Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Wie verstehe ich meine Katze?
Benutzeravatar
missamy
.....
Beiträge: 5341
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 12:43

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von missamy »

Hoffst oder fürchtest Du dass noch mehrere da sind??? :eek:
Bild

Benutzeravatar
Tigerin
....
Beiträge: 1427
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Alter: 46

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Tigerin »

Ich weiß es nicht ob es noch mehr gibt, hoffentlich nicht natürlich.
Nachdem ich letzte Nacht die Maus (samt Katze :D) rausgeschmissen hab war ich mir sicher das wars aber als er dann anfing wieder zu suchen und zu jagen und dann kurze Zeit später doch noch eine war bin ich mir nicht sicher ob da nicht noch mehr sind.
Ich lasse die Fallen mal sicherheitshalber noch stehen, wir werden sehen.

Aber die Maus aus der Falle springen sehen war auch lustig. Die ist wie ein Känguruh zurück in die Freiheit gehüpft.
Bild

Benutzeravatar
Tigerin
....
Beiträge: 1427
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Alter: 46

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Tigerin »

Hab gerade eine tote Maus neben meinem Bett gefunden :roll:
Wer das wohl gewesen sein könnte :frag: :e-t:
Bild

Benutzeravatar
pingu
..
Beiträge: 447
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee
Alter: 51

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von pingu »

Tigerin hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 07:54
Hab gerade eine tote Maus neben meinem Bett gefunden :roll:
Wer das wohl gewesen sein könnte :frag: :e-t:
Ist ja ein blöder Platz - da hat Dosi doch kein Besteck parat!
Bei uns sind nur lebende Mäuse im Schlafzimmer.
Die toten Mäuse liegen immer auf dem Teppich unterm Esstisch.

Benutzeravatar
Tigerin
....
Beiträge: 1427
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Alter: 46

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Tigerin »

pingu hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 08:26
Ist ja ein blöder Platz - da hat Dosi doch kein Besteck parat!
Bei uns sind nur lebende Mäuse im Schlafzimmer.
Die toten Mäuse liegen immer auf dem Teppich unterm Esstisch.
ich frag mich seit wann die da liegt. Als er gesternabend reinkam ist er zwar da hin gelaufen, alsob er was abgelegt hat aber gesehen hab ich die da nicht und als ich aufgestanden bin auch nicht.
Erst als ich vorher aus dem Schlafzimmer meinen Computer geholt hab sah ich sie erst liegen. :schwindlig:

Kleines Monster! :gemein:
Bild

Benutzeravatar
Gissie
schrullige Katzentante
.....
Beiträge: 3402
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:38
Usertitel: schrullige Katzentante
Wohnort: Thüringen

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Gissie »

pingu hat geschrieben:
Sa 8. Aug 2020, 08:26
Ist ja ein blöder Platz - da hat Dosi doch kein Besteck parat!
Bei uns sind nur lebende Mäuse im Schlafzimmer.
Die toten Mäuse liegen immer auf dem Teppich unterm Esstisch.
Igitt... ich würde ausziehen... :panik:
Bild
Liebe Grüße von Eddie, Biene und Chrissy!
König Eddie und Schnullerbacke Biene

Benutzeravatar
Bobbeline
...
Beiträge: 619
Registriert: Do 9. Aug 2018, 16:36
Alter: 38

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Bobbeline »

Ich liebe meine Katzen.... ich liebe meine Katzen.... ich liebe meine Katzen.......

Bin gestern heim gekommen und wurde gleich schnurrend um die Beine streifend von meinen Mietzies begrüßt.
Dachte so bei mit: oooow heute sind sie aber super verschmust :lo:

Kurzer Check: ok, Futter ist noch was im Napf, alles gut.

Wollte zum Fenster zum Lüften, dann hab ich gesehen warum ich sooo lieb begrüßt wurde :stumm:
Diese "kleinen süßen Obergauner" :zens: haben es geschafft, 4 volle Ordner inkl. einem ganzen Pack Druckerpapier so von einem Regal zu schmeißen, auf dem sie noch nie waren, und rein theoretisch auch nicht hochkommen können, dass die Ordner schön in den darunter stehenden Katzenklos landen, durch das Gewicht die komplette vordere Kante der IKEA-Kiste abbrechen, auf dem Flug noch den Korb Wäscheklammern mitreißen, der auch extra außer Reichweite der Mietzies gesichert stand, und die Wäscheklammern im halben Zimmer so wie in den Katzenklos zu verteilen.
Zum Glück hab ich 3 Katzenklos. Die zwei großen wurden vermutlich nur morgens benutzt, dann mussten die Ordner und die Wäscheklammern darin gelandet sein, denn das kleine dritte war deutlich mehr benutzt wie sonst.

