Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Benutzeravatar
DreiM
DreiM
.....
Beiträge: 2319
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:55
Usertitel: DreiM
Wohnort: Bremen
Alter: 48

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von DreiM »

:hurra: :hurra: für Plüsch und Plum
Bild

Dudler
Gartenzwerg
.....
Beiträge: 2673
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:01
Usertitel: Gartenzwerg
Alter: 50

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Dudler »

:hurra:
Die Bärchen ziehen um!
:hurra:

Das ist ja wunderbar!

Benutzeravatar
Geisterlicht
.....
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11
Alter: 47

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Geisterlicht »

Oh, wie schön für die Hafenbärchen! :hurra: :hurra:

Ok, wenn deine Truppe auf Dauer nicht das bieten kann, was Leonie braucht, dann bringt das natürlich nichts. Sicherlich ist es noch zu früh, um aktiv an eine Vermittlung zu denken. Vielleicht hat das Universum ja auch einen ganz tollen Platz für sie.

Die Wissenschaft hat in den letzten 200 Jahren rasante Fortschritte gemacht. Nur weil wir Dinge (noch) nicht erklären können, heißt es nicht, dass es das nicht gibt. Wir neigen dazu, die Sachen in Formeln jeglicher Art zu quetschen, damit sie für uns berechenbar werden. An vielen Stellen ist die Mathematik aber auch noch gar nicht weit genug, um die Phänomene beschreiben zu können. Die Maxwellschen Gleichungen sind etwa 150 Jahre alt, aber es gibt Phänomene in der Elektrotechnik, die heue beobachtet werden können, aber die Mathematik hat keine Lösung dafür.
Viele Grüße vom Mönchen, dem Kleinen Panther, Stoljan und dem kleinen Wirbelwind Cassy mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
rübe
.....
Beiträge: 3591
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von rübe »

Ach wie schön, dass die süßen Bären ein Zuhause haben :hurra: - und ich wünsche ihnen von Herzen :lo: :verliebt: das Aller- Allerbeste :verliebt: :verliebt: :daumen: :daumen: !
Ich habe die Diskussion über alternative Heilmethoden sehr interessiert verfolgt. Ich bin auch Naturwissenschaftlerin und mir kocht es auch oft hoch, was für ein Blödsinn kursiert und was für eine katastrophale Geldmacherei da grassiert. Aber ich kenne auch Erfolgsgeschichten, und ich sage immer: wer hilft, hat Recht. Und erkläre kann man eh nicht alles. Es gibt daher Sachen, da würde ich nicht im Traum daran denken, irgendwas Alternatives zu versuchen. Aber in Leonies Fall: schaden kann es nicht, bis auf dass es Geld kostet. Und das ist ja nicht weg, das hat nur jemand anderes :D . Ich habe das jetzt nicht ganz verstanden: ist das eine Tierarztpraxis, die die Bioresonanz macht? Für die süße Leonie :daumen: :daumen: - und toll, was ihr schon alles erreicht habt :biggrin: und sehr schade, dass sie nicht bei dir bleiben kann :traurigguck: !
BildBildBild

Benutzeravatar
Tiku
...
Beiträge: 708
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 10:31

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Tiku »

juhuu die Bärenbrüder können Koffer packen und in Ihr
Traumzuhause ziehen :gimme5: :lo: :hurra:

Leonie :daumenhoch: :herz: soo toll was sie schon geschaft hat.

Benutzeravatar
Schnurr13
Personal
.....
Beiträge: 1522
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 16:16
Usertitel: Personal
Wohnort: Potsdam
Alter: 50

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Schnurr13 »

@stö bei uns wurde gestern Abend schon sehr gejubelt, dass die beiden gemütlichen Herren jetzt ihr eigenes Sofa bekommen. :hurra: :hurra: :hurra:

Und dass in deinem Haus ein Plätzchen für Pflegies lange frei bleibt, kann sich hier keiner vorstellen. Denn dazu bist du einfach genau in die Ecke des Landes gezogen in der du am meisten gebraucht wirst.

Ganz liebe Grüße von der ganze Familie.
Jeder Tag ist Katertag!
Grüße von
Sonnenkönig Elmo, Herr von und zu Fluff, Sir Lemmy von Katz
und Personal

Über uns: Die Herren des Hauses
Für die Unterstützung der Projekte die mir zu Herzen gehen schaut mal hier rein: Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 3486
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Jorya »

Als erstes :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: für die beiden Herren. So schön dass sie die Menschen überzeugen konnten und die Menschen dich.

