Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Hallo liebe Tierfreunde. :herz:

Das Team der Misfit-Cats e. V. hat sich gedacht, dass wir hier in eurem Forum gut aufgehoben wären und würden uns gerne vorstellen.
Natürlich sind hier massenweise Tierschützer unterwegs und das Leid überall sehr groß, aber ich hoffe, dass wir hier Anschluss finden und ihr gerne unsere Arbeit mitverfolgt.
Aller Anfang ist schwer, gerade als noch frisch gegründeter Verein, jedoch sind wir guter Hoffnung! :biggrin:

_____

Die Misfit-Cats e.V. sind seit 2019 ein eingetragener Spendenverein für Tierschützer aus Kiew (Ukraine).

Gerade in der Ukrainer gibt es wenig Hilfe und viel Tierleid, da die wenigsten Menschen Empathie für Tiere besitzen.

Hat eine Katze "ausgedient", wird krank oder durch ein junges Kätzchen ersetzt, landen sie oft auf der Straße.
Dann ist es einzig und allein ein Kampf um das Überleben, wo auch Misshandlung und Tod keine Seltenheit ist.

Darum haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Ukrainer und ihre Schützlinge zu unterstützen um dieses Leid zu minimieren und eine gute Versorgung vor Ort zu ermöglichen.

Es gibt 3 großartige Tierschützer und einige befreundete Pflegestellen, die gegen Übernahme von Futter und Streu die Katzen der Tierschützer betreuen.

Die Katzen werden auch nicht in einem Tierheim gehalten, sondern bei den Tierschützern oder Pflegestellen Zuhause. So ist immer ein liebevoller Umgang, volle Bäuche und gute Sozialisierung gegeben und niemand muss sich um die Schützlinge sorgen machen.

_____

Wir leiten eine Gruppe auf Facebook mit rund 360 Mitgliedern, die unsere Tierschützer so gut es geht mit Spenden versorgen.
Spendeneinnahmen werden größtenteils für Tierarztkosten oder Futterkosten gebraucht.
Für Neuzugänge suchen wir liebe Paten die einen Namen vorschlagen, oder etwas zur Impfe oder Kastration beitragen. :grins_gelb: Jede Patenschaft, auch eine Dauerpatenschaft, wird mit einer digitalen Urkunde, mit Foto/Name der Katze und eurem Namen, besiegelt.

Hier der Link zu unserer Facebookgruppe zum stöbern:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Zu unserem internen Gründungsteam gehören 9 Mitgliedern. Der Verein sitzt in Bielefeld.

Nachfolgend lade ich euch ein paar Fotos hoch, damit ihr euch ein Bild von den Katzen bzw. der Unterstützung vor Ort machen könnt. ♥

Vielleicht hat der ein oder andere ja Interesse an unserer Unterstützung und möchte uns langfristig folgen. :begeistert:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Unser größtes Sorgenkind ist momentan der hübsche Marcel.
Marcel ist ein 2 Jahre alter, ehemaliger Straßenkater, und hat FIP. :traurigguck:

Wir versuchen alles, damit er wieder gesund wird und Dank tatkräftiger Spendenunterstützung bekommt er nun das Wundermittel GS gegen FIP gespritzt.
Täglich sehen wir, dass es ihm besser geht. Er hat eine Chance und soll überleben. ♥

Hier der süße Marcel, er leidet unter der okulären FIP-Form die sich auch im Auge ausbreitet. Seit 7 Tagen bekommt er seine hochdosierte Portion GS.

Bild

Bild

Bild

Seine große Liebe Pippa möchte ihn auch nicht verlieren!!! ♥ Drückt ihm bitte die Daumen!!!

Jetzt verabschieden wir uns erstmal und wünschen einen schönen Resttag. Liebe Grüße :herz:
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Petra-01
..
Beiträge: 346
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 23:13
Alter: 59

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Petra-01 »

Dann sag ich mal Herzlich Willkommen hier im Forum!

Und ich drück die Daumen daß Marcel es schafft und sein Leben noch weiter genießen kann.

Habt ihr denn auch Pflegestellen in Deutschland?
Vermittelt ihr die Katzen überall hin in Deutschland?
Stellt doch gerne Katzen vor die ein Zuhause suchen, auf den Bildern sind ja schon einige sehr hübsche Schnuggis dabei.

