Die Maske

Benutzeravatar
pingu
...
Beiträge: 938
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee
Alter: 52

Re: Die Maske

Beitrag von pingu »

chulchen hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 01:18
Ja... *seufz*... kleiner Piepsi...
Statt 2, 4 oder 6 Monaten hatte er noch 9 gute Monate!
Piepsi konnte Zuhause in meinem Arm einschlafen.
Armer Piepsi :traurigguck:
Aber euch war noch mehr Zeit als befürchtet geschenkt und du konntest ihn bestmöglich verabschieden. Ich finde, das macht das Herz doch ein kleinbisschen leichter :trost:
chulchen hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 01:18
Ich möchte mich für alle Wildie- Decken bedanken! :respekt:
Wenn du weitere Decken brauchst, gern auch zu einem anderen Zeitpunkt, dann melde dich bitte einfach. Jetzt weiß ich ja, wie ich sie organisieren kann :grins_gelb:

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 11456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 49

Re: Die Maske

Beitrag von Reni2016 »

@pingus Worten möchte ich mich anschließen.
Dass Piepsi in deinen Armen im gewohnten Umfeld friedlich einschlafen durfte, ist etwas tröstlich. Der arme kleine Schatz :weinend:.

Und was die Decken angeht, auch ich sammle gern weiter.
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

chulchen
..
Beiträge: 334
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 15:09

Re: Die Maske

Beitrag von chulchen »

Feline hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 05:51
Hier hatte ich das gelesen mit den Decken. Kannst du auch ein Spannbetttuch gebrauchen? Ist Fleece und frisch gewaschen, ein Teil von Felis Haaren hängt trotzdem leider drin.
Na klar, gerne! :hurra: Die Wildies interessiert es nicht, ob da Haare drin hängen (oder Löcher drin sind).

Letzten Winter habe ich teilweise mit Fetzen gearbeitet.
Habe die Hütten mit Stofffetzen, ollen (gewaschenen) Lappen, kleinen Stücken Blasenfolie oder Verpackungs- Chips ausgestattet, dann erst das Stroh drauf.
Einige Decken(reste) und olle Pullies hatte ich ja, die haben sie ja noch mit in die Hütten bekommen.
Sie mummeln sich da dann so richtig ein, die Decken wühlen sie dann immer vor den Eingang zum Schutz.
Das geht mit Stroh natürlich nicht so gut, das fällt dann vorn raus und - 18°C kalter Wind weht dann trotzdem in die Hütte.
Da die Stoffe recht schnell versiffen, sollten die auch öfter mal gewechselt werden.
pingu hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 12:39
Aber euch war noch mehr Zeit als befürchtet geschenkt und du konntest ihn bestmöglich verabschieden.
Reni2016 hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 13:36
Dass Piepsi in deinen Armen im gewohnten Umfeld friedlich einschlafen durfte, ist etwas tröstlich.
Feline hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 05:51
Piepsi :traurigguck: es tut mir sehr leid um den kleinen Schatz. Bei der Prognose ist es schön dass er die neun Monate bei dir hatte, danke dass du sie ihm ermöglicht hast und dich auch am Ende so toll gekümmert hast. Gewünscht hätte ich euch dennoch viel mehr Zeit.
Danke für die lieben Worte.
Ein guter Freund sagte: "Er ist doch nicht weg... er ist einfach nur oben."

__________________

Sodele, Wildies!

Heute gab es mal Rindergulasch als Leckerlie. :cat-D:



Maske ist wieder da! :hurra:
IMG_20210930_173353_ergebnis.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG von Chulchen und den Pelzen
____________________________
https://katzeninsel-md.de/

Benutzeravatar
pingu
...
Beiträge: 938
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee
Alter: 52

Re: Die Maske

Beitrag von pingu »

chulchen hat geschrieben:
Fr 1. Okt 2021, 22:28
Maske ist wieder da! :hurra:
:hurra: :hurra:

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 11456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 49

Re: Die Maske

Beitrag von Reni2016 »

chulchen hat geschrieben:
Fr 1. Okt 2021, 22:28

Danke für die lieben Worte.
Ein guter Freund sagte: "Er ist doch nicht weg... er ist einfach nur oben."