Wegen Leonie, war wohl reines Wunschdenken von mir und ich habe ausgeblendet, dass deine eigenen Katzen viel unterwegs sind. Ich hatte damals meinem Kater versprochen, dass irgendwann ein Tier mit Ataxie einziehen wird. Aber Leider ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt, solange der Jaimy noch da ist, was hoffentlich noch eine ganze Zeit der Fall sein wird.

Daher ist das einzige was ich dir anbieten kann, wenn Leonie soweit vermittlungsfertig ist, meine Kontakte ( Ataxiekatzen-Fforum, Facebookgruppe, etc.) von damals anzusprechen und sie großräumig zu verteilen.
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Benutzeravatar
Hausdrachen
Drachenberta
....
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: Drachenberta

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Hausdrachen »

Ich freue mich sehr über Leonies Fortschritte! Wenn die Bioresonanz-Therapie ihr hilft, warum nicht?

Jackpot, Plüsch und Plum, zumindest hoffe ich das. ;-) Alles Gute im neuen Zuhause, ihr süßen Jungs!
... way down we go ...

Benutzeravatar
stö
Exilberlinerin
..
Beiträge: 234
Registriert: So 15. Jul 2018, 12:27
Usertitel: Exilberlinerin
Wohnort: Ostseeküste

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von stö »

rübe hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 22:13
Ich habe das jetzt nicht ganz verstanden: ist das eine Tierarztpraxis, die die Bioresonanz macht?
Ja, richtig! Es ist die Praxis eines Tierarztes, der bereits in Rente gegangen ist. Aber seine Frau, die früher in der Praxis mitgeholfen hat, hat sich mit Alternativen Heilmethoden selbstständig gemacht und praktiziert weiter.
Also es sind die Praxisräume, aber ich glaube, sie ist keine studierte Veterinärmedizinerin, sondern eben "nur" HP.
Jorya hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 08:59
Daher ist das einzige was ich dir anbieten kann, wenn Leonie soweit vermittlungsfertig ist, meine Kontakte ( Ataxiekatzen-Fforum, Facebookgruppe, etc.) von damals anzusprechen und sie großräumig zu verteilen.
Du Liebe, wenn es soweit ist, wäre das großartig! Ich bin ja nicht bei Facebook und Leonie wird sicher sehr anspruchsvolle Bedingungen an die zukünftigen Besitzer stellen, so daß diese spezialisierten Gruppen sicherlich extrem wichtig werden für eine Vermittlung. Von daher ist das ein klasse Angebot, danke dir!

Benutzeravatar
rübe
.....
Beiträge: 3591
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von rübe »

stö hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 16:58
Ja, richtig! Es ist die Praxis eines Tierarztes, der bereits in Rente gegangen ist. Aber seine Frau, die früher in der Praxis mitgeholfen hat, hat sich mit Alternativen Heilmethoden selbstständig gemacht und praktiziert weiter.
Also es sind die Praxisräume, aber ich glaube, sie ist keine studierte Veterinärmedizinerin, sondern eben "nur" HP.
Das hört sich aber nach einer vernünftigen Grundlage an und Grundkenntnisse in der Tiermedizin. Teils hat man ja den Eindruck, dass jemand eine online-Wochenendfortbildung gemacht hat und dann praktiziert, viele Bezeichnungen sind ja auch nicht geschützt...
BildBildBild

Ottilie
.....
Beiträge: 1698
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 57

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Ottilie »

:hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:
Für die Bärchen
Ich freu mich so für euch!


rübe hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 19:59
Das hört sich aber nach einer vernünftigen Grundlage an und Grundkenntnisse in der Tiermedizin. Teils hat man ja den Eindruck, dass jemand eine online-Wochenendfortbildung gemacht hat und dann praktiziert, viele Bezeichnungen sind ja auch nicht geschützt...
Bei uns in Deutschland nicht, in der Schweiz scheint es ganz anders auszusehen.
Viele Grüße
Ottilie

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 1852
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Feline »

:hurra: :hurra: :hurra: :hurra: :hurra: Ich freue mich auch mit und wünsche ihnen und ihren Menschen eine lange, glückliche, gemeinsame Zeit!

Allys Bande
-
Beiträge: 36
Registriert: Fr 9. Apr 2021, 15:00

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Allys Bande »

Bleiben die beiden Süßen hier im Forum? Wenn ja, freue ich mich, bald weiter von ihnen lesen zu können.

