Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Benutzeravatar
CasaLea
Vielfell-Dosi
.....
Beiträge: 4009
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Usertitel: Vielfell-Dosi
Wohnort: Erlangen
Alter: 65

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von CasaLea »

Cats at Andros hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2024, 11:32
Dieser Woche können wir von unserer Sonderwunschliste gleich 2 Wünsche erfüllen. Einen Kater aus dem Süden hatten sich @CasaLea & @Poochi gewünscht und ein "Wuschelkatz" eine liebe Forine aus einem anderen Forum. Somit sind Kater A „Dante“ sowie Kater C „Kirian“ bereits vergeben. :herz:
Jipiieh, da isser ja unser lang ersehnter Dante :hurra:.
(Die Kastrakosten hatten wir ja schon bei Kaskader-nicht-KaskadenDante mitüberwiesen).

Wir hüpfen dann auch gleich wieder 1x auf die KPWL ... beim nächsten Katz ganz ohne "Extra-Wurst" :grins_gelb:.
5 Katzen aus dem Nachlass von Mascha suchen ein Zuhause
Finja viewtopic.php?f=73&t=6875&p=764531&hilit=finja#p764531
Mali & Belle viewtopic.php?f=73&t=6877&p=753157&hilit=mali#p753157
Und Becky & Panda

Benutzeravatar
Cats at Andros
.....
Beiträge: 2621
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros »

Danke liebe @Reni2016 . Dann gibt's jetzt den süßen Onni auf Andros. 🥰

Auch ein großes Dankeschön an Euch @CasaLea und @Poochi . Wir setzen Euch sehr gerne wieder direkt auf die Liste. :flirty:

Und dann ist Anne nun die Patin von "Kedi " .... juchuuu. @ENK :hurra:
Bild
Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Pflegekatzen

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Benutzeravatar
Cats at Andros
.....
Beiträge: 2621
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros »

Kastrationspatenschaftsüberblick – Der Süden ruft ….


Ein wenig Süden für euch ? Diese Woche ist eine reine Süd-Südostwoche auf Andros.

Unsere Freundin A. war wieder einmal einige Tage in ihrem Haus auf Andros und hat sich gleich einige Kandidaten geschnappt und zur Inseltierärztin gebracht. 3 Kater und 1 Katzendame hatten sich den Besuch aus Athen vermutlich auch etwas anders vorgestellt – aber jetzt sind sie alle schon wieder froh und munter zurück an ihren Futterstellen. :)

Dieser Woche konnten wir von unserer Sonderwunschliste gleich 2 Wünsche erfüllen.

Unsere Inseltierärztin hat wieder für uns kastriert und so liegen die Kosten für eine Patenschaft weiterhin bei 52,00 €.


Alle Katzen und Kater haben bereits ihre Patenmenschen gefunden. HERZLICHEN DANK. :herz:


Hier sind sie:


Kater A: DANTE (@CasaLea & @Poochi )

Aufmerksam und vertrauensvoll schaut er unsere Freundin A. an. Den kurzen Aufenthalt in der Kiste und dem komisch riechenden Raum hat er schon längst vergessen…


Bild

Bild


Katze B: KEDI (@ENK )

Etwas schüchtern schaut diese Rotmaus aus ihrem Kennel. Aber auch für sie beginnt nun ein deutlich sorgenfreieres Leben, ohne Trächtigkeit und Aufzucht von Kitten – sie ist ja selbst fast noch ein Kitten… Ja, recht hast Du – scheint sie auf dem 2. Bild zu sagen...und jetzt bitte Futter, aber flott...


Bild

Bild


Kater C: KIRIAN

Dieser noch recht junge Kater sieht ein ganz klein wenig aus, als hätte er vor der Windmaschine für eine Filmszene gestanden: Auftritt Herr Kater auf der Mauer ----uuuuund …..Action. Ist er nicht bezaubernd mit seiner hellen Nase im dunkeln Gesichtchen ?


Bild

Bild


Kater D: ONNI (@Reni2016 )

Miiiie..mieeee….ich singe euch dann mal ein Lied. Oder rezitiert er aus seinem letzten Werk ? Aufmerksam, angstfrei und neugierig schaut er in die Kamera.


Bild

Bild



Gerne dürft ihr auch wieder zahlreich auf unserer "KPWL" oder "Sonderwunschliste" platz nehmen, denn nach der Kastrationsrunde, ist vor der nächsten Kastrationsrunde!!! :verliebt:


Euer Cats at Andros Team.
Bild
Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Pflegekatzen

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

petras
.....
Beiträge: 2085
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 19:20
Wohnort: Rosenheim

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von petras »

Dann nehme ich dort mal Platz :grins_gelb:
Bild
Mein geliebtes Sternchen Mausi
01.10.2005-24.03.2018


https://www.igelfreunde-chiemsee.de

Benutzeravatar
Cats at Andros
.....
Beiträge: 2621
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros »

petras hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2024, 08:18
Dann nehme ich dort mal Platz :grins_gelb:
Dankeschön, liebe @petras 😇
Bild
Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Pflegekatzen

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Benutzeravatar
Mäusele
Dosiwittchen
....
Beiträge: 1460
Registriert: Di 6. Nov 2018, 13:52
Usertitel: Dosiwittchen
Wohnort: Monnem
Alter: 57

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Mäusele »

So, Überweisung für Chenti ist geschrieben, hätte sie gestern auch bei der Bank eingeworfen (war eh in der Innenstadt),

hab aber bei vodafone soooo lange warten müssen bis ich dran kam, dass ich danach einfach nur heim wollte.

