Abstand der Impfungen bei Katzensvhnupfen/Seuche

Antworten
Anjuna
- gesperrt -
-
Beiträge: 43
Registriert: Mi 6. Mär 2024, 23:01
Usertitel: - gesperrt -

Abstand der Impfungen bei Katzensvhnupfen/Seuche

Beitrag von Anjuna »

Hallo,

Ich hab beim Kauf meines Katers beim Züchter leider übersehen, dass der Kater nicht vollständig geimpft ist.

Er ist im Juli 23 geboren. Im Nov 23 hatte er eine Impfung gegen Katzenschnupfen und Seuche. Ich war jetzt beim Tierarzt. Der hat gemeint, ich müsse nochmal 2 besser 3 mal nachimpfen. Der Grund ist, dass der Impfabstand zu ersten Impfung zu lang ist. Daher muss ich nochmal von vorne anfangen.

Stimmt das oder will der Tierarzt einfach nur Geld machen?

Quartett
.....
Beiträge: 2150
Registriert: So 15. Jul 2018, 22:48

Re: Abstand der Impfungen bei Katzensvhnupfen/Seuche

Beitrag von Quartett »

Seriöse Züchter? Wird irgendwie immer zweifelhafter.

"Bei Katzen ab einem Alter von 20 Lebenswochen ist für eine erfolgreiche Grundimmunisierung eine
einmalige Impfung bei Verwendung von Lebendimpfstoffen und eine zweimalige Impfung bei
inaktivierten Impfstoffen im Abstand von 3 bis 4 Wochen, gefolgt von einer weiteren Impfung nach
1 Jahr, bei beiden Varianten ausreichend."
https://www.tieraerzteverband.de/media- ... st-7773873
„Die Freiheit ist nicht die Willkür, beliebig zu handeln, sondern die Fähigkeit, vernünftig zu handeln.“
Rudolf Virchow

Antworten

Zurück zu „Impfungen“