Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Antworten
Szilady
-
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 19:35

Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Szilady » Mi 6. Mai 2020, 23:37

Hallo

Ich bin Luna und eine junge Lady im ungefähren Alter von 2 höchstens-3 Jahren. Ich kam aus dem Tierheim zu meiner Familie, daher ist ihnen mein genaues Alter auch nicht bekannt. Meine Familie,,, das sind Mutter und Tochter.... Obwohl, Tochter klingt verdammt jung.... Sie ist schon 19😁

Nun, da ich hier meine anfängliche Tortur hinter mir gelassen habe (ich musste tatsächlich noch kastriert werden und einen hartnäckigen Ohrmilbenbefall loswerden🙄🤦‍♀️) und mich erfolgreich bei Ihnen eingelebt habe, stelle ich fest, daß ich hier noch Platz für einen Weggefährten habe.😊

Ich bin eine ruhige und ausgeglichene Persönlichkeit, schmusebedürftig, neugierig, bin sauber, kratze relativ wenig an für mich nicht vorgesehene Stellen und spiele sehr gerne(aber nicht ausdauernd). Dennoch verwüste ich dabei weder mein Heim, noch muss ich die Pflanzen meiner Familie quälen. Im Tierheim kam ich mit anderen gut klar, es sei denn, es waren Rabauken, auf sinnlose Kämpfe habe ich keine Lust.... Ich sag ja, ich bin eine Lady.👸

Was solltest du sein? Nun, mit ist egal, welches Geschlecht du hast aber schön wäre es, wenn du genau wie ich kastriert wärst. Dein Alter sollte mindestens 1 bis maximal 4 Jahre betragen (ich will dich ja noch lange behalten) und du solltest eine reine Wohnungskatze sein, da wir in einer Dachgeschoß Maisonette Wohnung ohne Balkon wohnen, trotzdem aber aber genug Platz zum toben haben. Deine Charaktereigenschaften sollten meinen ähneln. Also eigentlich machbar.... 🤗
Trotzdem habe ich eine kleine Bedingung... Auch optisch solltest du zu mir passen. Das heißt, du solltest langhaarig sein. Meine Eltern sind leider nicht bekannt, daher musst du auch nicht reinrassig sein.... Aber eben langhaarig.... Hey, wir sind ein Weiberhaushalt... Wir leben lange Haare 🤷‍♀️😂 Und keine Sorge, meine Familie hat sich an die Fellpflege gewöhnt und macht das auch sehr gerne 😇

Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich.... Die Entfernung spielt dabei eine nebensächliche Rolle.... Hauptsache es passt
Ich freue mich schon darauf, dich kennen zu lernen🥰

Hab ich noch was vergessen? 🤔 Ach was, dann frag einfach 🤣

Hinzugefügt nach 9 Minuten 39 Sekunden:
Nachträglich noch ein paar Bilder.... Keine Ahnung, warum die nicht in den ersten Beitrag mit rein gingen 🤷‍♀️
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 6073
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Münster
Alter: 30

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Jana » Do 7. Mai 2020, 05:56

Hallo und herzlich willkommen :wink:

Eure Luna ist eine sehr hübsche Katzendame! Ich bin gerade etwas erstaunt, dass ihr sie tatsächlich unkastriert aus dem Tierheim bekommen habt. :eek:

Für eure Suche würde ich euch raten, mal hier zu schauen:
http://www.rassekatzen-im-tierheim.de/
Da gibt es immer einige Langhaarkatzen. Vielleicht seid ihr aber auch längst darüber gestolpert.


Und noch ein gut gemeinter Hinweis:
Ihr solltet Luna das Halsband abnehmen. Halsbänder können für Katzen schnell sehr gefährlich werden, wenn sie damit beim Klettern und Toben irgendwo hängen bleiben.


Viel Erfolg bei eurer Suche! :)
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Szilady
-
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 19:35

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Szilady » Do 7. Mai 2020, 10:37

Hallo Jana

Vielen Dank. Wir sind uns auch mittlerweile einig, dass wir mit Luna einen Sechser im Lotto gewonnen haben 😇.

Ja, wie haben sie leider genau so aus dem Tierheim bekommen. Es hieß, sie wissen nicht, ob sie kastriert ist und sie habe sich in der Zeit, in der sie dort war, nicht eilig gezeigt. Einen Gutschein in Höhe von 30€ gab es dazu, für den Fall, daß nicht.
Ich bin bereits nach einer Woche zu meinem Tierarzt, da sie extreme Zeichen zeigte, wo ich ehrlich gesagt nicht mal sicher war, ob sie nicht vielleicht sogar trächtig ist 🙈.. Natürlich war sie es nicht und sehr sehr rolling. Und nachdem ich das auch noch von den Milben gehört habe, brauchte ich mich über nichts mehr wundern. 🤦‍♀️

Egal, wir haben alles sofort behandeln lassen und sie hat uns dafür eine Weile nicht mit dem Ar.... angeschaut.... Verständlich.,immerhin zog sich das ganze über mehrere Wochen hin 🙄 Aber jetzt ist alles überstanden und alles ist wieder gut🤗

Das Halsband haben wir ihr kurz danach verpasst. Es enthielt ihr Daten und unsere tel. Nummer.... Wir waren uns zu der Zeit ganz einfach nicht sicher, ob sie nicht mal doch die gibst der Stunde nützt und abbüchst. Keine Sorge, e ist bereits wieder ab 😉

Danke aber für den Tipp mit der Seite.... Natürlich haben wir die schon gefunden 😁, nur leider ist da momentan nicht das passende.