(hab mein Kabelfernsehen umgestellt (geht ja nicht mehr über den Vermieter)

und noch Optionen dazu gebucht, der Laden war gerammelt voll).

Muss heut nochmal kurz hin, da geh ich aber früher und mach vorher noch nen Umweg über die Bank.
Verspielte Pföteliwinker vu de Monnemer Zwerge

Bild

un ihren Dosiwittsche Bine

Die Monnemer Zwerge sin jezert aa do
Bine´s Basteleien

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 4007
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Usertitel: The Transpurrter
Wohnort: Berlin

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Miriquidius »

@Mäusele , Danke für die Info! Da können wir uns ja erstmal entspannt zurücklehnen. :D Und viel Spaß bei Vodafone!
Bild




Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
Cats at Andros
.....
Beiträge: 2621
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros »

Eilmeldung: Daumendrücken für Chloe und Colour!



Die Griechen haben uns mal wieder gezeigt, dass wenn es schnell gehen muss, sie sich auch untereinander helfen! Von Freundin A. bekamen wir am Samstag die Nachricht, dass es Chloe nicht gut ginge.

Bild



A. schrieb uns, dass sie Chloe zitternd aufgefunden habe. Sie hätte sich schwankend bewegt, wie als ob sie Bier getrunken hätte und hatte zudem Fieber. Sie hat ihr daraufhin Remadyl und Vibramicin gegeben (Auf Anraten von unserer Insel-Tierärztin) und nun frisst Chloe ein wenig. Aber sie sieht nicht gut aus. Ob wir denn eine Möglichkeit haben, sie nach Athen zu schicken?

Denn leider ist "unsere" Tierärztin momentan nicht auf Andros.



Auf unsere Nachfrage hin, haben sich H. & I. bereiterklärt, bei der Fähre zu helfen und sich mit A. diesbezüglich abgestimmt. Allerdings haben sie auch von Colour berichtet:

Bild
@Shiela


"Das ist Colour. Wir haben sie letzten Mittwoch gefunden, angefahren von einem Auto, am hinteren Teil ihres Körpers.

Seitdem ist sie im Haus und nimmt eine orale entzündungshemmende Therapie."



H. & I. wollten die Gelegenheit gerne nutzen und Colour auch mit nach Athen zur Untersuchung nehmen.



Natürlich haben wir hier sofort zugestimmt.

Bild

So sah das dann gestern aus, unsere tapferen Griechen auf den Weg nach Athen.



Nun hoffen wir, dass den Beiden geholfen werden kann und benötigen ein paar Daumen von Euch!
:daumen:
Bild
Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Pflegekatzen

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Patfly
..
Beiträge: 461
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 11:14
Wohnort: Berlin

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Patfly »

Auch hier sind ganz doll die Daumen für die beiden Mausels gedrückt, dass sie bald wieder gesund und munter an ihre Futterstelle zurück kommen.

Es ist wirklich bemerkenswert, wie gut die Zusammenarbeit bei "Notfellchen" Vorort klappt.
Patricia mit den Samtpfoten, Nike, Dino, Teddy und der Schnüffelnase Elly
Für immer im Herzen und schmerzlich vermisst, Leo-Rübli, Lucy-Müsli, Phoenix und Teppichporsche Jazimir :traurigguck:

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 19304
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 51

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Reni2016 »

Ganz fest :daumen: :daumen: :daumen:
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 8739
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Feline »

Von mir auch :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:
-- Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Tuppes
.....
Beiträge: 7039
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
Wohnort: Italien, Lazio (RI)
Alter: 59
Kontaktdaten:

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Tuppes »

Daumen sind gedrückt :cat:

Mami von Vielen

...und ein :prost: :gimme5: auf die Zusammenarbeit
Bild

Tuppes 02.08.04 - 13.08.20
Taps 02.08.04 - 23.10.15
Dario 31.07.20 - 24.12.20

Vermächtnis von Tuppes

AndrosPatenKatzen: Julia, Sandro*, Taps1* 2, Occhio, Nora, Rosetta, Sandrino, Ze-us, Tuppes*, Galany Ble Mati, Nelly, Grigio*, Rossato*, Mucca, Tigre

Benutzeravatar
FlashErase
Bauchiflauscher
.....
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 26. Mai 2023, 10:41
Usertitel: Bauchiflauscher
Wohnort: Sachsen
Alter: 61

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von FlashErase »

Daumen sind gedrückt für die beiden Fellnasen. :daumen:

Die WeCanHelp-Karte ist nun auch aktiviert (das hat ganz schön gedauert aber die 10€ für's Einrichten sind schon als Spende verbucht). Habe inzwischen testhalber für über 100€ problemlos geshopped damit und bin mal gespannt, ob das mit der eingerichteten Lastschrifterlaubnis dann auch funktioniert.
Zwei Coonies aus Sachsen


Fotogalerie "Kuno und Jonny - Vom Kitten zum Kater"

Bild


Früher oder später muß man sich eingestehen, daß ein Partner kein vollwertiger Ersatz für eine Katze ist

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 4007
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Usertitel: The Transpurrter
Wohnort: Berlin

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Miriquidius »

Willkommen zurück, @FlashErase ! :hurra: Das mit der Lastschrift funktioniert problemlos. Du bekommst so Mitte des Folgemonats ein Ankündigungsmail für den abgelaufenen Monat und kurz darauf wird´s auch schon abgebucht! :cat-D: Beim ersten Mal musst Du aber noch selbst überweisen, wenn ich mich richtig erinnere. Ab dann gehts automatisch, wenn Du das aktiviert hast. (Steht aber alles in der WeCanHelp-Hilfe zur Karte.)
Bild




Miriquidius mit Gold, Sternenbär Silver, El Platino & Platinoulis
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
FlashErase
Bauchiflauscher
.....
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 26. Mai 2023, 10:41
Usertitel: Bauchiflauscher
Wohnort: Sachsen
Alter: 61

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von FlashErase »

@Miriquidius

Ich hatte schon vor der ersten Abrechnung einen Euro auf das Kartenkonto überwiesen und konnte so gleich die Lastschrift einrichten. Im ersten Monat hatte ich aber noch keinen Umsatz, sodaß ich noch nicht sehen konnte, ob das auch wirklich funktioniert. Das klärt sich aber bald.
Zwei Coonies aus Sachsen


Fotogalerie "Kuno und Jonny - Vom Kitten zum Kater"

Bild


Früher oder später muß man sich eingestehen, daß ein Partner kein vollwertiger Ersatz für eine Katze ist

Benutzeravatar
Jorya
Glückmachzeug-AG-Vorsitz
.....
Beiträge: 9069
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Usertitel: Glückmachzeug-AG-Vorsitz
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Jorya »

Für die beiden Mäuse :daumen: :daumen: :daumen:
Liebe Grüße
Annika mit Mocca und Toffee

Jaimy und Caruso hinter dem Regenbogen


Bild

unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
Shiela
.
Beiträge: 103
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:45
Alter: 58

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Shiela »

Daumen für die zwei. Habe soeben noch einen kl. Betrag für die TA Kosten von Colour überwiesen. Falls nicht benötigt, darf es auch anderweitig genutzt werden :grins_gelb:

Benutzeravatar
Cats at Andros
.....
Beiträge: 2621
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros »

Shiela hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2024, 12:41
Daumen für die zwei. Habe soeben noch einen kl. Betrag für die TA Kosten von Colour überwiesen. Falls nicht benötigt, darf es auch anderweitig genutzt werden :grins_gelb:
Vielen lieben Dank. Wenn wir Neuigkeiten aus Athen erfahren, werden wir natürlich auch hier berichten. 🙂
Bild
Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Pflegekatzen

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Benutzeravatar
Cats at Andros
.....
Beiträge: 2621
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros »

Trauer um Androskatze „Dora“


Dora (@CasaLea @Poochi ) war Elaras Tochter und Jeanys sowie einer noch namenlosen Katze Schwester. Von der kleinen Familie hörten wir im Nachhinein von einem Touristen, der schon öfter auf Andros weilte und dann auch Katzen füttert. Er sandte uns Fotos, die er im August 2022 aufnahm:

Elara mit Tigertochter Dora und dem dritten Kitten.

Bild


Noch einmal Dora.

Bild


Unsere griechischen Freundinnen H. & I. ließen sie im November 2022 kastrieren. Seit Dezember 2022 lebte Dora an einer Futterstelle in einer Gruppe, zu der auch andere "unserer" Katzen wie Moritz, Rina und Anyanee gehören.

Bild

Bild

Bild


Vor einigen Tagen Mai erhielten wir von H. & I. die Nachricht, dass Dora, die sie schon eine Weile an der Futterstelle vermissten, in schlechtem Zustand, krank und erschöpft wieder auftauchte. Sie nahmen sie sofort mit zu sich nach Hause, um sie zu pflegen und der Tierärztin vorzustellen. Wie sich herausstellte, litt Dora unter anderem an akuten Nierenversagen. Am 22. Mai 2024 schließlich konnten sie nichts mehr für Dora tun, als sie von weiterem Leid erlösen zu lassen.

Bild

Bild



Hier geht es zur Regenbogenseite von Dora auf der Andros-Homepage:


https://www.cats-at-andros.de/tier/dora/
Bild
Zur Vereins-Homepage » Logo anklicken.

Cats at Andros e.V. - Unsere Pflegekatzen

Cats at Andros e.V. - Unsere Vermittlungskatzen

Birkenreh
....
Beiträge: 1087
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 13:34

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Birkenreh »

Gute Reise, süße kleine Dora!

Antworten

Zurück zu „Tierschutz allgemein“