Nachdem ich mir die Mietzies erst nochmal angeschaut habe, und mir sicher war, das sie schneller waren als die Ordner, und unverletzt, nur noch ziemlich schreckhaft, habe ich dann begonnen die Ordner auszuschütteln, rausgefallene Prospekthüllen wieder einzuordnen, die Plastikteile zusammen zu suchen und die Wäscheklammern, die zum Teil auch anständig verbuddelt waren rauszusieben.... Die scharfen Kanten von der Box sind vorerst mit Klebeband abgesichert.

Wie war das?? Katzen sind Samtpfoten? Sind vorsichtig? Ooooooommmmmmmmmmmmmmm....

Ich liebe meine Katzen... ich liebe meine Katzen.... ich liebe meine Katzen.....

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 9315
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 55

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von NicoCurlySue »

Sorry, aber :kicher:
Ja, ich liebe meine Katzen auch. :kicher:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 5436
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Jomia »

@Bobbeline
Ich glaube deine Katzen wollen dir liebevollen sagen das ihnen das Katzenklo nicht so zusagt und sie gerne ein anderes hätten. :kicher:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 8306
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 49

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von caramiabella »

Also, ich finde deine Katzen äusserst kreativ :laugh:





:flucht:
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Benutzeravatar
Bobbeline
...
Beiträge: 619
Registriert: Do 9. Aug 2018, 16:36
Alter: 38

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Bobbeline »

Oh ja.... kreativ fand ich das auch :stumm:
Aber stimmt... vielleicht gefällt ihnen die Farbe nicht mehr. So ein schnödes transparentes weiß geht wohl nicht mehr...
Ich hoffe das es am Wochenende etwas abkühlt, dann muss ich mal Baumarkthopping veranstalten.
Die Box war ja vom großen Schweden, aber der ist mir momentan zu weit weg zum fahren (wir haben 2 "in der Nähe", allerdings jeweils ca. 50km von mir weg).

Vielleicht wollen Sie ja was rotes :nix: schließlich haben sie die schnöden schwarzen Ordner stehen lassen und nur die roten von der Bank bzw. Versicherung im Klo versenkt..... oder wollten sie mich evtl. darauf hinweisen, dass demnächst ein Crash kommt und Geld/Versicherungen nur noch für den A**** sind?!?!?
Fragen über Fragen :schwindlig: :schwindlig:

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 4885
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Mietzies Tante »

@Bobbeline
Deine Katzen waren so froh dass du gekommen bist, wer weiß was sonst noch ohne ihr Zutun heruntergefallen wär. :panik:

Benutzeravatar
Bobbeline
...
Beiträge: 619
Registriert: Do 9. Aug 2018, 16:36
Alter: 38

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Bobbeline »

@Mietzies Tante
:laugh: :laugh: :laugh: stimmt, wie war das nochmal bei den Galiern, die hatten doch auch Angst das ihnen der Himmel auf den Kopf fällt.... wer weiß wer bei meinen Mietzies alles im Ahnenstamm mitgemischt hat... :))

Benutzeravatar
Tigerin
....
Beiträge: 1427
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Alter: 46

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Tigerin »

Mal wieder ne undankbare Kotzkatze auszusetzen bzw. abzugeben:

Warte stundenlang auf ihn.
Dann steht er endlich vor der Tür, höre leises "mau" draußen, freue mich. Nee, die ganze Last der lettzen Stunden fällt von mir ab und lasse ihn rein!

Gaukelt mir vor dass er Hunger hat und kotzt der mir vor die Füße (seine Maus aus) :kotz: :stumm:
Bild

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 5436
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu

Re: Momente, in denen man sie am liebsten aussetzen würde....

Beitrag von Jomia »

Tigerin hat geschrieben:
Di 1. Sep 2020, 02:36
...
Gaukelt mir vor dass er Hunger hat und kotzt der mir vor die Füße (seine Maus aus) :kotz: :stumm:
Er wollte sicherlich nur Platz machen für das was du ihm kulinarisches kredenzt. :e-t:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Antworten

Zurück zu „Verhalten und Erziehung“