Viel Erfolg bei eurer Arbeit!!
Petra-01 mit den Sternenkatzen: "Paul, der beste für immer!", "Herzenskater Indi" und "Hi-Maus-Ilse" die leider verschwunden ist und fest im Herzen für immer "Lotte, mein Augenstern". Aktuell mit Gräfin Mausi und dem Pflegekater Klausi.

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Petra-01 hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 17:45
Dann sag ich mal Herzlich Willkommen hier im Forum!

Und ich drück die Daumen daß Marcel es schafft und sein Leben noch weiter genießen kann.

Habt ihr denn auch Pflegestellen in Deutschland?
Vermittelt ihr die Katzen überall hin in Deutschland?
Stellt doch gerne Katzen vor die ein Zuhause suchen, auf den Bildern sind ja schon einige sehr hübsche Schnuggis dabei.

Viel Erfolg bei eurer Arbeit!!
Danke liebe Petra!
Wir hoffen auch sehr, dass Marcel es schafft. Bisher ist er ja auch erst bei Behandlungstag 10.. aber wir sind guter Dinge, denn sein Auge sowie Fell wird schon deutlich besser.

Bezüglich Vermittlung:

Manchmal werden Katzen direkt wieder vor Ort vermittelt.
Einen kleinen Teil vermitteln die Tierschützer aber auch Privat mit allen notwendigen Dokumenten nach Deutschland.

Wir als Verein sind da noch dran, dass wir das in Zukunft übernehmen können. Das Vetamt hat da noch ein paar Auflagen die wir erfüllen müssen.
Aber gerade Ausland scheint für Bielefeld etwas schwierig zu sein, aber ich denke wir schaffen das! :daumen:

Wenn das bald geklärt ist, kann ich das sehr gerne machen mit den Alben für die Miezen. Oder ist das für euch ok, wenn das auch erst einmal Privat läuft?

LG
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Emily
Animaljunkie
.
Beiträge: 81
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:09
Usertitel: Animaljunkie
Wohnort: Südwesten

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Emily »

Herzlich Willkommen im Forum.
Da habt ihr viel zu tun... Natürlich lesen wir gerne über die Katzen und der Arbeit.

Wünsche viel Spaß im Forum. :daumenhoch:
Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.
Bild

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Emily hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 18:25
Herzlich Willkommen im Forum.
Da habt ihr viel zu tun... Natürlich lesen wir gerne über die Katzen und der Arbeit.

Wünsche viel Spaß im Forum. :daumenhoch:
Danke Emily. :grins_gelb:

Ich werde dann morgen ein paar Storys mit Bilder hochladen.
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Emily
Animaljunkie
.
Beiträge: 81
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:09
Usertitel: Animaljunkie
Wohnort: Südwesten

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Emily »

Bin schon gespannt. ;) vielleicht findet sich ein Patenkätzchen für mich.

Danke Dass ihr euch um die armen Seelen kümmert.

Gute Besserung für den schönen Marcel. Hoffe er wird wieder gesund. :daumen: :daumen:
Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.
Bild

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 9316
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 55

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von NicoCurlySue »

Hallo Misfit-Cats,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Bei Facebook bin ich nicht, aber ich verfolge hier gerne Eure Arbeit. Danke, dass Ihr Euch um die armen Seelen kümmert. Es gibt bestimmt sehr, sehr viel Elend dort in der Ukraine, wie an so vielen Stellen in der Welt.

Ich drücke Marcel ganz fest die Daumen, dass er FIP besiegt! Ich bin so froh, wenn auch Tierschutz-Katzen -so es eben geht- nicht einfach "aufgegeben" werden. Danke dafür! :blume:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Emily hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 18:29
Bin schon gespannt. ;) vielleicht findet sich ein Patenkätzchen für mich.
Wir haben noch 4 Kätzchen die einen Dauerpaten suchen, die kann ich morgen gerne zeigen. :verliebt:
NicoCurlySue hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 18:50
Hallo Misfit-Cats,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Bei Facebook bin ich nicht, aber ich verfolge hier gerne Eure Arbeit. Danke, dass Ihr Euch um die armen Seelen kümmert. Es gibt bestimmt sehr, sehr viel Elend dort in der Ukraine, wie an so vielen Stellen in der Welt.

