Urinprobe von Scheuchen

Wenn Katze ihr Klo nicht mehr mag
Antworten
Benutzeravatar
Tiku
..
Beiträge: 211
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 10:31

Urinprobe von Scheuchen

Beitrag von Tiku » Mi 31. Jul 2019, 06:19

Mein Scheuchen Suki, ist jetzt einige Male nicht aufs Klo gegangen. Erst dachte ich es liegt an meiner eigenen Doofheit, da ich vergessen hatte das Streu hoch genug einzufüllen. Aber nun ist das Streu aufgefüllt und sie nutzt das Klo weiterhin nicht, sondern lieber weiche Unterlagen.
Mein verdacht ist, Suki hat ne Blasenentzündung. Da ich Suki aber nicht so einfach einkasteln kann und ich unnötigen Stress vermeiden möchte ist meine Idee,
erstmal eine Urinprobe sammeln und die bei der Tä untersuchen lassen. :idee:

Frage ist nur wie bekomme ich eine Urinprobe von Suki :hm:

und wie alt darf die Urinprobe sein ? also sie geht Abends/Nachts pinkeln wenn ich schlafe.Bis ich dann aufgestanden bin vergehen einige Stunden
zur Ta könnte ich dann auch erst Nachmittags, da die Praxis Morgens geschlossen ist wenn ich los muss.

Helfen Enzymreiniger auch bei Holzböden ?
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen.

Benutzeravatar
Mary 86
....
Beiträge: 1012
Registriert: Do 7. Jan 2016, 11:03
Alter: 32

Re: Urinprobe von Scheuchen

Beitrag von Mary 86 » Mi 31. Jul 2019, 06:49

Hm ich hab gute Erfahrung mit der kunststoffstreu gemacht. Wenn sie aber gar nicht mehr aufs Klo geht schwierig...

Aber: selbst wenn das klappt, der Urin soll eigentlich max 2 Stunden alt sein beim untersuchen. Insofern wäre nachts schlecht.

Da das Verhalten ja doch schwer auffällig Ist, würde ich sie einpacken und direkt zum Tierarzt fahren. Aus erfahrung: keine decke in den kennel. Macht sie auf der fahrt pipi hast du deine urinprobe. Macht sie nicht kann man punktieren.

Ich hab mit biodor auch gute Erfahrung auf Holz gemacht. Notfalls mehrfach hintereinander anwenden.
Viele Grüße von Maren und den Wildlingen

Bild

Benutzeravatar
Sandman64
Schwarzer Kater
....
Beiträge: 1407
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:42

Re: Urinprobe von Scheuchen

Beitrag von Sandman64 » Mi 31. Jul 2019, 07:10

Hi,
Ja zeitlich wird das so nicht klappen, da wirst du wohl um Marys Tipp nicht rum kommen.

Ich habe mit effektiven Mikroorganismen auf Holz auch gute Erfahrungen gemacht aber Enzymreiniger funktionieren auch.

Benutzeravatar
Tiku
..
Beiträge: 211
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 10:31

Re: Urinprobe von Scheuchen

Beitrag von Tiku » Sa 3. Aug 2019, 12:30

hab jetzt Enzymreiniger besorgt und er wirkt das Zimmer ist wieder geruchsfrei :cat-D: ebenso wie der Pinkelvorleger

Madame Suki hat keine Blasenentzündung, ihr hat nur etwas nicht gepasst.
Aber nun ist wieder alles ok.
Manchmal denke ich um so viele Ecken, dass meine Gedanken sich verlaufen.

Antworten

Zurück zu „Unsauberkeit“