Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Benutzeravatar
Geisterlicht
.....
Beiträge: 1884
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11
Alter: 45

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Geisterlicht » So 1. Dez 2019, 10:08

Schön, dass es der Kleinen wieder so gut geht!
Viele Grüße vom Mönchen und dem Kleinen Panther mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
Cats at Andros
..
Beiträge: 278
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros » So 1. Dez 2019, 17:38

Neues von Andros:


Zuerst wieder ein paar Kittenbilder von S. Bis auf eines sind alle wohlauf.
Sie futtern, spielen und wachsen. :grins_gelb:

Bild

Bild


Das kleine Weiße, eines von den an Futterstelle 1 vermutlich ausgesetzten und von S. aufgenommenen Kitten,
war leider zu schwach und verstarb am Montag.

Bild


An den Futterstellen hingegen geht es den Katzen glücklicherweise recht gut.


FUTTERSTELLE 3

Hier auf dem Bild Sokrates (2. von vorn) und Leandros (6. von vorn, direkt hinter dem Schwarzfell).

Glykos zeigte sich nicht.


Bild


FUTTERSTELLE 1


Auch an Futterstelle 1 herrscht reger Betrieb.

Oben links auf der Ecke sitzt Melina, dahinter nach Farbe und Größe zu urteilen, vermutlich Kleinweiß.

Unten links vor der schwarzen Katze sitzt Marie, und rechts die bunte ist Medea.
Davor lässt es sich Thanos schmecken.


Bild


Medea:

Bild

Medeas Junge, die am Ende der Oktober-Reise das erste Mal auf der Bildfläche erschienen, gedeihen prächtig.

Derzeit besteht deshalb keine Notwendigkeit, sie von der Futterstelle wegzuholen.

Bild


Im Vordergrund Odin, der im Oktober zerrupft und verschnupft eingefangen wurde.

Was Kastration, Antibiotika und regelmäßiges Futter doch ausmachen!

Links neben ihm Marie und hinten Thanos.

Bild


Noch einmal ein Gruppenbild:

Odin oben auf der Mauer, die bunte Medea rechts unten sowie (dem Fell und dem Puschelschwanz nach vermutlich) Thorin links unten.

Im Vordergrund schleicht sich Thanos davon.

Bild

Benutzeravatar
ElinT13
Leerknutscherin :-)
.....
Beiträge: 3765
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:15
Nähe Stuttgart
Alter: 54

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von ElinT13 » Mo 2. Dez 2019, 07:58

Schöne Bilder! Im Ganzen sehen die Katzen doch sehr gut versorgt aus. Es ist schön zu wissen, dass die Spenden, die man tätigt, auch genau da ankommen, wo sie gebraucht werden. Danke für das Update!


Und noch eine Kerze für das verstorbene Kleine.
Liebe Grüße
Elin, Maus + Rana
Familiares: Katzen Molly, Speedy, Mohrle, Herzenskater Blacky (+18.07.18), Hunde Spencer, Fleur, Papagei Willy (+13.02.19)

Bild
Signatur + Avatar erstellt mit Open Source "Historic Tale Construction Kit", GitHub

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
.....
Beiträge: 2491
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 51

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von IceVajal » Mo 2. Dez 2019, 08:11

Einfach schön zu sehen, wie sich die Katzen entwickelt haben! Gesund & munter, und vor allem gut im Futter! :daumenhoch:
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com & Marie von den Cats at Andros

Benutzeravatar
Perron
..
Beiträge: 251
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Perron » Mo 2. Dez 2019, 19:20

Schade für die kleine weiße Maus. :wein: :wein:

Das war doch die Kleine für die eigentlich schon dem Dosi von Mia die Patenschaft übernehmen wollte?
Nun geht sie ohne Namen, aber Miko und die anderen Sternchen haben Sie sicherlich gut aufgenommen in ihrer Mitte.