Ich drücke Marcel ganz fest die Daumen, dass er FIP besiegt! Ich bin so froh, wenn auch Tierschutz-Katzen -so es eben geht- nicht einfach "aufgegeben" werden. Danke dafür! :blume:
Lieben Dank. :grins_gelb: Ja Leid gibt es dort genug und werde davon morgen auch ein wenig berichten mit Storys und Fotos.
Manchmal denkt man sich es geht nicht schlimmer, doch immer wieder wird es getoppt... :traurigguck:

Marcel geht es bisher gut, er frisst, spielt etwas und schmust mit den anderen Katzen und der Tierschützerin.
Er muss es einfach schaffen damit auch Pippa ihren Schatz nicht verliert, außerdem hat der Süße mit ihr zusammen eine Anfrage für ein schönes neues Zuhause - das MUSS gut ausgehen. :daumen: Er ist doch erst junge 2 Jahre alt und hat noch alles vor sich!
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Tuppes
.....
Beiträge: 3750
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
Wohnort: NRW
Alter: 55

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Tuppes »

Hier lese ich auch gerne mit, beim Fratzenbuch bin ich nämlich auch nicht und dann ist es schön, wenn man hier auf dem laufenden bleiben kann.

Wie viele Katzen habt ihr derzeit in der Ukraine, die ihr unterstützt?

Viel Erfolg wünsche ich euch,

Mami von Vielen
Bild

Tuppes 02.08.2004 - 13.08.2020
Taps 02.08.2004 - 23.10.2015

Tuppes - vom Findelkind zum Senior

Hilfe für die Andros-Inselkatzen - Katzen-Topf-Schwämmchen

AndrosPatenKatzen: Julia, Sandro*, Taps, Occhio, Nora, Rosetta, Sandrino, Ze-us, Tuppes

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 11679
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 51

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Claudia »

Misfit-Cats eV hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 17:40
Das Team der Misfit-Cats e. V. hat sich gedacht, dass wir hier in eurem Forum gut aufgehoben wären
Ihr seid uns herzlich willkommen! :-)

Mich wundert nur gerade, dass man über euch so gar keine Angaben findet - von den hier vertretenden Vereinen/Pflegestellen sind wir das anders gewohnt.
Es gibt nur die private FB-Gruppe, wenn ich das richtig sehe - keine Internetseite, keine Angaben im Handelsregister, nicht mal einen Vereinsvorsitzenden usw.
Versteht mich bitte nicht falsch - es geht mir nicht darum, euch zu verjagen oder "nackig" zu sehen.
Aber ich möchte unsere User schützen.

Gibt es eine Erklärung, warum ihr euch als Verein so bedeckt haltet?
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Fairycat
Gruftikatze
.....
Beiträge: 1573
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:31
Usertitel: Gruftikatze
Wohnort: Dortmund
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Fairycat »

Ich drücke die Daumen, daß Marcel es schafft!
Meine liebe Ronja wurde mir von Misfit-Cats vermittelt. Sie wurde liebevoll auf einer Pflegestelle in Kiew versorgt und war ein richtiger Schatz, sozial zu anderen Katzen und sanft und schmusig zu mir.

Bild
Kitty und ihre Flauschies in 
Fairycats Katzengeschichten

Bild

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Tuppes hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 21:50
Hier lese ich auch gerne mit, beim Fratzenbuch bin ich nämlich auch nicht und dann ist es schön, wenn man hier auf dem laufenden bleiben kann.

Wie viele Katzen habt ihr derzeit in der Ukraine, die ihr unterstützt?

Viel Erfolg wünsche ich euch,

Mami von Vielen
Danke :)
Momentan sind es um die 100 Katzen, müsste ich genauer nachzählen später.

Lg
Claudia hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 22:13

Ihr seid uns herzlich willkommen! :-)

Mich wundert nur gerade, dass man über euch so gar keine Angaben findet - von den hier vertretenden Vereinen/Pflegestellen sind wir das anders gewohnt.
Es gibt nur die private FB-Gruppe, wenn ich das richtig sehe - keine Internetseite, keine Angaben im Handelsregister, nicht mal einen Vereinsvorsitzenden usw.
Versteht mich bitte nicht falsch - es geht mir nicht darum, euch zu verjagen oder "nackig" zu sehen.
Aber ich möchte unsere User schützen.

Gibt es eine Erklärung, warum ihr euch als Verein so bedeckt haltet?
Ich wüsste nicht, dass wir uns bedeckt halten, auch die Eintragung finde ich im Internet. :idee:
Kann ich aber natürlich als Foto hochladen. Satzung und Co kann ich auch alles offenlegen.