Für Leonie sind weiter alle Daumen gedrückt.
LG Ally mit Bonnie, Lucy und Dolly

Benutzeravatar
stö
Exilberlinerin
..
Beiträge: 234
Registriert: So 15. Jul 2018, 12:27
Usertitel: Exilberlinerin
Wohnort: Ostseeküste

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von stö »

Allys Bande hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 22:45
Bleiben die beiden Süßen hier im Forum? Wenn ja, freue ich mich, bald weiter von ihnen lesen zu können.

Für Leonie sind weiter alle Daumen gedrückt.
Bist du....???

Du bist es wirklich, ach wie schön, ich freu mich sehr :lo:

.

Plüsch und Plum hab ich gerade abgeliefert, die neue Dosi ist seehr verliebt und die Kater werden verwöhnte Prinzen werden, ich weiß es :))

Moritz ist noch in meinem Beisein aus seiner Transportbox und hat sich als allererstes über die Katzenmilch des fertig aufgebauten Büffets hergemacht. Danach hat er dann angefangen den Raum zu erkunden und irgendwie hab ich so im Gefühl, daß er heute nachmittag bereits auf dem Balkon sitzen wird.
Mauro ist auch schon raus aus seiner Box um dann wieder schleunigst in die Box seines Bruders zu verschwinden :kicher:
Der wird länger brauchen, aber Moritz wird ihm ein gutes Zugpferd sein und die neue Dosi kann damit umgehen.

@Allys Bande das war eine ebay-Vermittlung und die Dame ist nicht sehr Internet-affin. So werdet ihr leider nichts weiter von den beiden lesen können, aber wenn ich Bilder bekommen sollte, dann werd ich sie gern teilen!
Und einen unverhofften, großartigen Nebeneffekt gibt es auch noch: die beiden bleiben Patienten bei meiner TÄ, was ich für mich sehr beruhigend finde...

Benutzeravatar
DreiM
DreiM
.....
Beiträge: 2319
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:55
Usertitel: DreiM
Wohnort: Bremen
Alter: 48

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von DreiM »

stö hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 14:29

Plüsch und Plum hab ich gerade abgeliefert, die neue Dosi ist seehr verliebt und die Kater werden verwöhnte Prinzen werden, ich weiß es :))
Plüsch und Plum haben es sich verdient. :verliebt:
Bild

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 12121
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 56

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von NicoCurlySue »

DreiM hat geschrieben:
Sa 10. Apr 2021, 14:37
Plüsch und Plum haben es sich verdient. :verliebt:
Ich freue mich so für die Beiden und das klingt echt gut!
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Dudler
Gartenzwerg
.....
Beiträge: 2673
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:01
Usertitel: Gartenzwerg
Alter: 50

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Dudler »

Ich freue mich so über diese Nachrichten.
Dass sie beim gleichen Tierarzt bleiben ist genial.

Allys Bande
-
Beiträge: 36
Registriert: Fr 9. Apr 2021, 15:00

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Allys Bande »

Ja, ich bin's :-)

Ich freue mich so für die beiden und hoffe, Du wirst regelmäßig mit Updates versorgt. Dass Ihr den selben TA habt, ist ja echt genial.
LG Ally mit Bonnie, Lucy und Dolly

Benutzeravatar
Tiedsche
Die mit den Zahlen kämpft
.....
Beiträge: 8718
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Usertitel: Die mit den Zahlen kämpft
Wohnort: Kassel
Alter: 60

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Tiedsche »

Auch ebay kann also für was gut sein :biggrin: :D
Mögen die Jungs ein langes zufriedenes Leben im neuen Zuhause haben :cat:
Grüße vom span. Weibertrio Naris (10), Trielo(14), Kabisa (17) und Moni (noch viel älter)
Bild

Benutzeravatar
Cyclopterus
Kuschelunterlage :)
.....
Beiträge: 2120
Registriert: Mo 27. Jul 2020, 16:43
Usertitel: Kuschelunterlage :)
Wohnort: Bremen
Alter: 30

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Beitrag von Cyclopterus »

Das freut mich sehr für die Süßen :)
Liebe Grüße von Melanie mit "Puschelinchen" Roxy und "Staubsauger" Lilly :cat:

Unser Thread: Katzenhaare im Küchen- und Kühlschrank ;-)

Antworten

Zurück zu „Tierschutz allgemein“