__________________


Maske ist wieder da! :hurra:
IMG_20210930_173353_ergebnis.jpg
Das ist schön gesprochen :verliebt:

Maske :lo: :hurra: Wie schööön :begeistert:

Genau so hatte ich mein "Strickdeckchen" hier auch über ein Körbchen gestülpt :grins_gelb:
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 11456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 49

Re: Die Maske

Beitrag von Reni2016 »

Huhu, ich hoffe, du hast noch Deckenlagerkapazitäten ;-) , morgen früh geht nochmal ein Stapel auf die Reise.
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

chulchen
..
Beiträge: 334
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 15:09

Re: Die Maske

Beitrag von chulchen »

Xenia

14. Juli 21, hinten rechts
Damals noch im Wald und namenlos
Screenshot_20210714_220925_com.huawei.himovie.overseas.jpg

19. August 21
Nach dem Einfangen und der Kastration



Ende September 21
Großes Kuschelmädchen im neuen Zuhause
image3.jpeg

Wildies am 02. Oktober 21
Antonio (Tabby mit weißen Abzeichen) ist immer sehr kuschelig



TroFu Nachschub! :hurra:
Einiges ist Hundefutter, aber es sind nur kleine Tüten und zum Untermischen finde ich das absolut in Ordnung!
IMG_20211006_194045_ergebnis.jpg


Hinzugefügt nach 29 Minuten 38 Sekunden:
Reni2016 hat geschrieben:
Mi 6. Okt 2021, 20:53
Huhu, ich hoffe, du hast noch Deckenlagerkapazitäten ;-) , morgen früh geht nochmal ein Stapel auf die Reise.
:hurra: :hurra: :hurra:

Och, Wombi nestelt sich die Decken schon zurecht, bis sie gebraucht werden... :)) :biggrin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG von Chulchen und den Pelzen
____________________________
https://katzeninsel-md.de/

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 3481
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Die Maske

Beitrag von Feline »

chulchen hat geschrieben:
Fr 1. Okt 2021, 22:28


Na klar, gerne! :hurra: Die Wildies interessiert es nicht, ob da Haare drin hängen (oder Löcher drin sind).

Letzten Winter habe ich teilweise mit Fetzen gearbeitet.
Habe die Hütten mit Stofffetzen, ollen (gewaschenen) Lappen, kleinen Stücken Blasenfolie oder Verpackungs- Chips ausgestattet, dann erst das Stroh drauf.
Einige Decken(reste) und olle Pullies hatte ich ja, die haben sie ja noch mit in die Hütten bekommen.
Sie mummeln sich da dann so richtig ein, die Decken wühlen sie dann immer vor den Eingang zum Schutz.
Das geht mit Stroh natürlich nicht so gut, das fällt dann vorn raus und - 18°C kalter Wind weht dann trotzdem in die Hütte.
Da die Stoffe recht schnell versiffen, sollten die auch öfter mal gewechselt werden.
Super, dann... magst du mir deine Adresse mal schreiben per PN? Dann mach ich was fertig und schaue auch mal ob ich noch was finde. :)
Die Bilder von Xenia sind so toll! :lo: :verliebt: Hach...

Und die Wald-Wildies auch... :verliebt: Ich mag jedem von ihnen ein Zuhause wünschen. Aber zumindest haben sie dich, die sich kümmert... vielen lieben Dank! :blume: :cat:

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 11456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 49

Re: Die Maske

Beitrag von Reni2016 »

Xenia :verliebt: , eine weniger im Wald, eine mehr mit neuem Zuhause :begeistert:
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

chulchen
..
Beiträge: 334
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 15:09

Re: Die Maske

Beitrag von chulchen »

Nachschub...