Und ja die Homepage ist in Arbeit aber noch nicht öffentlich. Aber in meinem Profil hab ich schon den Link zur halbfertigen Homepage.
Flyer wurden vor kurzem auch schon gedruckt. Kann dir auch gerne einen kostenfrei zusenden. :)

Auch zwei Vorstände - Karen Holdt und Jessica Neurode - haben wir.
Drei erweiterte Vorstände ebenfalls.

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Lg
Fairycat hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 22:32
Ich drücke die Daumen, daß Marcel es schafft!
Meine liebe Ronja wurde mir von Misfit-Cats vermittelt. Sie wurde liebevoll auf einer Pflegestelle in Kiew versorgt und war ein richtiger Schatz, sozial zu anderen Katzen und sanft und schmusig zu mir.

Bild
Ach Ronja ... :heul: :herz:
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 11679
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 51

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Claudia »

Misfit-Cats eV hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 04:58
Auch zwei Vorstände - Karen Holdt und Jessica Neurode - haben wir.
Drei erweiterte Vorstände ebenfalls.
Dazu hatte ich tatsächlich nichts gefunden.
Vielen Dank für die jetzt sehr ausführliche Vorstellung - und damit nun wirklich viel Spaß im Grünen! :-)
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Emily
Animaljunkie
.
Beiträge: 81
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:09
Usertitel: Animaljunkie
Wohnort: Südwesten

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Emily »

@@Misfit-Cats eV

Bin auf die Katzen gespannt die einen Paten suchen :grins_gelb:

Ich möchte gerne ein Kätzchen von Euch als Patenkätzchen haben. Gibt es Info's dazu?

Danke für ie Rückmeldung.
Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.
Bild

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Claudia hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 07:29
Dazu hatte ich tatsächlich nichts gefunden.
Vielen Dank für die jetzt sehr ausführliche Vorstellung - und damit nun wirklich viel Spaß im Grünen! :-)
Sehr merkwürdig aber ist ja alles geklärt. Dankesehr :verliebt:

Wenn noch weitere Fragen sind, fragt ruhig.
Emily hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 09:16
@@Misfit-Cats eV

Bin auf die Katzen gespannt die einen Paten suchen :grins_gelb:

Ich möchte gerne ein Kätzchen von Euch als Patenkätzchen haben. Gibt es Info's dazu?

Danke für ie Rückmeldung.
Ja ich werde nach der Arbeit alles ausführlich schreiben und die Schätze vorstellen. :) Soll ich dir dann auch eine PN schreiben?

Lg
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Emily
Animaljunkie
.
Beiträge: 81
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:09
Usertitel: Animaljunkie
Wohnort: Südwesten

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Emily »

Misfit-Cats eV hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 11:08
Soll ich dir dann auch eine PN schreiben?

Lg
Ja Bitte
Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.
Bild

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Emily hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 12:24
Ja Bitte
PN ist raus :verliebt:

Heute schreibe ich ein wenig über ein paar Schätzchen aus Kiew:

Bild Bild

(Video)


Unser roter Liebling war Maddox. 😟

Maddox wurde von seinen ehemaligen Besitzern abgegeben, da sie kein Geld für den Tierarzt hatten. Laut den Vorbesitzern hatte er sich in ein Stromkabel verbissen und diese Verletzung davongetragen. Dies führte dazu, dass er nicht richtig essen konnte und schlimmstenfalls die Nahrung in die Lunge rutscht und er dadurch erstickt.

Nach zwei Operationen um das Loch zu schließen bekam Maddox plötzlich unerklärliche Blutungen, einen Kollaps und verstarb...

______


Bild Bild

Grauchen Feivel wurde als Kitten mit seinen Geschwistern von der Straße geholt, da alle entzündete Augen hatten und sich mit Giardien herumplagten.
Alle fanden ein schönes Zuhause in der Ukraine und hoffentlich darf auch Feivel bald in sein neues Zuhause ziehen. Er wird sehnsüchtig erwartet. 🥰

______


Bild

Bild

Der Anfang von Phönix leben bestand darin in einem Käfig zu leben und Nachwuchs zu produzieren. 😩
Durch die Haltung in einem Käfig bekam er einen krummen Rücken sowie Schweif.

Mit viel Liebe päppelte Tanya ihn auf - schaut wie toll sie ihn gepflegt hat.
Mittlerweile hat Phönix ein schönes Zuhause gefunden!

