Wichtig: Katzenkranken- und OP-Versicherungen

... weil jeder einmal angefangen hat
Benutzeravatar
AngiHof
...
Beiträge: 640
Registriert: So 20. Okt 2019, 11:28

Re: Wichtig: Katzenkranken- und OP-Versicherungen

Beitrag von AngiHof »

Tiedsche hat geschrieben:
Do 19. Aug 2021, 19:31
Ja, ich auch, aber ich weiß nicht, was noch alles zu den empfohlenen Impfungen für Wohnungskatzen gehört, oder steht das irgendwo?
U n d....zahlst du auch jedes Jahr mehr mit den Zwergen?
Ich habe meine Boygroup bei der Agila versichert. Dort erhöht sich der Beitrag mit dem Lebensalter auch um einige Euronen. Allerdings nicht jedes Jahr.
Herzliche Grüße von Angela mit Chip, Chap und Fiete :popc:
Bild




Ich habe nun (m)eine Boygroup

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“