Pflegis by Taskali

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von NicoCurlySue » Mo 11. Feb 2019, 12:01

Das ist richtig und wichtig, dass Du auch auf Dich achtest! Wir bekommen ja nur einen Bruchteil von dem mit, was Du täglich stemmst! Marek ist sicher auch froh, jetzt erst wieder zur Ruhe kommen zu können und er ist ja bei Dir auf jeden Fall gut aufgehoben.

Ich drücke die Daumen für möglichst "gute" Diagnosen und wünsche Dir viel Durchhaltevermögen und auch ein wenig Zeit für Dich! :respekt:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
pure
.
Beiträge: 136
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 13:37

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von pure » Mo 11. Feb 2019, 13:10

Huch, du musst dich doch nicht rechtfertigen. Mir ist es auch nur gerade wieder eingefallen weil [lange, komplizierte und uninteressante Erklärung] und da dachte ich, ich frag mal.
Taskali hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 11:54
Von Nyla und Dylan hatte ich gerade ganz frisch Zuckersüße Kuschelbilder geschickt gekriegt (also die beiden Tiger miteinander - nicht mit dem Menschen, da halten sie weiterhin Abstand).
Schön zu hören, dass es den beiden gut geht. :grins_gelb:
Taskali hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 11:54
... und alle, die gerade frisch ne Mietz von mir haben, haben diverse Fragen bezüglich Zusammenführung...
Mhm... ich warte dann mal mit meiner Mail bis du mehr Luft hast. :schäm:

Benutzeravatar
Geisterlicht
...
Beiträge: 892
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:11
Alter: 45

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Geisterlicht » Mo 11. Feb 2019, 13:40

Mit Shirou habe ich ja noch gar nicht gerechnet, aber ich freue mich sehr für ihn, dass er ein neues Zuhause bekommt und wünsche ihm alles Glück dieser Welt.

Für Nathan und die Rumsmurmel Nikki auch alles Gute!

Für Bekir drücke ich weiter die Daumen und für Marek ebenfalls - wobei, der Blick sagt alles. Einfach herrlich, dieser Kater :eek:
Viele Grüße vom Mönchen und dem Kleinen Panther mit Dosi Geisterlicht und Mini, Tigerchen und Carlotti im Herzen

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » Mo 11. Feb 2019, 13:49

Pure: Wie gesagt - Priorität ... und zu den wichtigen Prios gehört die Vermittlungsnachsorge.. wenn du also da wichtige Fragen hast, dann her damit - die beantworte ich dir gern :grins_gelb:
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Ottilie
Wetterhex
..
Beiträge: 370
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 56

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Ottilie » Mo 11. Feb 2019, 20:35

Daumendrück für eine negativen PCR bei den Vieren! :daumen:
Viele Grüße
Ottilie

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » Mi 13. Feb 2019, 10:31

Die beiden Neuzugänge haben dann jetzt auch endlich Namen bekommen: Der mit der weißen Blesse heißt jetzt Willow und der mit dem kleinen weißen Bärtchen Spencer
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » Do 14. Feb 2019, 10:19

Stand bezüglich der Felv-Testung: Bekir ist gesichert positiv, Nauka ist zumindest im PCR auch positiv, Lucylle und die Jungspunde sind alle 4 im PCR negativ. Weitere Testungen folgen.
Für Bekir wird somit jetzt ein schöner Endplatz in einer Leukosegruppe gesucht, wahrscheinlich zieht er am WE aber erstmal auf eine andere PS. Er leidet unter der Einsamkeit im Bad, möchte gern raus
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
rübe
....
Beiträge: 1132
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von rübe » Do 14. Feb 2019, 10:27

Ach Mist. Jetzt heißt es für Nauka hoffen und für die Jungspunde feste die Daumen drücken, dass auch die weiteren Ergebnisse negativ bleiben! :daumen:
BildBildBild

Benutzeravatar
Miss_Chaos
Fussvolk
..
Beiträge: 180
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 18:19
Niesersachsen

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Miss_Chaos » Do 14. Feb 2019, 12:04

Oh man, ich hätte mir ein anderes Ergebnis erhofft... Für die Halbstarken sind die Daumen gedrückt.
________________________________________________________________________________________
Marion mit Fantomas  (Tomy) und Arsene Lupin unvergessen meine Sterne *Garfield *TomTom *Calzifer

Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote :herz:

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 3405
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Saarbrücken
Alter: 48

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von caramiabella » Do 14. Feb 2019, 17:19

Ach Mann :traurigguck:
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Politicalcat
Pipileaks
...
Beiträge: 861
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 18:49

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Politicalcat » Do 14. Feb 2019, 20:27

Das tut mir so leid... :traurigguck:

:daumen: Für einen schönen Endplatz für Bekir, und das ihm noch Zeit bleibt um diesen zu genießen. :daumen:

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » Fr 15. Feb 2019, 11:42

Gestern war Impftermin für Celia, Lino und Miguel. Sie haben ihre Impfung gut überstanden und Lino und Miguel sind jetzt mit schicken blauen EU-Ausweisen ausgestattet - denn: die beiden ziehen in ca. 4 Wochen in die Schweiz *freu
Morgen zieht ja Shirou aus - dann wäre Pablo allein. Eigentlich sollte er ja dann jetzt mit Lucylle vergesellschaftet werden, damit sie dann zusammen in ihr neues Zuhause ziehen können, aber das geht derzeit noch nicht, da Lucylle ja nochmal nachgetestet werden muß bezüglich Felv. Damit Pablo nicht so lang hier allein seine Zeit absitzen muß, zieht er jetzt am Sonntag schonmal in sein neues Zuhause und Lucylle zieht dann nach, wenn alle Testungen durch und ok sind.
Den Gruppenraum oben werde ich dann provisorisch unterteilen um so die derzeitige Vierergruppe in 2 + 2 aufteilen zu können, um besser und gesicherter mit den Testungen zu sein. Durch die Auszüge und Umbauten und noch privater Geschichte kann es sein, dass ich dies WE keine Fotos schaffen werden.
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 4565
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 50

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Claudia » Fr 15. Feb 2019, 22:51

Taskali hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 11:42
Celia, Lino und Miguel
Puh, ich lese hier immer mit und kann mit diesen Namen trotzdem nichts anfangen.
*nachlesen geht*
Ganz schön Betrieb bei dir. :D
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » Fr 15. Feb 2019, 22:55

:cat-D:
Celia ist die rot-weiße Zuckerpuppe die derzeit Dairo becirct. Lino und Miguel sind das unzertrennliche Tigerpärchen - Lino ist der mit den großen Stauneaugen und weißen Pfötchen und Miguel ist der Tiger mit der schiefen Schnute
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » So 17. Feb 2019, 22:31

Kurze Info: Wie erwartet hatte ich heute keine Zeit für Fotos. Gestern ist wie geplant Shirou ausgezogen und Bekir auf eine andere PS in eine Leukosetruppe. Er wollte jetzt unbedingt aus dem Bad raus, deshalb war das die beste Entscheidung. Er sucht dann jetzt trotzdem noch ein tolles Endzuhause, ich werde in den nächsten Tagen dann noch eine richtige Annonce für ihn machen.
Und heute ist dann auch wie geplant Pablo in sein neues Zuhause gezogen.
Das Quartett ist dann jetzt aufgeteilt in 2 + 2 in dem nun unterteilten Gruppenraum oben gezogen. Lycille und Seymour sind im Fensterbereich, Annelie und Loni im Türbereich.
Dienstag kommt ein Rückkommer nach langer Zeit aus privaten Gründen.
... und am Ende - wieder Anfang ...

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3386
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von NicoCurlySue » So 17. Feb 2019, 22:36

Dann schlaf jetzt erst einmal gut!
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

CleverCat
....
Beiträge: 1184
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Erfurt
Alter: 29

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von CleverCat » So 17. Feb 2019, 23:38

Dann erhol dich gut von dem ereignisreichen Wochenende :respekt:

Benutzeravatar
pure
.
Beiträge: 136
Registriert: Mi 23. Jan 2019, 13:37

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von pure » Di 19. Feb 2019, 21:39

Ich wünsche schon mal viel Erfolg und alles Gute für Marek morgen - ich hoffe, ihr findet eine Lösung, die den Sockenk(r)ampf überflüssig macht. :grins_gelb:

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
...
Beiträge: 743
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von Taskali » Mi 20. Feb 2019, 10:08

Da isser wieder der Kriss - noch völlig durchn Wind

Bild

Zu seiner Geschichte: er stammte ursprünglich aus Jena und gehörte zu einer Gruppe zurückgelassener Hofkatzen, die in der Nachbarschaft versuchten sich einzunisten. Er war 2013 bei mir und ich habe ihn Ende 2013 an einen jungen Mann vermittelt, der aufgrund privater Geschehnisse nun seit einiger Zeit in einem winzigen 1-Zimmer-Wohnklo leben mußte. Er hatte die Katzen mitgenommen und gehofft sich schnell wieder aus dieser Lage befreien zu können, aber leider sieht es danach aus, als wenn das für längere Zeit so bleibt. Die Katzen kamen mit dem extrem wenigen Platz nicht gut klar, haben angefangen Unfug zu veranstalten, weswegen er sich nun schweren Herzens entschloß sie abzugeben. Die beiden Kater haben sich zwar gut verstanden, aber wir denken beide, dass sie sich jeweils mit anderen sozialen Katzen ebensogut verstehen werden und da ich derzeit extrem überfüllt bin, habe ich nur Kriss wieder zurückgenommen. Der andere Kater ist ein zahmer Rassemix und geht dann jetzt ins TH, wo er aufgrund seiner Mix-Optik und seiner zugänglichen Art bestimmt schnell wieder ein neues Zuhause finden wird. Kriss ist jetzt ca. 8 Jahre alt und sucht dann nach erneuter Durchtestung einen schönen Platz bei sozialen Katzen. Aufgrund der Erfahrung seiner Reaktion auf das verminderte Platzangebot sollte das neue Zuhause genug Raum und auch Frischluft bieten, gern auch Freigang. Kriss ist ein freundlicher sozialer verspielter lebhafter Kater, der gern albern ist und Unfug anstellt. Er spielt auch gern raufig mit anderen Katzen.
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
CrazyTime
Krasse Katze
...
Beiträge: 763
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:52
Alter: 34

Re: Pflegis by Taskali

Beitrag von CrazyTime » Mi 20. Feb 2019, 10:51

@irlandfan wäre Kriss evtl ein Kumpel für Pepper?
Viele Grüße von den kleinen Schweinchen Piggeldy und Frederick und Dosi Tine.

Für immer im Herzen: Sternchen Fips. Du fehlst uns....

Bild

Antworten

Zurück zu „Tierschutz allgemein“