Nikita und Amadeus

Katzen vergesellschaften
Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Tiedsche » Do 31. Okt 2019, 10:30

Wer ist jetzt eigentlich das hübsche Klappohr auf dem catwalk....Nikita oder Amadeus?
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Do 31. Okt 2019, 10:39

Tiedsche hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 10:30
Wer ist jetzt eigentlich das hübsche Klappohr auf dem catwalk....Nikita oder Amadeus?
Das ist meine süsse Nikita :herz: in Ihrer Einzelhaft. Damit Sie mehr Fläche hat, habe ich aus meinen Regalen im Schlafzimmer einen kleinen Catwalk gemacht, damit Sie noch mehr Raum hat.

Ich habe Sie schon mit Ihrem Klappohr adoptiert. ( war anscheind ein nicht behandeltes Blutohr, stört aber Nikita überhaupt nicht )
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Tiedsche » Do 31. Okt 2019, 11:19

Ich finde das Klappöhrchen sehr kleidsam. :verliebt:
Nur mal- weil mir der Gedanke durch den Kopf huscht....kann es sein, dass das angelegte Ohr Katzen irritiert, die das nicht kennen?
Nun fehlt aber noch ein Bild von Amadeus :cool: :D
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Do 31. Okt 2019, 11:39

Tiedsche hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 11:19
Ich finde das Klappöhrchen sehr kleidsam. :verliebt:
Nur mal- weil mir der Gedanke durch den Kopf huscht....kann es sein, dass das angelegte Ohr Katzen irritiert, die das nicht kennen?
Nun fehlt aber noch ein Bild von Amadeus :cool: :D
Genau das frage ich mich auch, nächste Woche telefoniere ich wieder mit meiner Therapeutin dann werde ich das mal fragen.
Bilder von Beiden kommen noch diese Woche. :grins_gelb:
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Fr 1. Nov 2019, 16:42

Nikita liebt Ihren neuen Catwalk, Sie liegt sehr oft da oben und schaut aus dem Fenster.

Gerade war mit Amadeus ein wunderschönes Erlebnis . Ich sass auf dem Boden habe immer, wie es die Therapeutin gesagt Amadeus meine Hände gezeigt und mit Ihm gesprochen, da hat Amadeus zweimal kurz hintereinander sein Köpfchen an meine Hand gerieben und bei seinem vorbei streichen konnte ich Ihn zweimal streicheln. :herz: Ein drittes Mal passierte nicht mehr, da verlies Amadeus den Mut und er piercte wieder die Hand.

Ich bete jeden Abend zu Gott, das all die Bemühungen die wir Drei (Nikita , Amadeus und ich ) hier machen irgendwann mit Erfolg gekrönt ist.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Benutzeravatar
Fee
verpurzelt
.....
Beiträge: 3143
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:21
Alter: 49

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Fee » Fr 1. Nov 2019, 19:18

jasmin hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 16:42
Gerade war mit Amadeus ein wunderschönes Erlebnis . Ich sass auf dem Boden habe immer, wie es die Therapeutin gesagt Amadeus meine Hände gezeigt und mit Ihm gesprochen, da hat Amadeus zweimal kurz hintereinander sein Köpfchen an meine Hand gerieben und bei seinem vorbei streichen konnte ich Ihn zweimal streicheln.
wie schön :hurra: :hurra: langsam aber stetig :begeistert:
Bildhier gehts zu uns: viewtopic.php?f=71&t=1408
Meine Sternchen, immer im Herzen :viewtopic.php?f=58&t=1407

Stolze Patin von Katzenschatz~s Findus :verliebt:

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Fr 1. Nov 2019, 21:28

Bild

Amadeus auf seinem Sofa oben auf der Galerie
Bild Bild
Amadeus auf der Wendeltreppe, da ist er immer, wenn Ihm etwas komisch vorkommt, dann wartet er ob noch was passiert, falls ja ist er sofort oben in seinem safe-zimmer, wenn nicht dann kommt er wieder runter

Bild

Da kam er von selbst auf das Sofa und legte seine Vorderpfoten auf meinen Schenkel

Bild :grins_gelb:

und das passiert, wenn er einen zu stark pierct.

Hinzugefügt nach 3 Minuten 51 Sekunden:
Bild Bild Bild Bild


Ein paar Nikita- Bilder von gestern.