Antonio und Maske machen die Wareneingangskontrolle.
IMG_20211007_152058_ergebnis.jpg

Darauf folgt direkt die Qualitätskontrolle
IMG_20211008_170641_ergebnis.jpg



Maske, der Höhlenbewohner :begeistert:
IMG_20211008_171537_ergebnis.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG von Chulchen und den Pelzen
____________________________
https://katzeninsel-md.de/

chulchen
..
Beiträge: 334
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 15:09

Re: Die Maske

Beitrag von chulchen »

Noch mehr Nachschub! :hurra:
IMG_20211008_175421_ergebnis.jpg

Und da ich ja ein Miezhaus verbrannt hatte, weil es so versifft war, habe ich heute aus Resten ein neues gebaut. Schön dick isoliert... hier sind nachts schon Minusgrade. Brrr.
IMG_20211009_182238_ergebnis.jpg
IMG_20211009_183144_ergebnis.jpg

Kleine Kuh inspiziert schonmal

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG von Chulchen und den Pelzen
____________________________
https://katzeninsel-md.de/

Benutzeravatar
Hausdrachen
Griseldis Grusela
.....
Beiträge: 1558
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: Griseldis Grusela
Wohnort: aka Heidi Hauskatze

Re: Die Maske

Beitrag von Hausdrachen »

chulchen hat geschrieben:
Sa 9. Okt 2021, 22:28


Darauf folgt direkt die Qualitätskontrolle

IMG_20211008_170641_ergebnis.jpg
Zehn auf einen Streich. :verliebt: Gut sehen sie aus. :biggrin:

Die Häuschen sind toll! Mist, dass es jetzt schon so kalt ist (hier auch).
... way down we go ...

chulchen
..
Beiträge: 334
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 15:09

Re: Die Maske

Beitrag von chulchen »

Hausdrachen hat geschrieben:
So 10. Okt 2021, 14:48
Zehn auf einen Streich.
Das ist meist gar nicht so einfach zu fotografieren... normalerweise verteilen sie sich immer um mich herum.

1. Reihe:
Kuh, Maske, Jule, Rieke, Riekes Baby (ohne Namen), Pinsel
2. Reihe:
Mme. Strichnase, Kringel, Riekes Schwarz- Babies (auch ohne Namen)
IMG_20211008_170641_ergebnis.jpg
(Wie bei einem Klassenfoto in der Schule... :D )
Links neben mir ist noch Antonio, hinter mir ist Bernie.

Einige fehlen: Leon, Kenny, Olaf

Kenny habe ich schon lange nicht mehr gesehen, ich bin geneigt, ihn mit auf die Vermißtenliste zu setzen.

Olaf tauchte nach seiner OP- Odyssee wieder auf.... Abstand von 6 m mußte definitiv gewahrt werden, aber er hat mich angezwinkert, wenn ich mich hingehockt und ihm erzählt habe.
Hausdrachen hat geschrieben:
So 10. Okt 2021, 14:48
Gut sehen sie aus.
Sind ja auch regelmäßig entwurmt. :cat-D:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG von Chulchen und den Pelzen
____________________________
https://katzeninsel-md.de/

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 11456
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 49

Re: Die Maske

Beitrag von Reni2016 »

So viele auf einen Streich :begeistert: .

Wieviele Mädels sind jetzt noch unkastriert? Ich hab es nicht auf dem Schirm, du hattest letztens ja berichtet.

Meine Ma hat mit Sicherheit noch mehr Decken und sowas. Sag einfach Bescheid, wenn ich nochmal hamstern gehen soll, ja ;-)
Ach ja, an der roten Fleecejacke bitte unten diese Gummibändel durchschneiden, das fiel mir erst später ein.
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
Hausdrachen
Griseldis Grusela
.....
Beiträge: 1558
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: Griseldis Grusela
Wohnort: aka Heidi Hauskatze

Re: Die Maske

Beitrag von Hausdrachen »

chulchen hat geschrieben:
So 10. Okt 2021, 21:07
Sind ja auch regelmäßig entwurmt.
:biggrin: :kicher:
... way down we go ...

chulchen
..
Beiträge: 334
Registriert: Sa 21. Jul 2018, 15:09

Re: Die Maske

Beitrag von chulchen »

Reni2016 hat geschrieben:
So 10. Okt 2021, 22:33
Wieviele Mädels sind jetzt noch unkastriert? Ich hab es nicht auf dem Schirm, du hattest letztens ja berichtet.
Na, hauptsächlich ist Rieke diejenige welche...