Marie hat ja eine ungewöhnliche Fellzeichnung! - war mir bisher gar nicht so aufgefallen.
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Mit Pate Thorin von https://www.cats-at-andros.de/
Meine Patenmaus sucht ein zu Hause:viewtopic.php?f=74&t=1659

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 1858
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Allgäu

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Jomia » Mo 2. Dez 2019, 20:13

Bild
Ja wo ich mich doch spontan in sie verliebt habe, die arme Kleine.
Na ja, jetzt geht es ihr besser. :cat:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Ladyhexe
...
Beiträge: 522
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 16:00
Berlin Reinickendorf
Alter: 53

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Ladyhexe » Mo 2. Dez 2019, 22:25

Jomia hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 20:13
Bild
Ja wo ich mich doch spontan in sie verliebt habe, die arme Kleine.
Na ja, jetzt geht es ihr besser. :cat:
Umfrage an alle...... wer kennt eine Katze die Hilfe braucht, in die Jomia nicht verliebt ist????


Bitte melden... :hm:
Ela und Gluecksschmied
____________________________________
Kinder und Katzen bereiten die gleichen Gluecks- wie Sorgenmomente.

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 1858
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Allgäu

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Jomia » Mo 2. Dez 2019, 22:53

Ja beim letzten mal war ja auch gleich so ein Andrang. Aber leider gibt's ja immer noch so viele die Hilfe brauchen, da werde ich schon noch gebraucht. :yes:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1547
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Miriquidius » Di 3. Dez 2019, 04:55

@Jomia, und vielleicht magst Du der kleinen weißen Katze trotzdem einfach so (also ohne „finanzielle Verpflichtung“) einen Namen geben. Dann kann ich ihr auf der Homepage auch eine kleine Seite bei den Sternenkatzen widmen. Immerhin wurde sie ja von unserem griechischen Freund S. zumindest ein paar Tage versorgt und bleibt so in unserer Erinnerung.

(Ich hatte S. gefragt, ob sie von ihm einen Namen bekam. Antwort: Nein, denn es sah ja anfangs gut aus und sie sollte dann später einen durch einen Paten erhalten.)
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
ElinT13
Leerknutscherin :-)
.....
Beiträge: 3765
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:15
Nähe Stuttgart
Alter: 54

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von ElinT13 » Di 3. Dez 2019, 06:17

Das finde ich eine tolle Idee!
Liebe Grüße
Elin, Maus + Rana
Familiares: Katzen Molly, Speedy, Mohrle, Herzenskater Blacky (+18.07.18), Hunde Spencer, Fleur, Papagei Willy (+13.02.19)

Bild
Signatur + Avatar erstellt mit Open Source "Historic Tale Construction Kit", GitHub

Benutzeravatar
Tuppes
.....
Beiträge: 1673
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW
Alter: 55

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Tuppes » Di 3. Dez 2019, 09:18

Au ja, die weiße Wolke Mia-Baustellenaufsicht vergibt für ein kleines süßes Sternenwölkchen einen Namen :verliebt: , das ist eine hervorragende Idee.

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 1858
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Allgäu

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Jomia » Di 3. Dez 2019, 19:29

Oh, das ist aber jetzt eine Ehre für mich.
Da sonst auch für die Katzen so nette Griechische Namen vergeben würden, sollt sie sich hier mit einreihen. Ich würde Liakáda (Sonnenschein) vorschlagen. Ich hoffe das ist so richtig übersetzt? Sie war ja bis jetzt nicht auf der Sonnenseite des Lebens. Vielleicht ist sie jetzt an einem Ort wo sie es besser hat. Die kleine Hübsche cremefarbene Maus, auf das sie in eine liebevolle Familie wiedergeboren wird.

Lebe wohl kleine Liakáda Bild
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Tuppes
.....
Beiträge: 1673
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:53
NRW
Alter: 55

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Tuppes » Di 3. Dez 2019, 19:52

Ohhhh, das ist ein wunderschöner Name :verliebt: den wünschen schließe ich mich an.