Hinzugefügt nach 3 Minuten 27 Sekunden:
Bild Bild Bild

Die Gittertür, die ersten zwei Bilder von Amadeus Seite und das letzte Bild von Nikita Seite.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Benutzeravatar
Tuppes
....
Beiträge: 1468
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW
Alter: 55

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Tuppes » Fr 1. Nov 2019, 21:46

Die gepiercte Hand sieht aber echt übel aus, tut es sehr weh? Hoffe es entzündet sich nicht.

Die Bilder vom kleinen Hackepeter sind aber zuuuuu süüüß :lo:

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Fr 1. Nov 2019, 22:07

Tuppes hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 21:46
Die gepiercte Hand sieht aber echt übel aus, tut es sehr weh? Hoffe es entzündet sich nicht.
Liebe Grüße,

Mami von Tuppes
Das war vor zwei Wochen, inzwischen ist alles verheilt und der blaue Fleck ist weg.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » So 3. Nov 2019, 10:49

Weil man selbst nicht mehr die jüngste ist, hat man zwei Seniorenkatzen, aber irgendwie wissen meine zwei Tiere nicht das Sie eigentlich Senioren sind. :D

Beide Tiere sind über 11 Jahre alt , aber verspielt wie ein kleines Kitten, ich bin hier nur noch am Spielen und Bespassen meiner Tiere - :D :))
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Tiedsche » So 3. Nov 2019, 11:29

Die wollen halt, dass du fit bleibst :D
...11 ist ja auch überhaupt kein Alter, wenn sie von überflüssigen Zipperlein verschont bleiben :cool:
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 6627
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 50

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Claudia » So 3. Nov 2019, 18:35

Amadeus hat eine unglaublich süße Schnute, aber das:
Tuppes hat geschrieben:
Fr 1. Nov 2019, 21:46
Hackepeter
ist richtig großartig. :))
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Mo 4. Nov 2019, 09:12

Gestern Nachmittag wieder mal ein schöner Moment mit Amadeus.

Ich lag im Wohnzimmer auf dem Sofa um den neuen Asterix zu lesen ( Ich liebe diesen Comic ) da kam dann Amadeus an ich lies Ihn wieder an meiner Hände schnuppern, dann sprang er auf das Sofa und legte sich direkt an meine Füsse und seine Vorderpfoten eingklappt auf meine Knöchel. :herz:
Morgens wenn es noch dämmrig ist, ist Amadeus aber noch sehr ängstlich, da ist die Chance das ich gepierct werde auch sehr gross. Es ist immer wahnsinnig intersant zu beobachten, wie Amadeus immer meine Hande beobachtet also richtig fixiert und dann am liebsten zur Abschreckung einmal meine Hände piercen möchte. Keine Ahnung (eigentlich möchte ich es auch nicht wissen ) welche Erfahrung er in seinem Leben mit den Händen von Menschen gemacht hat.

Zwischen Amadeus und Nikita gibt es leider noch nicht viel zu sagen, bis auf, das Sie sich, vorallem Amadeus, sich öfters intensiver beobachten, ich kann aber leider nicht richtig einschätzen ob es, vorallem bei Amadeus jetzt positivis oder negatives Interesse ist. Auf alle Fälle Nikita ist immer noch neugierig vorsichtig, geht jetzt aber auch öfters nahe an das Gitter ran. Denke das braucht noch Zeit. Wenn Amadeus Nikita beobachtet, sind seine Ohren nach vorne gestellt (Schnurhaare konnte ich bis jetzt nicht genau sehen ) seine Schwanzspitze geht langsam von rechts nach links. Was mir etwas zu denken gibt ist das er manchmal mit seinem Vorderen Körperteil etwas geduckt steht und langsam an das Gitter läuft. Dies könnte jetzt heissen entweder er geht vorsichtig aus noch Unsicherheit an die Gittertür oder schleicht sich ran um vielleicht Nikita zu erwischen, wenn Sie vorne am Gitter sitzen sollte. Auch sitzt er öfters seitlich von der Gittertür an der Wand, wo man Ihn nicht sehen kann. Er steht aber dann gleich auf, wenn ich raus komme, also das macht er nur, wenn ich bei Nikita drin bin. Wenn ich zu Nikita rein gehe oder raus komme, also die Gittertür aufmache, dann steht Amadeus oft sehr nah an der Türe, also wenn er rein wollte um vielleicht Nikita eine zu verpassen, dann hätte er das schon sehr oft machen können, macht er aber nie, er geht dann lieber von der Tür weg. Nikita beobachtet das immer mit Ihrem neugierigen, vorsichtigen Blick.

