Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Antworten
Dudler
Gartenzwerg
.....
Beiträge: 1594
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:01
Usertitel: Gartenzwerg
Alter: 49

Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Beitrag von Dudler »

Ich würde hier gerne eine Liste mit empfehlenswerten Tierschutzorganisationen für andere Tiere eröffnen.
(Natürlich auch für Katzen, aber da haben wir ja schon etliche Vertreter am Start)
Nach Möglichkeit sollte hier nur über Vereine, Privatpersonen etc. berichtet werden, mit denen man persönlich Erfahrungen gemacht hat.


Nach dem Tod von Hundeseniorin Bea war ich vorsichtig auf der Suche nach eines neuen bellenden Familienmitgliedes und bin über unser Tierheim auf
2 Vereine in Italien gestoßen, die ich sehr empfehlen kann:

https://segugiandfriends.jimdofree.com/

und

https://www.facebook.com/Canile-Rifugio ... 071053621/

Segugi & friends haben kein eigenes Tierheim, leisten aber Vermittlungshilfe vor allem für italienische Jagdhunde. Sie arbeiten auch gerne mit dem unten genannten Tierheim
zusammen.
Meine Kleine ist aus dem Refugio, in dem die Hunde sehr liebevoll behandelt werden. Die Leiterin dort kann die Hunde trotz großer Anzahl sehr gut einschätzen und es gibt dort auch
leider viele ältere Hunde, die schon jahrelang dort sind.
Aber wenn nach 9 Jahren Tierheimaufenthalt ein völlig fröhlicher Hund ankommt, spricht das einfach für die Einrichtung finde ich.

Ich bin jetzt auch in einer geschlossenen Facebook-Gruppe für Adoptanten :grins_gelb: Man kann sich also weiterhin austauschen und um Rat fragen.
Mir gefällt das gut.

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 11077
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 51

Re: Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Beitrag von Claudia »

Emil kam über den Canispro e. V. zu mir.
https://www.canispro.de/
Die Kontakte bis zur Ankunft waren sehr freundlich und vor allem informativ. Emils Beschreibung von den spanischen Helfern war sehr liebevoll formuliert und komplett zutreffend.
Der Verein betreibt kein eigenes Tierheim, arbeitet aber mit einigen Einrichtungen fest zusammen (überwiegend in Spanien, inzwischen auch in Italien).
Bei uns riss der Kontakt nach Emils Ankunft abrupt ab. Ich habe aber "damals" mitbekommen, wie viele Menschen nicht nur ein Tier über diesen Verein adoptiert haben. Deshalb möchte ich das nicht überbewerten.


Für die meisten User hier eher nicht erreichbar, aber trotzdem empfehlenswert ist das Tierheim am See in Eisenhüttenstadt.
https://tierheim-am-see.jimdo.com/
Jana Feister (die Betreiberin) hat mit unglaublich viel Ehrgeiz und Beharrlichkeit etwas ganz Wunderbares geschaffen. Das TH wird ausschließlich über die Schutzgebühren und Spenden finanziert, Unterstützung von "offizieller Seite" gibt es so gut wie keine.

Fest zusammen gearbeitet wird mit der Smeura.
Ein großer Vorteil daran ist, dass man nicht plötzlich mit einem Überraschungsei zu Hause steht, sondern das jeweilige Tier nach seiner Ankunft in Eisenhüttenstadt kennen lernen kann.
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Feline
...
Beiträge: 674
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Beitrag von Feline »

Guter Tierschutz (Hunde) in Rumänien: Freundeskreis BrunoPet
Der Schwerpunkt liegt auf Hunden, ganz selten ist mal ein Kätzchen dort und sie haben auch ein paar Fohlen die vor dem Schlachten freigekauft wurden, aber das sind die Ausnahmen. Geleitet wird das Tierheim in den Karpaten (miercurea Ciuc) von einer rumänischen Organisation, der deutsche Verein unterstützt aber und hat ein bis zwei Mitarbeiterinnen vor Ort (es ist mindestens eine immer dort), Schwerpunkt sind Kastrationen, aber sie vermitteln auch. Bisher habe ich noch nichts Negatives gehört und lese selbst auch seit Jahren im dortigen Forum mit.