Wie haben zumindest den Vorteil, daß wir Zeit haben.... Wie müssen nichts überstürzen.... Geht sowieso meistens schief 😇

Dudler
Gartenzwerg
....
Beiträge: 1473
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:01
Alter: 49

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Dudler » Do 7. Mai 2020, 10:59

Wegen dem Ausbüchsen und den Adressdaten.

hat sie keine Kennzeichnung?

Wenn nicht, würde ich so schnell wie möglich einen Chip setzen lassen und dann bei Tasso registrieren.

Viel Erfolg bei der Suche übrigens :grins_gelb:

Tante Mien
..
Beiträge: 162
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:54

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Tante Mien » Do 7. Mai 2020, 13:27

Vielleicht schaut Ihr mal bei @Taskali in inren Pflegithread.
Da ist eine wunderschoene langhaarige Katzendame dabei ...

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 6073
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Münster
Alter: 30

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Jana » Do 7. Mai 2020, 13:32

Szilady hat geschrieben:
Do 7. Mai 2020, 10:37

Das Halsband haben wir ihr kurz danach verpasst. Es enthielt ihr Daten und unsere tel. Nummer.... Wir waren uns zu der Zeit ganz einfach nicht sicher, ob sie nicht mal doch die gibst der Stunde nützt und abbüchst. Keine Sorge, e ist bereits wieder ab 😉
Super! Und wie Dudler schon schrieb, würde ich sie chippen lassen, falls das nicht längst passiert ist. :)
Meine sind auch reine Wohnungskatzen, aber trotzdem alle gechipt. Man kann ja nie wissen.

Mit Zusammenführung habt ihr euch wahrscheinlich auch schon auseinandergesetzt nehme ich an? Wie lange ist eure Luna denn jetzt alleine?
Ansonsten kann ich euch diesen Thread empfehlen:
viewtopic.php?f=56&t=21

Und das Buch von Christine Hauschild „Katzenzusammenführung mit Herz und Verstand“. Das ist super geschrieben und hilft mir selbst auch sehr!
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
Taskali
Chaosmanagerin
....
Beiträge: 1400
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:40

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Taskali » Do 7. Mai 2020, 14:37

Tante Mien hat geschrieben:
Do 7. Mai 2020, 13:27
Vielleicht schaut Ihr mal bei @Taskali in inren Pflegithread.
Da ist eine wunderschoene langhaarige Katzendame dabei ...
Psst: ist noch nicht offiziell, da noch in Action mit Planung, aber wenn alles klappt, dann hat die hübsche Langhaarige Yasmara bereits ein neues Zuhause... Auch denke ich passt sie hier nicht gut rein, da zu ruhig und auch zu speziell mit ihrer Traumatisierung..
... und am Ende - wieder Anfang ...

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
.....
Beiträge: 4456
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 52

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von IceVajal » Do 7. Mai 2020, 14:43

Ich habe meine Langhaarfellchen vom TSV Phelan, die ihre Katzen sehr gut kennen! Denn ich hatte anfangs auch sehr spezielle Anforderungen, da ich chronisch-kranke Pflegis hatte.

Schau' doch mal: www.tsv-phelan.de
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com, Sprout Sen.
von CACS & Marie von den Cats at Andros

Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 2664
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Annette » Do 7. Mai 2020, 15:07

Szilady hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 23:47

Bild
Liebe Luna, ich weiss zwar keine/n Gefährten/in für dich, aber mal so unter uns Pastorentöchtern.... du bist ein bildschönes Katzenmädchen ... :herz:
LG, Annette und der Plummerich :flirty:

Szilady
-
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 19:35

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Szilady » Fr 8. Mai 2020, 00:18

Vielen lieben Dank für all die guten Ratschläge 🤗

Gechippt ist sie natürlich.... Mit ging es eigentlich auch eher um unsere Liebe Nachbarschaft.... Obwohl ich natürlich niemandem von vorneherein etwas unterstellen möchte. Aber wie sagte man so schön? Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste 😁

Wie auch immer.... Manchmal überschlagen sich die Erzeugnisse und alles geht viel schneller als gedacht....

