Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Katzen vergesellschaften
Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 5179
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Annette »

Vitellia hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 10:15
Wir sind gerade zurück vom Kontrolltermin wegen Fienchens Pankreaswerten. Vom Befinden her gefällt sie mir ja deutlich besser als noch vor 6 Wochen. Jetzt bin ich gespannt, ob das Blutbild diesen Eindruck bestätigt. Es wurde auch die spezifische fPL angefordert, so dass wir dann hoffentlich ein einigermaßen genaues Bild haben.
Dann drück ich mal alle :daumen: für gute Werte!
LG, Annette und der Plummerich :flirty:

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Danke! :)

Sally hat entdeckt (um 5 Uhr morgens :zu: ), dass man sich prima hinter der liegenden Dosine vestecken kann, um dann mit einem Satz über sie hinweg zu springen und den arglosen Kater zu attackieren. :hehe: Als es plötzlich genau neben meinem Gesicht fauchte und raufte, habe ich die beiden dann doch mal aus dem Schlafzimmer verbannt.

Fienchen und Sally sind mittlerweile ganz entspannt miteinander. Getobt wird zwar nicht so häufig, aber es werden fleißig Nasenküsschen ausgetauscht. :gimme5:
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Annette hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 07:14
Dann drück ich mal alle :daumen: für gute Werte!
Daumendrücken hat geholfen. :) Vorhin rief die Tierärztin an. Die "normale" Lipase ist von 27 auf 24 (die Referenz geht mW bis 19) gesunken und der fPli-Wert ist wohl in der Referenz. Das heißt wir sind wohl auf dem richtigen Weg und behalten das mit dem etwas fettreduzierten Futter bei. Auch wenn ich das Gefühl habe, sie fressen mir gerade die Haare vom Kopf und Sorge, Sally könnte das zu wenig Energie sein. Willy darf ja ruhig etwas abspecken. Vielleicht muss ich doch mal auf die SureFeed-Näpfe sparen ... :idee:
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Jomia »

Vitellia hat geschrieben:
Fr 28. Mai 2021, 11:02
....
Sally hat entdeckt (um 5 Uhr morgens :zu: ), dass man sich prima hinter der liegenden Dosine vestecken kann....
Für irgendetwas muss die ja gut sein. :flucht:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Da hab ich ja Glück gehabt. Nicht, dass sie noch das Personal austauschen möchte ... :angst:

Ich hab ihr dann auch gleich die guten Gartenstühle und Polster aus dem Gartenhäuschen geholt. :flirty:
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Hurra, ich hab's geschafft! Der Miepi mäkelt ... :zu:
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 10998
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 50

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von caramiabella »

Oha ...... viel Erfolg :cat: :daumen: :daumen:
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Ich schieb's mal aufs warme Wetter. Und wahrscheinlich ist das aktuelle Barfrezept für die Temperaturen zu fetthaltig. Ich habe also noch Optionen offen ... ;)
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Mal ein Fienchen-Bild :verliebt:
Bild

Sally nimmt das mit der Ablage wörtlich :kicher:
Bild
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Jomia »

:hm: Wenn das keine Ablage für Katzen ist hast du das wohl nicht richtig beschriftet.
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Korrekt müsste es auch heißen: "Ablage für nasse Katzen" :haare: (wobei sie auf dem Bild schon wieder getrocknet war).

Mittlerweile sind Fienchen und Sally übrigens ganz süß zusammen.

Vorhin waren alle 3 Katzen im Garten. Sally und Willy starrten angestrengt in die Blutpflaume, Fienchen schaute derweil Sally an. Dann hopste sie auf sie zu, gab ihr einen dicken Nasenknutscher und flitzte mit Henkelschwanz davon. Dummerweise fand Sally das, was in der Blutpflaume saß, in dem Moment spannender, aber es sind definitiv Spielansätze da. :hurra:

Sally durfte letztens auch ohne Konsequenzen am dösenden Fienchen schnüffeln, als die in ihrem Lieblingsbettchen im Arbeitszimmer lag. Willy hätte wahrscheinlich wieder einen auf die Mütze bekommen :alte: :cat:
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 2354
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Feline »

Da schreibst du sowas tolles... und wooooo sind die Beweise? :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: Ich freu mich für euch!

Ich liebe ja das Fienchen-Bild :verliebt: der Blick.... :kicher: :cool: sie hat eine richtig tolle Mimik! Und die Abenteuer von Irrwisch Sally sind auch immer wieder klasse anzusehen. So langsam bringt sie also auch Fienchen wieder mehr auf Trab. :biggrin:

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 10998
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 50

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von caramiabella »

Und was für ein schönes Fienchen - Bild :lo:

Spielansätze :hurra:
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Jomia »

Da hecken die Zwei aber was aus im Garten. :D
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

Vermutlich haben sie geplant, eine wilde Baldrian-Drogenparty zu feiern. :haare:

Und das ist nun das Ergebnis ... :fahne: :D

Bild
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 10998
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 50

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von caramiabella »

:hurra: :lo: :herz: :verliebt:

Die kleine Sally ist ganz schon groß geworden :grins_gelb:
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Benutzeravatar
EmilPhil
....
Beiträge: 1267
Registriert: So 26. Jan 2020, 18:32

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von EmilPhil »

Vitellia hat geschrieben:
So 13. Jun 2021, 09:55


Bild
:eek: Willy auf Abwegen... Was das Fienchen dazu sagen wird :angst:

Benutzeravatar
Tiedsche
Die mit den Zahlen kämpft
.....
Beiträge: 9719
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Usertitel: Die mit den Zahlen kämpft
Wohnort: Kassel
Alter: 60

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Tiedsche »

Menno, das will doch einfach nicht klappen mit den Katzen :heul:










:pieks: :D
Was ein süßes Bild :lo: :tanz:
Bild

Benutzeravatar
Vitellia
....
Beiträge: 1146
Registriert: Fr 24. Apr 2020, 22:31

Re: Eine Gefährtin für Fienchen und Willy?

Beitrag von Vitellia »

caramiabella hat geschrieben:
So 13. Jun 2021, 09:59
:hurra: :lo: :herz: :verliebt:

Die kleine Sally ist ganz schon groß geworden :grins_gelb:
Ja, sie hat sich zu einer eleganten jungen Dame entwickelt. Also ... äußerlich. Ihr Verhalten ist nicht wirklich damenhaft. :kicher: Sie macht beim Putzen immer so lustige Pupsgeräusche mit dem Mund. :))
EmilPhil hat geschrieben:
So 13. Jun 2021, 10:00
:eek: Willy auf Abwegen... Was das Fienchen dazu sagen wird :angst:
Ach, Fienchen scheint da tolerant zu sein. Zumindest hat der Willy noch nichts auf die Mütze bekommen. :alte:
Tiedsche hat geschrieben:
So 13. Jun 2021, 11:17
Menno, das will doch einfach nicht klappen mit den Katzen :heul:
:pieks: :D
Was ein süßes Bild :lo: :tanz:
Meine Helikopter-Zusammenführungs-Panik werdet ihr mir ewig nachhalten, oder? :D


Übrigens haben die Damen und der Herr jetzt endlich eine Katzenklappe :hurra: Jetzt folgt der pädagogische Teil ...
Viele Grüße von Frauke mit Fienchen, Willy & Sally

Unsere Thaleia (2001-2019) immer im Herzen :verliebt:

Antworten

Zurück zu „Zusammenführungen“