Nikita ist in Ihrem Zimmer weiterhin gerne und wir beide spielen wann immer ich Zeit habe. Ich glaube soviel habe ich die ganze vier Jahre nicht mit Nikki gespielt, wie jetzt seit Sie in Ihrem Zimmer ist. Ihren Catwalk findet Sie nach wie vor einfach toll und ist da auch sehr oft oben. Gestern Abend habe ich mein Zimmer noch etwas umgestaltet. Das Katzenclo war mir zu nah an der Heizung , will ja nicht das NIkita sich den Hintern verbrüht :grins_gelb: . Da steht jetzt mein kleiner Schrank , wo normalerweise der Drucker drauf steht. Der Drucker (ist eh kaputt ) ist jetzt im Keller und eine schönes Liegebett ist jetzt drauf. Meine Vorhänge von den zwei Fenster habe ich weggemacht, jetzt kann NIkita vom Kratzbaum, Catwalk und kleiner Schrank wunderbar aus dem Fenster schauen. Ausserdem habe ich eine kleine Aufstiegshilfe für den Catwalk gebaut, denn NIkita aber nicht nutzt, Sie springt lieber über mein Bett auf Ihren Catwalk hoch und runter.

Blinzeln ist immer noch kein Thema zwischen den Katzen, dafür werde ich jetzt aber ab und zu von beiden Tieren angeblinzelt. Gerade die Situation wo Amadeus auf meinen Knöcheln lag, da habe ich Ihn angeblinzelt und er hat zurück geblinzelt.

Also weiterhin Geduld und postivies Denken, das alles gut wird.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Tiedsche » Mo 4. Nov 2019, 10:20

Gerade die Situation wo Amadeus auf meinen Knöcheln lag, da habe ich Ihn angeblinzelt und er hat zurück geblinzelt.

Also weiterhin Geduld und postivies Denken, das alles gut wird.
Die Situation auf dem Sofa war wirklich schön. Der Kater zeigt schon viel Vertrauen zu dir :biggrin:
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Mo 4. Nov 2019, 10:58

Tiedsche hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 10:20
Die Situation auf dem Sofa war wirklich schön. Der Kater zeigt schon viel Vertrauen zu dir :biggrin:
Darüber freue ich mich auch sehr, aber nochmehr würde es mich freuen, wenn ich das Gefühl hätte, das sich zwischen Amadeus und Nikita auch etwas positiv voran geht, aber da brauche ich wahrscheinlich noch viel Geduld.

Trotzdem mein Traum gebe ich nicht auf, zwei Katzen mit mir auf dem Sofa und ich lese Ihnen was vor. Das habe ich so oft mit Nikita und Eddie gemacht und ich glaube beiden Tieren hat diese Vorlesestunde sehr gefallen.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Do 7. Nov 2019, 09:09

Melde mich mal wieder. Eigentlich ist gerade alles noch beim alten.

Meine Therapeutin ist leider diese Woche voll im Stress , Sie hat gerade etliche Fälle, wo es in einem Mehrkatzenhaushalt zwischen den Tiere gekracht hat, deswegen möchte SIe jetzt auch nicht so stören , da ich auch ohne Therapeutin sehe, das meine Zwei noch Zeit brauchen. Aussderdem habe ich am Montag erfahren, das unsere Abteilung leider für den Monat November aus betrieblichen Gründen kein Urlaub nehmen sollte und da es in meiner Firma gerade Umstruktierungen gibt, die auch mögliche Entlassungen ergeben könnten, möchte ich da jetzt nicht unbedingt negativ auffallen. ( diese berufliche Ungwissheit, ist auch nicht gerade forderlich für meine Nervenkostüm und der hoffentlich erfolgreichen Zusammenführung :traurigguck: )

Langsam wird Amadeus sicherer, vorallem mit mir, ich darf immer mal zweimal über seinen Rücken streicheln, doch dann findet er es blöd. Abends spiele ich mit Ihm und danach setzte ich mich auf das Sofa und lese etwas, Er hat sich dann angewöhnt, das Er sich auf dem Sofa neben mich legt und da ein wenig schlummert. meistens bleibe ich dann ca. 30 Minuten sitzen doch dann muss ich mich auch mal wieder um Nikita kümmern ( die Abende sind einfach zu kurz ). Aber es gibt auch immer noch die Situationen wie heute Morgen z.B. wo er meine Hand fixiert und dann unbedingt mit der Pfote und Krallen drauf schlagen muss. Auch das mir hintererlaufen, es gibt Abende da hat er keine Lust und sitzt dann entweder auf seinem Kissen hinter dem Sofa oder auf der Treppe und dann wieder läuft er mir wieder die ganze Zeit ganz dicht vor meinen Füssen rum.