Wir sind heute tatsächlich über einen staatlichen Langhaar Mann gestolpert und haben ihn sogar.Schon zu Hause.😊

Allerdings kann ich euch noch keine Bilder zeigen.... Es war eine lange Fahrt, er ist fertig und alles ist natürlich noch neu für ihn.... Luna und er haben sich anfangs angefaucht und jetzt schläft natürlich jeder in einem anderen Zimmer.. Zumindest haben sie sich noch nicht gedroschen 😂.... Wie werden sehen, wie es morgen weiter geht 🤷‍♀️
Ich werde euch berichten 👍

Benutzeravatar
Sandman64
Schwarzer Kater
.....
Beiträge: 1878
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:42

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Sandman64 » Fr 8. Mai 2020, 02:07

Hi,
achte darauf das die beiden sich nicht angehen, für eine positive Zukunft ist es wichtig das die Tiere keine negativen Erfahrungen miteinander machen.
Es ist immer am besten das ganze als langsame Zusammenführung anzugehen und sich gegebenenfalls positiv überaschen zu lassen und Ratschläge/Ansichten "das müßen die Tiere unter sich ausmachen" sind nicht nur für die Tonne sondern grundlegend falsch.

Benutzeravatar
Ottilie
Wetterhex
...
Beiträge: 979
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 57

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Ottilie » Fr 8. Mai 2020, 09:30

Oh, das ging ja schnell!
Herzlich willkommen auch von mir noch hier im Forum!
Schau mal hier, hast du das schon gesehen?: die langsame Zusammenführung

viewtopic.php?f=56&t=734
Viele Grüße
Ottilie :grins_gelb:
Was diese Welt braucht, sind ein paar Verrückte.
Seht, wo uns die Vernünftigen hin gebracht haben.
George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 10179
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Claudia » Fr 8. Mai 2020, 09:36

Oh, das ging jetzt fix. :)
Ist alles ok bei euch?
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Tante Mien
..
Beiträge: 162
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:54

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Tante Mien » Fr 8. Mai 2020, 12:04

Taskali hat geschrieben:
Do 7. Mai 2020, 14:37
Psst: ist noch nicht offiziell, da noch in Action mit Planung, aber wenn alles klappt, dann hat die hübsche Langhaarige Yasmara bereits ein neues Zuhause... Auch denke ich passt sie hier nicht gut rein, da zu ruhig und auch zu speziell mit ihrer Traumatisierung..
OT:
Dann druecke ich fuer Yasmara die Daumen!


Und natuerlich fuer die Zusammenfuehrung!
Wie heisst er denn?

Szilady
-
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 19:35

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Szilady » Fr 8. Mai 2020, 12:45

Hallo

Also, wir sind es wirklich langsam angegangen.... Haben ihn bei Ankunft erstmal in der Box gelassen.... Neue Umgebung, neue Familie und obendrein eine Katze.... Das hätte ich auch extrem viel gefunden..... Da hatte er noch Sicherheit.... Nach ner Weile ist meine Tochter mit Luna ins Wohnzimmer verschwunden und ich hab ihn raus gelassen, dadurch konnte er sich erstmal umschauen und erkunden, wo er was findet.
Wieder ne Weile später kam Luna zu.

Die Nacht war interessant..... Er verkrümmelte sich zu meiner Tochter ins Zimmer auf dem Kratzbaum... Luna war bei mir. Sie kam aber nicht zur Ruhe und war nur unter Anspannung.... Nix mit schlafen..... Also habe ich dann irgendwann die Tür zu gemacht, dann konnte auch sie schlafen.

Heute : ich kam aus dem Bett und schaute natürlich, wo er ist. Anspannung Luna...... Er war auf der Treppe auf der obersten Stufe.... Die Tür oben war zu.... Dadurch konnte er nicht weg. Luna hat ihn nicht gesehen.
Nach intensivem und äußerst vorsichtigen Schritten hat sie wohl beschlossen, das er nicht da ist und würde wieder sicherer. Er hatte sich ja auch nicht gerührt.

Also gingen wir auf Konfrontation..... Meine Tochter ging zu ihm.... Und wie Luna nunmal ist, freudig strahlend hinterher..... Ups..... Da war was

Tja, was soll ich sagen..... Unser Eindruck.... Keiner geht auf Konfrontation.... Bis auf fauchen ist passiert..... Sie haben beide einfach nur Angst. Aber da Luna gemerkt hat, dass er sie nicht angeht, ist sie jetzt sicherer.... Sie versucht sich Schritt für Schritt ihm zu nähern.... Da er sich aber noch im die hintersten Ecken verdrückt, dürfte das ne Weile dauern..... Naja, wie schauen mal, wie es weiter geht und drücken die Daumen..... Noch ist er ja noch nicht mal 24 Stunden hier 😉

Szilady
-
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 19:35

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Szilady » Di 23. Jun 2020, 12:28

Hallöchen an alle

Falls es noch interessiert.... Nach anfänglichen kleineren Schwierigkeiten haben wir es nun doch geschafft
IMG-20200615-WA0002.jpg
Das ist unser Muffin 🥰

Dudler
Gartenzwerg
....
Beiträge: 1473
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:01
Alter: 49

Re: Super liebe Diva sucht Spielgefährten/-in

Beitrag von Dudler » Di 23. Jun 2020, 12:34

Man sieht nichts :heul:

Antworten

Zurück zu „Plätzchen frei - Katze gesucht“