Wohnungskatze gesucht...

Antworten
Benutzeravatar
Das Manu
Bahnhofswärterin
.....
Beiträge: 4653
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 16:48
Usertitel: Bahnhofswärterin
Alter: 38

Wohnungskatze gesucht...

Beitrag von Das Manu »

Ein Zuhause zu vergeben ❤
Katze / Kater gesucht

Anfang Dezember 2020 musste ich mich von meinem Kater Speedy verabschieden. Herzprobleme waren im Griff, aber ein Nierentumor war sein schreckliches Ende  Er hatte einen schwierigen Charakter, ich bekam ihn mit Anfang 11 J. aus ungewollter Haltung, und er musste erst einmal verstehen, dass ich keine Gefahr für ihn bin. Nach schweren Angriffen und viel Geduld wurde er zum Schmuser mit typischen Abstrichen alà „hier nicht anfassen“. Gespielt wurde so oft er wollte, seine Lieblingsmaus ist immer noch da.
Nun möchte ich meine „Fühler" wieder ausstrecken.

Was ich biete:
- Die Wohnung
Es sind 3 große Räume (40,6 qm), die durch einen langen Flur verbunden sind.
- Einen Laubengang
► Text zeigen
- Meine Aufmerksamkeit
- Mein Herz

Die Möglichkeiten
- Ein Panoramablick auf die Straße. Da 4EG, kann man sich mit den Tauben unterhalten und dem Treiben beobachten
- Viel Geduld, Liebe, Kuscheln, Spaß und Spiel 

Was ich leider nicht bieten kann:

- Freigang (4EG, Hauptstraße mit Gleiszugang)
- Zweitkatze

Allgemein wichtig:

- Arbeit 6 Stunden/ 5 Tage/ Woche
- Sehr ruhiger Haushalt (Single, sehr wenig Besuch, typischer Stubenhocker, etc)
- Viele Katzenbetten *schmunzelt*
- Alle Türen sind offen
- 2 Katzenklos, 6 Trinknäpfe, Futterplatz

Bedienungen:
- Alter: nicht zu jung und bis 10 Jahre
- Wohnungskatze
- Sonst Keine.
Egal ob Handicap, Farbe, männlich oder weiblich…
es muss von den Bedingungen her passen.
Lediglich bei FIV und FelV etc bin ich sehr unsicher....

Gibt es eine Katze, bei der es passen könnte?

Für mich ist es mega wichtig:
Wer die Türschwelle passiert,
ist ein Familienmitglied!

Daher möchte ich bei allen Punkten sicher sein!!!
Hier geht es zum Fred:
Ich und das Plüschgetier

Bild

Benutzeravatar
Perron
...
Beiträge: 625
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Wohnungskatze gesucht...

Beitrag von Perron »

Ups, noch gar keine Angebote?

Hier unter den Notfellchen hast du sicherlich schon geschaut. Da war mir der Morpheus von den Ninos aufgefallen.
Aber der hat natürlich seine gesundheitliche Baustelle.

Eigentlich gibt es doch viele ältere einzelkatzen, z.b. Bei den Tieren aus Russland, die scheinen oft Einzelgaenger zu sein.

Ich such gerade nen freigaenger ( vorsorglich, zum Glück noch nicht akut) und stosse dauernd auf Einzeltiere in wohnungshaltung - vielleicht ist es bei dir ja genau umgekehrt?
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Mit Dauer- Pate Thorin von https://www.cats-at-andros.de/

Benutzeravatar
Das Manu
Bahnhofswärterin
.....
Beiträge: 4653
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 16:48
Usertitel: Bahnhofswärterin
Alter: 38

Re: Wohnungskatze gesucht...

Beitrag von Das Manu »

Alles gut :yes:

Ich bin bei einer Katz dran (Kennenlernen Phase)
Hier geht es zum Fred:
Ich und das Plüschgetier

Bild

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 13336
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 52

Re: Wohnungskatze gesucht...

Beitrag von Claudia »

Oh, ich drück dir die Daumen. :grins_gelb:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Perron
...
Beiträge: 625
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 19:55

Re: Wohnungskatze gesucht...

Beitrag von Perron »

Ich auch :grins_gelb:
Viele Grüße von
Ilona mit
Ronja Räubertochter und Shadow
Perron*16.12.13 - immer im Herzen
Mit Dauer- Pate Thorin von https://www.cats-at-andros.de/

Antworten

Zurück zu „Plätzchen frei - Katze gesucht“