Beiden Katzen fangen jetzt an , das Sie sich mehr für einander interessieren, es wird jetzt viel öfters nach dem anderen geschaut. Beim abendlichen Spiel am Gitter ist Amadeus immer mit vollen Einsatz dabei und beobachtet dann Nikita eigentlich nicht. Nikita spielt manchmal auch mit ( spiele ja immer mit zwei Wedel , für was hat man zwei Arme :D ) aber oft sitzt Sie auf dem Bett und betrachtet von weiten, wie Amadeus am Gitter spielt. Nach dem Gitterspiel spiele ich dann mit Nikita alleine, wobei uns Amadeus oft am Gitter beboachtet, ich finde das eigentlich nicht schlecht, weil bei diesem Spiel Nikita im Bett immer hin und her rennt. Sie bewegt sich also schnell, aber mit für Amadeus sicherer Entfernung, ich hoffe das Er sich dann daran gewöhnt, das auch Nikita sich schnell bewegen kann. Gestern Abend hat Amadeus doch tatsächlich einmal für mind. 1 Minute Nikita zugeblinzelt. :grins_gelb:

Doch leider gibt es aber auch hier noch nicht so schöne Momente, da Nikita jetzt öfters an die Gittertür kommt, ist es jetzt jeden Tag mind. einmal passiert, das Amadeus wieder an die Gittertür gerannt ist und die Pfote gehoben hat, also ohne Gitter, wäre da wieder ein Kampf gewesen. Gestern z.b. Amadeus und ich habe gespielt und er hat bemerkt, das Nikita nah an das Gitter kam ( Sie war noch nicht mal direkt dran sondern noch etwas entfernt davon ) er ist dann richtig in den Lauermodus gegangen und dann direkt auf die Gittertür gestürzt. Dann weisse ich nie ob das ofters nach dem anderen schauen, vorallem bei Amadeus auch wirklich postiv ist oder nicht. Leider hatte ich bis jetzt immer ein schlechtes Timing und das Handy war für ein Video nie bereit, aber auch werde ich mich bessern.

Also heisst es ich werde weitermachen wie bisher und versuchen vorallem die Spielzeit am Gitter zu vergrössern.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Benutzeravatar
Fee
verpurzelt
.....
Beiträge: 3143
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:21
Alter: 49

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von Fee » Do 7. Nov 2019, 09:28

jasmin hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 09:09
Gestern Abend hat Amadeus doch tatsächlich einmal für mind. 1 Minute Nikita zugeblinzelt.
Ich pick jetzt einfach mal den Satz raus, und freu mich drüber :hurra: :hurra: :hurra:
Und nochmal, ich finde sehr bewundernswert, wie geduldig und liebevoll Du mit deinen Schätzen umgehst :respekt:
Und ich drück auch Dir die Daumen für deine berufliche Situation :daumen: :d-dr: :daumen:
Bildhier gehts zu uns: viewtopic.php?f=71&t=1408
Meine Sternchen, immer im Herzen :viewtopic.php?f=58&t=1407

Stolze Patin von Katzenschatz~s Findus :verliebt:

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Do 7. Nov 2019, 10:37

Fee hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 09:28
Ich pick jetzt einfach mal den Satz raus, und freu mich drüber :hurra: :hurra: :hurra:
Und nochmal, ich finde sehr bewundernswert, wie geduldig und liebevoll Du mit deinen Schätzen umgehst :respekt:
Und ich drück auch Dir die Daumen für deine berufliche Situation :daumen: :d-dr: :daumen:
Danke Fee.
Ja Geduld habe ich von meinen Katzen gelernt, das war in meiner Jugendzeit anders :D , aber Sie sind es beide Wert, das ich diese Geduld und auch etwas mehr Arbeit einsetzte. :grins_gelb:

Ja die letzte Hälfte von 2019 ist gerade wirklich sehr blöd für mich, lauter Situation wo ich wohl etwas machen kann , aber für die entgüldige Entscheidung keine Macht habe und es dann auch leider so ist, das diese Entscheidungen für mein laufendes Leben doch sehr entscheident sind. Weder beruflich ( in meinem Alter noch eine neue Stelle zu finden wäre nicht einfach ) noch bei den Katzen ( den wenn Amadeus partou nicht mit Nikita will und das dann auch zeigt, wenn die Gittertür offen ist, müsste ich mich von Ihm trennen, was mir sehr schwer fallen würde ) Da ich aber ein sehr positiv denkender Mensch bin, hoffe ich das sich bis Januar 2020 alles in wohlgefallen auflösen wird.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » Do 7. Nov 2019, 13:41

Gerade mit der Therapeutin telefoniert, also das mit dem Ohr von Nikita kann schon etwas ausmachen, da ja Katzen viel mir den Ohren kommunizieren. Tiere die souverän und in sich ruhend sind, wie mein Kater Eddi war macht sowas nichts aus, aber Amadeus ist ja weit weg von diesen Eigenschaften, aber es kann sein das es Ihn zur Zeit noch irretiert , er sich aber daran gewöhnt.

Sie ruft mich dann zwecks eines Termin mal an, heisst Sie wird mich besuchen meine Wohnung und die Tiere anschauen, aber wir werden noch keine Zusammenführung machen, denn nach meinen Beschreibungen die ich Ihr heute mitgeteilt habe, meint Sie auch , das die Zwei noch Zeit brauchen. Mir selbst ist das auch recht , wenn Sie einmal mehr kommt, gerade wegen der Zusammenführung ist es für mich wichtig, das Nikita die Damen vorab kennenlernt, damit Sie dann wenn es soweit ist, Sie bereits kennt und dann anders reagiert.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

jasmin
..
Beiträge: 191
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 13:17

Re: Nikita und Amadeus

Beitrag von jasmin » So 10. Nov 2019, 09:46

Amadeus hat Schnupfen :traurigguck:

seit gestern Nachmittag hat er so alle zwei bis drei Stunden eine NIesattacke und auch wenn er frisst oder rumläuft muss er niesen.
Seine Augen sind noch klar und auch seine Nase kommt halt beim niesen ein wenig Schlotter raus, ansonsten aber ist Sie sauber.
Seine Atmung ist normal, nur halt während der Niesattacke nicht.

Jetzt liegt er auf seinem Lieblingskissen, neben der Heizung und schläft mit normaler Atmung, wenn es nicht besser wird, gehe ich morgen Nachmittag zum Tierarzt. Gottseidank habe ich von meinem Kater Eddie noch die zwei Mariechen Fressnäpfe die sind ja höher als ein normaler Fressnapf, dann ist für Ihn das fressen einfacher, denn fressen tut er noch.
Bin auch froh, das meine Chefs so tierfreundlich sind, Sie werde es sicherlich verstehen, wenn ich morgen einen halben Tag Urlaub nehme damit ich mich um Amadeus kümmern kann. Wenn meine Tierärztin keinen Termin hat, gehe ich zu der Tierärztin wo auch die Pflegestelle von Ihm war, die hat ab 17 Uhr freie Sprechzeit, muss dann halt so gehen, das ich eine von den ersten bin.

Wenn sein Tier krank ist, dann möchte man es immer betüteln und mit viel Streichelheiten ein wenig beistehen, das geht ja gerade bei Amadeus nicht. Ich bin wohl für Ihn da und gestern durfte ich Ihn viermal von Kopf bis Schwanz streicheln, da spürte ich aus, das er am Kopf keine hohe Temperatur hatte, aber mehr durfte ich nicht. Der arme Tropf und als ob das nicht reicht, geht meine Heizung heute nicht richtig, es ist jetzt nicht kalt, aber obwohl alle Heizkörper auf höchster Stufe läuft, bekomme ich gerade so 21 Grad in die Wohnung, an was es liegt weiss ich, aber ich muss leider bis Morgen warten, damit ich den Hausmeister anrufen kann. An für sich ist das für mich nicht schlimm, denn 21 Grad ist ja noch warm, aber wenn Amadeus Schnupfen hat, hätte ich es gerne etwas wärmer.

Deswegen habe ich an jeder Heizung ein warmes Kissen denn da ist es trotzdem dann kuschlig warm und Amadeus nützt das auch. Drückt mir die Daumen, das ich Amadeus morgen gut zum Tierarzt bringe und er sich gut behandeln lässt und das es heute nicht noch schlimmer wird.
Glückliches Personal von Nikita und Amadeus

Percy, Möbsle, Gismo und Eddi immer im Herzen

Antworten

Zurück zu „Zusammenführungen“