohnung nicht zu klein, damit genug Rennstrecke vorhanden ist.

Bild

Wer hat Lust sich von der vorwitzige Art dieses kleines Rackers verzaubern zu lassen und sich jeden Tag aufs neue über den Haufen Unfug den er so anstellen wird zu amüsieren?

Bild

Seymour ist bei Berlin, wird aber D-weit vermittelt. Bei Interesse PN an mich oder E-Mail an illinga@AOL.com

Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Willi2014
.....
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 21:51

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Willi2014 » Mi 3. Apr 2019, 13:29

So ein toller Kater :lo:
-------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße von Ilona mit Tiger Willi und Kuhkater Joschi

Benutzeravatar
Black Triple P
...
Beiträge: 560
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 12:26
Alter: 52

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Black Triple P » Do 4. Apr 2019, 20:34

Seymor :tanz: . Ich wünsche dir ein tolles Tobezuhause du süßer Fratz :yes:
Bild
Es grüßen Penny, Paula, Pebbles und Dosine Nicole

"Auf leisen Pfoten kommen sie wie Boten der Stille. Sie schleichen sich in unser Herz und besetzen es für imner mit aller Macht."
(Eleonore Gualdi)

Benutzeravatar
Flumy
..
Beiträge: 423
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Bayern

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Flumy » Do 4. Apr 2019, 20:37

Eigentlich wäre er doch was für @Sprosse , oder? Das Trio zu einem Quartett vervollständigen? :zu:
Was lange währt, wird endlich gut.

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 313
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Sprosse » Do 4. Apr 2019, 21:31

Flumy hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 20:37
Eigentlich wäre er doch was für @Sprosse , oder? Das Trio zu einem Quartett vervollständigen? :zu:
Hehe, hab ich auch gleich gedacht.. :D Genau mein Typ :verliebt: Aber wir sind erstmal voll..

Benutzeravatar
Flumy
..
Beiträge: 423
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Bayern

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Flumy » Do 4. Apr 2019, 21:54

Sprosse hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 21:31
:verliebt: Aber wir sind erstmal voll..
Och .... alles relativ ..... :D
Was lange währt, wird endlich gut.

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 313
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Sprosse » Fr 5. Apr 2019, 08:06

Flumy hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 21:54
Och .... alles relativ ..... :D
Deswegen "erstmal".. ;-)

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 798
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Fr 5. Apr 2019, 09:18

… Hmm… und was muß ich tun, damit aus dem "erstmal" ein "doch noch nicht" wird?

:flucht:
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Ninabella
..
Beiträge: 211
Registriert: Di 8. Nov 2011, 10:31
im tiefen Pott
Alter: 50

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Ninabella » Fr 5. Apr 2019, 10:14

Flumy hat geschrieben:
Do 4. Apr 2019, 20:37
Eigentlich wäre er doch was für @Sprosse , oder? Das Trio zu einem Quartett vervollständigen? :zu:
Vor allen Dingen sind sie alle im gleichen Alter und so junge Dinger sind doch in einer Stunde zusammengeführt.

Worauf also noch warten? ;-)
Liebe Gruesse

Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Djeby
Bild

Benutzeravatar
Flumy
..
Beiträge: 423
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Bayern

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Flumy » Fr 5. Apr 2019, 12:06

Ninabella hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2019, 10:14
Vor allen Dingen sind sie alle im gleichen Alter und so junge Dinger sind doch in einer Stunde zusammengeführt.

Worauf also noch warten? ;-)
Das waren auch meine Gedanken dazu! :biggrin:

Und ob da jetzt ne Dose Futter am Tag mehr über den Tresen wandert oder nicht, fällt doch eh nicht mehr ins Gewicht!

:flirty:
Was lange währt, wird endlich gut.

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 313
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Sprosse » Di 9. Apr 2019, 16:45

Liebe @Taskali , liebe alle,

Seymour würde definitiv sehr gut in unsere Runde passen. Wir haben Familienrat gehalten, und obwohl es uns sehr schwer fällt, der neugierigen Fellnase nicht einfach ein schönes Zuhause geben zu können, ist es uns aus verschiedenen Gründen im Moment nicht möglich, noch ein Lebewesen zu adoptieren.

Wir wünschen Seymour einen Platz, an dem er sich voll austoben und seiner Neugier freien Raum lassen darf.

Alles Liebe für Dich, kleiner Knopf! ❤

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 798
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Do 11. Apr 2019, 09:29

Schade...
Ein paar Anfragen über Ebay und FB gab es auch noch für Seymour, aber das passende war noch nicht dabei - er sucht also weiterhin


Bild



Bild



Bild



Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 3910
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Münster
Alter: 29

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Jana » Do 11. Apr 2019, 09:33

Der hübsche Mann findet bestimmt bald ein passendes Zuhause :herz:
Liebe Grüße von Jana, Willy & Luna

Bild

Mehr von Willy & Luna

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 798
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Mi 17. Apr 2019, 22:14

Seymour wartet

Bild

Bild


Bild
... und am Ende - wieder Anfang ...


Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 3910
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Münster
Alter: 29

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Jana » Do 18. Apr 2019, 09:36

Sprosse hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 08:35
*seufz* :traurigguck:
*mitseufz*
Liebe Grüße von Jana, Willy & Luna

Bild

Mehr von Willy & Luna

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 798
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Di 23. Apr 2019, 10:59

Ich finde Seymour hat eine unglaubliche Mimik im Gesicht

Bild

Bild

Bild

Bild

Er versteht sich auch gut mit dem großen Bente

Bild

Weiterhin ist ja noch ein fast blinder sehr ängstlicher Kater mit im Raum - und Seymour läßt ihn komplett in Ruhe. Seymour ist zwar frech und lebhaft, aber nur, wenn das Gegenüber auch mitmacht. Ansonsten ist er super sozial und läßt die Katzen in Ruhe, die ihre Ruhe wollen. Entsprechend wäre er ein toller Tobeausgleichskumpel für ein ungleiches Pärchen
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
FunnyCH
Kackstelzenmama ;-))
...
Beiträge: 505
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 14:25
Alter: 65

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von FunnyCH » Di 23. Apr 2019, 11:58

*seufz* Wenn ich nur könnte wie ich wollte.... Ein zweites Schwarzfellchen und dazu noch frech wäre die ideale Ergänzung zu unserem Duo. Mausi (die, die denkt, sie ist ein Kerl) rauft zwar gerne, aber Peppi ist manchmal halt arg grob und stürmisch, dann schreit sie Zeter und Mordio. Und kuscheln mag sie auch nicht, dann ist Peppino immer so gefrustet :traurigguck:

Na ja, wahrscheinlich ist Seymour eh zu jung - Mausi ist 5 und Peppi 3...
Liebe Grüsse vonner Funny (aka Françoise) mit Schwarzmausi (Kroatenmädel) und Tigerpeppi (Prinz Charming Peppino)
Kroatienurlaub mit Folgen (ganze Story im Roten)
Die Sternchen Frimousse, Gribouille, Paula und Prinzesschen Minou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 798
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Tobewutz Seymour – frech kommt weiter, oder? *Verm. D-weit

Beitrag von Taskali » Sa 27. Apr 2019, 17:41

Seymour hatte heute Besuch und ist direkt ausgezogen :hurra:
... und am Ende - wieder Anfang ...

Antworten

Zurück zu „Glückskätzchen - wir haben ein Zuhause gefunden“