Beim Menschen: Allergische Reaktion nur bei Langhaarkatzen?

... weil jeder einmal angefangen hat
Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 8838
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: Beim Menschen: Allergische Reaktion nur bei Langhaarkatzen?

Beitrag von Claudia » Fr 13. Mär 2020, 21:54

Off Topic
@dieMiffy
Ich lerne unglaublich viel von dir, nicht nur in diesem Thread. Danke! :grins_gelb:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Beim Menschen: Allergische Reaktion nur bei Langhaarkatzen?

Beitrag von dieMiffy » Fr 13. Mär 2020, 22:45

Danke, gerne :grins_gelb:
Bild

jaypeg
-
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mär 2020, 11:36

Re: Beim Menschen: Allergische Reaktion nur bei Langhaarkatzen?

Beitrag von jaypeg » Fr 27. Mär 2020, 08:53

Entschuldigt, hab jetzt ein bisschen gebraucht, zu antworten (erstmal mussten ein paar berufliche und private Themen angegangen werden, die sich durch die aktuelle Situation ergeben haben).

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung der Pawpeds-Website @dieMiffy :) Es freut mich außerdem, dass auch andere Mitglieder wie @Claudia von diesem Thread profitieren können :)

Ich hoffe, euch geht es allen gut, bin ja schon mal froh, dass anscheinend Katzen nicht von Corona betroffen sind!

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1254
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Beim Menschen: Allergische Reaktion nur bei Langhaarkatzen?

Beitrag von dieMiffy » Fr 27. Mär 2020, 15:42

Kein Problem, ist ja auch aktuell ein ziemliches Chaos :schwindlig:
Bild

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 8838
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: Beim Menschen: Allergische Reaktion nur bei Langhaarkatzen?

Beitrag von Claudia » Fr 27. Mär 2020, 22:22

jaypeg hat geschrieben:
Fr 27. Mär 2020, 08:53
Entschuldigt, hab jetzt ein bisschen gebraucht, zu antworten (erstmal mussten ein paar berufliche und private Themen angegangen werden, die sich durch die aktuelle Situation ergeben haben).
Dafür dürfte so gut wie jeder Mensch Verständnis haben. :grins_gelb:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“