Ihr Wurf vom 31. 08./ 01. 09. müßte ja jetzt ca. 6 Wochen alt sein, gesehen habe ich die Babies aber noch nicht. Ich denke, die kommen in zwei Wochen, wenn die Babies zwei Monate alt sind. So war es bei ihrem April- Wurf auch.

Problem bei Rieke:
Niemand weiß, wo sie die Babies versteckt und offensichtlich wird sie wieder gedeckt, während sie noch säugt. Kann das sein?
Das ist ja schlimm. Wo soll ich da ansetzen?
Den Tod ihrer Babies riskieren und sie einfangen?
Wenn ich warte, bis ihre Babies auftauchen, ist sie schon wieder mit dickem Bauchi unterwegs.
Und wie soll ich Rieke gezielt einfangen?

Und wenn ich die Falle hinstelle, weiß ich ja auch nie, wer reingeht.

Und für einen Fang muß ich auch Kapazitäten haben.
Gesundheitlich, zeitlich, finanziell.


Wildies heute
IMG_20211013_172453_ergebnis.jpg


12 auf einen Schlag! :cat-D:
IMG_20211013_173312_ergebnis.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG von Chulchen und den Pelzen
____________________________
https://katzeninsel-md.de/

Benutzeravatar
Mascha04
..
Beiträge: 427
Registriert: So 15. Jul 2018, 06:07

Re: Die Maske

Beitrag von Mascha04 »

Dein Eindruck täuscht nicht, Rieke kann jetzt schon wieder gedeckt werden. Wenn die Babys ca. 6 Wochen alt sind, können sie auch schon mal ein bis zwei Tage alleine überleben. Ich würde versuchen Rieke jetzt einzufangen, vllt. kennen die Kleinen sogar schon die Futterstelle. Zwei Tage nach der Kastration kannst du Rieke wieder raus setzen, der Tierarzt soll eine doppelte Naht mit selbstauflösenden Fäden machen.

Katzen selektiv einfangen kannst du auch mit einer normalen Falle. Wird hier gut erklärt.
https://www.dauthvertrieb.de/shop/Spezi ... ::456.html
....oder einfach mit einem Stock und Bindfaden unter der Klappe. Dafür muss Rieke aber auch regelmäßig zur Futterstelle kommen.

Benutzeravatar
Hausdrachen
Griseldis Grusela
.....
Beiträge: 1558
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: Griseldis Grusela
Wohnort: aka Heidi Hauskatze

Re: Die Maske

Beitrag von Hausdrachen »

chulchen hat geschrieben:
Mi 13. Okt 2021, 23:01
Und für einen Fang muß ich auch Kapazitäten haben.
Gesundheitlich, zeitlich, finanziell.
Wenn dir das hilft, ums Finanzielle musst du dir keine Gedanken machen. ;-)
... way down we go ...

Benutzeravatar
Tuppes
.....
Beiträge: 6415
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
Wohnort: NRW
Alter: 56

Re: Die Maske

Beitrag von Tuppes »

chulchen hat geschrieben:
Mi 13. Okt 2021, 23:01
Na, hauptsächlich ist Rieke diejenige welche...



Und für einen Fang muß ich auch Kapazitäten haben.
Gesundheitlich, zeitlich, finanziell.
Würd auch was dazu tun, hab noch ein bisschen was über von den Bildern vom 35.Mai, die der liebe Poti gekritzelt hat.
Bild

Tuppes 02.08.2004 - 13.08.2020
Taps 02.08.2004 - 23.10.2015
Dario 31.07.2020 - 24.12.2020

Tuppes - vom Findelkind zum Senior

Vermächtnis von Tuppes

AndrosPatenKatzen: Julia, Sandro*, Taps, Occhio, Nora, Rosetta, Sandrino, Ze-us, Tuppes*, Galany Ble Mati

Benutzeravatar
Tiedsche
Die mit den Zahlen kämpft
.....
Beiträge: 11327
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Usertitel: Die mit den Zahlen kämpft
Wohnort: Kassel
Alter: 60

Re: Die Maske

Beitrag von Tiedsche »

An Riekes Entschärfung würde ich mich auch beteiligen, wenns am Geld scheitern sollte ;-)
Bild

Antworten

Zurück zu „Tierschutz allgemein“