Liebe Grüße,

Mami von Tuppes

Benutzeravatar
Cats at Andros
..
Beiträge: 278
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros » Di 3. Dez 2019, 19:59

@Jomia Liakáda, Sonnenschein, ein wunderschöner Name für ein wunderschönes Kätzchen, dass es nun hoffentlich für immer gut und warm hat und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann, ohne sich schwach und krank zu fühlen! Manchmal soll es leider einfach nicht sein. Vielen Dank für diese bedachte Wahl :verliebt:

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1547
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Miriquidius » Di 3. Dez 2019, 21:46

@Jomia, das finde ich auch sehr schön! (Und die Alternative „fos tou iliou“, also Sonnenlicht, klingt dann doch etwas sperrig :cat-D: .)

Also schicken wir der Kleinen posthum den „Sonnenschein“ hinterher.
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 1858
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Allgäu

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Jomia » Di 3. Dez 2019, 22:45

Das freut mich, das euch meine Wahl gefallen hat.
Da Liakáda ja keine Kastration mehr braucht könnt ihr mich für ein anderes verlorenes Geschöpf auf die Liste setzen.
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
ElinT13
Leerknutscherin :-)
.....
Beiträge: 3765
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:15
Nähe Stuttgart
Alter: 54

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von ElinT13 » Mi 4. Dez 2019, 09:16

@Jomia: das ist ein sehr schöner Name!

Liebe Liakáda, ich schicke Dir Liebe in den Himmel, die Du mitnehmen kannst, wo immer es Dich hin verschlägt. Mach's gut, Süße.
Liebe Grüße
Elin, Maus + Rana
Familiares: Katzen Molly, Speedy, Mohrle, Herzenskater Blacky (+18.07.18), Hunde Spencer, Fleur, Papagei Willy (+13.02.19)

Bild
Signatur + Avatar erstellt mit Open Source "Historic Tale Construction Kit", GitHub

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1547
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Miriquidius » Mi 4. Dez 2019, 09:57

@Jomia, nun ist Liakáda auch bei den Regenbogenkatzen unserer Homepage angekommen.
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Dudler
Gartenzwerg
...
Beiträge: 917
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:01
Alter: 48

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Dudler » Mi 4. Dez 2019, 12:55

Ich bin immer ganz nervös, den eventuellen Aufruf nicht zu verpassen.

Kann man die Kastra-Patenschaft nicht einfach vorher überweisen und ihr legt das Geld gedanklich zur Seite?

Benutzeravatar
Cats at Andros
..
Beiträge: 278
Registriert: Di 28. Mai 2019, 16:14

Re: Cats at Andros - das Inselkatzenprojekt

Beitrag von Cats at Andros » Mi 4. Dez 2019, 14:50

Dudler hat geschrieben:
Mi 4. Dez 2019, 12:55
Ich bin immer ganz nervös, den eventuellen Aufruf nicht zu verpassen.

Kann man die Kastra-Patenschaft nicht einfach vorher überweisen und ihr legt das Geld gedanklich zur Seite?

@Dudler wahrscheinlich geht es Ende der Woche mit fünf weiteren Katzen in der Kooperation mit H und I wieder los. Du bist auf der Liste und, wenn - quasi vor dir auf der Liste - alles Katzen sind, mit dabei. Es ist diesmal etwas komplizierter, weil die Kosten für Kater und Katze unterschiedlich sind und auf der Liste gesprungen werden muss, je nach Geschlecht. Wenn jetzt eher Kater gefangen werden, müssen wir auf der Warteliste nochmal weiter oben einsteigen. Aber versprochen, du verpasst nichts, wir rufen euch hier.

Grundsätzlich versuchen H und I auch eher Kätzinnen als Kater zu kastrieren, weil das mehr Sinn macht.

Hinzugefügt nach 1 Minute 10 Sekunden:
Jomia hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 22:45
Das freut mich, das euch meine Wahl gefallen hat.
Da Liakáda ja keine Kastration mehr braucht könnt ihr mich für ein anderes verlorenes Geschöpf auf die Liste setzen.
@Jomia Lieben Dank. Im Frühjahr müssen bei S. dann viele Kitten kastriert werden. Da ist bestimmt ein Patenkätzchen für dich dabei.

Antworten

Zurück zu „Tierschutz allgemein“