______


Bild Bild

Keks wurde mit vielen Bisswunden, Filzplatten und Verletzungen am Auge gefunden. Zudem hatte er eine schwere Blasenentzündung, Steine und Gries. Das volle Programm. 😢
Momentan geht es dem Hübschen wieder gut und das Fell ist auch ordentlich nachgewachsen. Auch er wird sehnsüchtig erwartet. :)


______

Bild Bild

(Video)


Diese süße Fluse ist Findus.
Findus hatte Besitzer bis der Mann verstarb. Die Frau lies Findus auf der Straße, mitten im Winter, verwahrlosen, fütterte ihn nicht und lies ihn auch nicht in das Haus. Ihr war es egal was aus ihm wird und so bekamen die Tierschützer Wind von der Geschichte und retteten ihn!

Neben diversen Filzplatten im Fell hatte er auch eine Pistolenkugel im Bein stecken.

Mittlerweile lebt Findus glücklich und zufrieden mit seinen neuen Kumpels und Besitzern in Deutschland. Er wird sehr geliebt. 🥰

______


Bild Bild Bild

Auf diesem Privatgrundstück tummelten sich ein Haufen von Katzen. Sie vermehrten sich ohne Ende und starben an Krankheiten.
Die Besitzerin war geistig nicht in der Lage sich um die Tiere zu kümmern und überließ sie immer wieder ihrem Schicksal.
So wurde Tierschützerin Tanya zu dem Grundstück gerufen und konnte bisher ein paar Katzen einfangen und pflegen.

Keines der 8 gefundenen Kitten hat überlebt, sie waren sehr sehr krank. Eines hatte sogar den kompletten Körper voll mit Eiter und Grannen. Der Hunger und die Verzweiflung war wohl riesig... 😢

______


Bild Bild

Diese süße Schnute ist Diana.
Bei Fund war ihr Mäulchen regelrecht zerfetzt, auch von der Nase war kaum etwas zu erkennen. Sie hat sich super entwickelt, oder?

______


Bild Bild

Bild Bild

(Video)




Diese kleine schwarze Schönheit ist Shiva.
Shiva wurde mit ca. 8 Monaten von der Straße gerettet, da ihre Augen eitrig und entzündet waren.
Selbst dem Tierarzt fiel nicht auf, dass sie schwanger war und brachte ein paar Tage, nach Rettung, ihre 3 Kitten zur Welt.
Trotz das Mama Shiva selber noch ein Kitten ist/war, sind alle gesund und munter! 😊

Ihre Kitten haben, durch liebe Paten, die Namen Mara, Erwin und Woody erhalten.

______



Auf gutes Futter wird vor Ort viel Wert gelegt. ;)
Jeden Monat senden wir eine benötigte Summe damit sie Futter, Streu oder Medizin kaufen können. Wir bekommen als Dank dann Fotos/Videos sowie Rechnungen zurück.

Gefüttert wird überwiegend Leonardo, Sanabelle und Carny.

______


Weitere Geschichten folgen dann bei Bedarf. :e-t:

Habt einen schönen Resttag! :verliebt:
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Misfit-Cats eV
-
Beiträge: 40
Registriert: Di 15. Sep 2020, 17:28
Kontaktdaten:

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Misfit-Cats eV »

Bild

Lieben Dank für deine Unterstützung @Emily. :verliebt:
.
Bild
.
Folgt uns gerne auf Facebook:
https://www.facebook.com/groups/808057446018148/

Benutzeravatar
Emily
Animaljunkie
.
Beiträge: 81
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:09
Usertitel: Animaljunkie
Wohnort: Südwesten

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Emily »

Gerne :daumenhoch: 😉
Respekt vor Katzen ist der Anfang jeglichen Sinnes für Ästhetik.
Bild

Patfly
-
Beiträge: 48
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 11:14
Wohnort: Berlin

Re: Misfit-Cats e. V. - Tierschutz Ukraine

Beitrag von Patfly »

Auch von mir ein herzliches Willkommen im grünen Forum
Ich habe großen Respekt vor Eurer Arbeit und hoffe, dass noch viele Eurer wundervollen Katzen ein Zuhause finden. :respekt:
Da ich nicht auf FB bin, meine Frage, ob man die Infos auch anderweitig (außer hier im Forum) bekommen kann.
Wie läuft es bei Euch mit den Transporten ab?
Danke für die Antworten.
Patricia mit den Samtpfoten, Nike, Phoenix, Dino und dem Teppichporsche Jazimir
Meinen Sternchen Leo und Lucy möchte ich für wundervolle 16 Jahre danken. Ihr fehlt mir unendlich.

Antworten

Zurück zu „Tierschutz allgemein“