Benutzeravatar
Ottilie
Wetterhex
....
Beiträge: 1057
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Usertitel: Wetterhex
Alter: 57

Re: Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Beitrag von Ottilie »

Ich arbeite seit letztem Jahr sehr gerne mit dieser Institution zusammen :

https://tierschutzliga.de/unsere-tierhe ... /#?THM=KHB

Die Katzenstation Thüringen wurde speziell für die Aufzucht von Katzenbabys geschaffen sowie die Pflege und Vermittlung von Fund- und Abgabe Katzen
Die Leiterin Frau Eckardt kenne ich persönlich und wir telefonieren auch viel.
Sie reißt sich wirklich einen Bein für „ihre“ Katzen raus und macht alles 1000-prozentig , vor allem Sauberkeit, Hygiene, gute Fütterung und hat umfangreiches medizinisches Wissen.
Da werden z.B. Babys auch nur gleichgeschlechtlich entweder paarweise oder zu anderen Babys dazu vermittelt. ( Das habe ich bei anderen Tierschutzorganisationen teilweise schon anders mitbekommen)
Die Rückläuferquote ist aufgrund sorgfältiger Auswahl des Endplatzes äußerst gering , sie kennt ihre Katzen genau und weiß wer wohin passt oder auch nicht .

Die Fotos vom baulichen Zustand sind momentan noch nicht so schön, der Antrag auf Ausbau ist schon seit zwei Jahren gestellt und es wird sehnsüchtig auf dessen Genehmigung gewartet.
Aber innen drin ist alles tipptopp , es wird mit dem Hygiene Standard HACCP gearbeitet

Falls irgendwelche Fragen sind: fragt mir ein Loch in den Bauch, ich beantworte so gut ich kann
Viele Grüße
Ottilie :grins_gelb:
Was diese Welt braucht, sind ein paar Verrückte.
Seht, wo uns die Vernünftigen hin gebracht haben.
George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
....
Beiträge: 1446
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40
Usertitel: Chaosmanagerin

Re: Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Beitrag von Taskali »

Bezüglich Hunde im Raum Berlin/Brandenburg:
Robert Goldbach
https://www.facebook.com/robert.goldbach.58

Das ist ein Einzelkämpfer wie ich, der mit verschiedenen Vereinen zusammen arbeitet. Ich kenne ihn seit 20 Jahren noch aus meiner Autoschrauberzeit. Wir haben uns dann beide unabhängig voneinander in Richtung Tierschutz entwickelt - er halt mit Hunden und ich halt mit Katzen. Er ist absolut zuverlässig, sein Wort gilt und er ist rund um die Uhr für seine Tiere da, kümmert sich, macht unmögliches möglich.
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
annemone
Chefket
...
Beiträge: 506
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 18:43
Usertitel: Chefket

Re: Empfehlenswerte Tierschutzorganisationen

Beitrag von annemone »

Ich würde diesen Verein hier gern auch gelistet sehen:
https://www.tiere-aus-russland.de/
Persönliche Erfahrungen habe ich auch mit dem Verein. Die kümmern sich eben auch um ältere, kranke und behinderte Tiere. Unsere Flocke kommt ja von dort und es war meine erste Erfahrung mit dem Auslandstierschutz - und die war positiv. Die Tiere liegen denen schon sehr am Herzen und sie nehmen ihren Auftrag sehr ernst. Das gespendete Geld kommt wirklich den Tieren zugute - die ehrenamtlichen zahlen eher mal drauf. Weil sie nicht anders können. Von mir also mindestens vier Sterne!
Toleranz ist der Verdacht, der andere könnte recht haben. Intoleranz ist die Angst, der andere könnte recht haben. Anonymes Graffiti, um 1900

Bild

Antworten

Zurück zu „Tierschutz - andere Tiere“