Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Antworten
Benutzeravatar
Vamperl
..
Beiträge: 390
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von Vamperl » Di 25. Dez 2018, 16:27

Hallo,

Schwager in Spe sucht einen Kumpelkater für seinen Sphynx-Kater Juno. Er sucht schon seit einigen Wochen, ist aber bisher leider nicht fündig geworden, daher suche ich hier in Absprache mit ihm mit :yes:

Juno ist ca. 2,5 Jahre alt und ein ganz wuseliger, aktiver Geselle. Er ist super verspielt und hat unendlich viel Energie. Prügeln findet er hervorragend und geht dabei auch recht massiv zur Sache. Er ist das Zusammenleben mit anderen Katzen gewohnt. Dieses Jahr sind leider seine beiden Kumpels (2 Bengal-Kater, ca. 9 Jahre alt) verstorben. Seitdem ist er alleine und langweilt sich doch zunehmend. Gerade wohnt er zur Urlaubsbetreuung seit gestern bei uns, und von kleineren Reibereien abgesehen geht es auch recht friedlich zu. Ich würde ihn also auch als recht sozial beschreiben.

Üblicherweise wohnt Juno mit seinen Dosenöffnern in einem recht großen, alten Bauernhaus und hat bei gutem Wetter Freigang in sehr ländlicher Umgebung. Im Sommer nutzt er den wohl auch sehr gerne und fordert ihn ein. Deswegen sollte auch der neue Kumpel nackt sein, damit Juno nicht wieder alleine drin sitzt, wenn es etwas kälter wird.

Der neue Gefährte sollte ähnlich alt sein (kein Kitten mehr) und auch Spaß am kräftigen Raufen haben und -und das war bisher immer das Problem- auch in eine Haltung mit Schön-Wetter-Freigang vermittelt werden. Der Haushalt ist sehr tierlieb, aber auch eher künstlerisch-chaotisch ;) , das Katerchen sollte daher recht "stabil" sein und auch mit zeitweise mal dort einziehendem Besuch keine Probleme haben.

Wenn ihr also jemanden kennt, der gerade ein neues Zuhause für einen Nacktkater sucht, würde ich mich über eine Nachricht freuen und den Kontakt vermitteln.

Liebe Grüße
Vamperl

SiRu
Barfnase vom Dienst
....
Beiträge: 1166
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:08

Re: Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von SiRu » Di 25. Dez 2018, 16:35

Ohne so'n Nacki in petto zu haben... weitet Eure Suche auf klassische Orientalisch Kurzhaar aus.
Da ist wenig genug Fell und Unterhautfett dran, das die im Winter auch lieber drinnen sind.

Viel Erfolg bei der Kumpelsuche!

Benutzeravatar
Vamperl
..
Beiträge: 390
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Re: Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von Vamperl » Di 25. Dez 2018, 19:18

Danke für den Tipp, werde ich weitergeben. Die beiden sind nur auch ein bisschen in die "Rasse" vernarrt. Papiere braucht der neue Mitbewohner aber nicht. Ihnen geht es eher um Haptik und Charakter. Gezüchtet o.Ä. wird nicht, Juno ist auch kastriert.

SiRu
Barfnase vom Dienst
....
Beiträge: 1166
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:08

Re: Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von SiRu » Di 25. Dez 2018, 20:45

Och, auch Nackis finden sich im Tierschutz. Nur halt nicht ganz so häufig.

Ja, das die Zweibeiner in die spezielle Optik vernarrt sind, hab ich mir schon gedacht.
Aber entweder haben sie Glück und ein Züchter hat einen passenden Kastraten abzugeben.
Oder fast noch mehr Glück, und ein passender Nacki sitzt im Tierheim oder bei einer orga. Und zwar wo, wo die leute dahinter bei Sommerfreigang nicht direkt jede beißhemmung ablegen...

Oder sie machen für das Glück von Juno Kompromisse - und da kommt dann die Siamkatze/orientalisch Kurzhaar in's Spiel...

( :cool: Und bei Oris geht Rudelstapeln meist sehr gut.
Also erst der notwendige Kumpel für Juno, dann der Nacki für die Zweibeiner. Oder auch 2 ...)

Quartett
.
Beiträge: 72
Registriert: So 15. Jul 2018, 22:48

Re: Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von Quartett » Di 25. Dez 2018, 21:12

Bild "Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer trifft sie der Zufall." (Friedrich Dürrenmatt)

Benutzeravatar
Vamperl
..
Beiträge: 390
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Re: Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von Vamperl » Do 27. Dez 2018, 09:46

Danke @Quartett !

Kali haben sie sich schon angeschaut. Das Problem ist, dass Fuchur schon super gerne rauft und dabei auch gut zur Sache geht. Da wären Mäedels wahrscheinlich überfordert. Und eine Katze die als Mobbingopfer taugt, wird von ihm auch fertig gemacht (er wohnt gerade ja bei uns weil die Dosis unterwegs sind, es hat keine 2 Tage gedauert und er hat sich schon auf den Schwächsten meiner Truppe eingeschossen...)

Benutzeravatar
Perron
.
Beiträge: 72
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Nacktkater, 2-4 Jahre alt gesucht

Beitrag von Perron » Sa 29. Dez 2018, 14:19

Bisschen älter und auch zwei - hattet ihr die schon gesehen?
http://www.rassekatzen-im-tierheim.de/f ... u-bautzen/

Wobei das schon komisch ist. Oben schreiben Sie - Vermittlung bundesweit auch nach Österreich. Weiter unten steht nur rund ums Tierheim - Umkreis 50 km!?

Hinzugefügt nach 18 Minuten 58 Sekunden:
Oder der bei uns in Hamburg:

https://www.hamburger-tierschutzverein. ... -18-ismael

Nicht ganz nackig aber dafür wohl auch Freigang möglich.
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Meine Patenmaus sucht ein zu Hause: https://www.streunerhilfe-ni-no.de/verm ... ger/shiva/

Antworten

Zurück zu „Plätzchen frei - Katze gesucht“