Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Benutzeravatar
FunnyCH
Kackstelzenmama ;-))
..
Beiträge: 258
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 14:25
Alter: 64

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von FunnyCH » Di 6. Nov 2018, 14:54

Das kann ich gut verstehen - man will die Süssen doch wieder bei sich haben. :)) Gute Genesung den Zwergen!
Liebe Grüsse vonner Funny (aka Françoise) mit Schwarzmausi (Kroatenmädel) und Tigerpeppi (Prinz Charming Peppino)
Kroatienurlaub mit Folgen (ganze Story im Roten)
Die Sternchen Frimousse, Gribouille, Paula und Prinzesschen Minou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Di 6. Nov 2018, 16:25

Danke, Skully zeigt auch schon wieder reges Interesse an den 1-2 Fliegen die da rumschwirren :)
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Benutzeravatar
saga
Schwarzkrötenliebhaber
...
Beiträge: 781
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 11:04
Alter: 28

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von saga » Di 6. Nov 2018, 17:41

Schön wenn sie wieder an Blödsinn denken können. :cat-D:
Bild

Liebe Grüße von Saga mit Plüschmaus Holly, Labertasche Katerchen, Nervzwerg Tigris und Mistkröte Saci.
Zu finden sind wir hier: Drei Tiger und ein Schwarzpelz

Benutzeravatar
FunnyCH
Kackstelzenmama ;-))
..
Beiträge: 258
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 14:25
Alter: 64

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von FunnyCH » Mi 7. Nov 2018, 06:58

Und, wie war die Nacht? Hoffentlich ruhig.... ;)
Liebe Grüsse vonner Funny (aka Françoise) mit Schwarzmausi (Kroatenmädel) und Tigerpeppi (Prinz Charming Peppino)
Kroatienurlaub mit Folgen (ganze Story im Roten)
Die Sternchen Frimousse, Gribouille, Paula und Prinzesschen Minou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Mi 7. Nov 2018, 13:32

:daumenhoch:
Keine besonderen Erlebnisse. Sieht gut aus bisher.. Futtern Schmusen schnurren, alles wie vorher :daumen:
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

DreiM
..
Beiträge: 180
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:55

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von DreiM » Mi 7. Nov 2018, 14:26

Na sieh. Da haben alle so viel Angst gehabt und alles wird gut.

Schön das es gut gelaufen ist. Bei den Jungs wird es auch klappen

Benutzeravatar
samra
.
Beiträge: 144
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:36

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von samra » Sa 10. Nov 2018, 18:31

Hallo,

schön zu lesen, dass die Mädels die Kastration gut überstanden haben.

Wie geht es den Zweien heute?
Liebe Grüße
Nadine mit Sammy, Eddy und Lino

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Di 13. Nov 2018, 12:13

Hallöchen
Die 2 sind wieder ziemlich fit. Nu müssen wir nochmal die Fäden uiehen lassen und dann ist es überstanden.
Aktuell sind gerade Swat und Dommy dabei sich von dem Eingriff zu erholen. Die hatten nämlich heute ihren Tag des Abschieds :heul:
Auch alles gut verlaufen bisher. Nur halt noch extrem wacklig auf den Pfoten.
Somit hätten wir so ziemlich alles was anliegt endlich erledigt und müssen so schnell nirgends mehr hin. :hurra:
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Benutzeravatar
Kerstin67
.
Beiträge: 122
Registriert: Do 19. Jul 2018, 08:18
Kontaktdaten:

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kerstin67 » Di 13. Nov 2018, 15:53

Schön, dass die Bande alles gut überstanden hat,
aber ihr habt mitnichten alles erledigt.

Wir brauchen dringend neue Bilder!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Kerstin

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Di 13. Nov 2018, 16:32

muss noch warten... erstmal ist Erholung angesagt aber ich merks mir ;)
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Do 15. Nov 2018, 14:28

:heul: :heul: :heul: :heul:
Kastration Skully und April 350€
Kastration Dommy und Swat 230€
Futterhaus 100€
Bestellung Bitiba 337€

Weihnachtsgeld ade... und es ist noch gar nicht da :idee:

Hinzugefügt nach 6 Minuten 19 Sekunden:
Hat jemand zufällig ein Nebenjob zu vergeben :D
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Henny
-
Beiträge: 16
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 02:19

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Henny » Do 15. Nov 2018, 14:50

Wow, da sieht man Mal wie viel Kosten eine Katzenfamilie verursacht.
Toll, dass es Menschen wie dich gibt, die sich ihnen annehmen.

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Do 15. Nov 2018, 15:20

Jaja ich habe das selber auch um Welten unterschätzt. Grob überschlagen hat uns die kleine Erweiterung der Familie zwischen 3 und 4tsd. seit Februar gekostet. Tk Besuche, Futter, Zubehör wie Klo Näpfe Spielzeug Kratzbaum usw..
Aber jetzt sind die großen Brocken erledigt sofern nichts dazwischen kommt was ich mal nicht hoffe. Die Futter Bestellung sollte ja auch bis ins nächste Jahr reichen und ihr Futterkonsum wird langsam etwas weniger. Mittlerweile bleiben auch mal Reste :D
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Benutzeravatar
saga
Schwarzkrötenliebhaber
...
Beiträge: 781
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 11:04
Alter: 28

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von saga » Do 15. Nov 2018, 15:40

Puhh das ist wirklich viel Geld. Aber klar, in dem Alter futtern sie wie die bekloppten und die Kastra ist auch nicht billig, wenn sie vernünftig gemacht ist.
Ich finds trotzdem klasse das ihr das so durchgezogen habt und euch um die Zwergenbande kümmert.

Jetzt sollten ja die schlimmsten Kosten überstanden sein, *Daumen drück*
Bild

Liebe Grüße von Saga mit Plüschmaus Holly, Labertasche Katerchen, Nervzwerg Tigris und Mistkröte Saci.
Zu finden sind wir hier: Drei Tiger und ein Schwarzpelz

Henny
-
Beiträge: 16
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 02:19

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Henny » Do 15. Nov 2018, 15:41

Ja, Respekt das ist eine große Aufgabe :daumenhoch:
Mein Traum wäre das auch Mal so zu helfen und eine Familie beim Start ins Leben zu unterstützen. Allerdings glaube ich, ich könnte mich danach nicht mehr trennen.

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Do 15. Nov 2018, 15:50

Henny hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 15:41
Ja, Respekt das ist eine große Aufgabe :daumenhoch:
Mein Traum wäre das auch Mal so zu helfen und eine Familie beim Start ins Leben zu unterstützen. Allerdings glaube ich, ich könnte mich danach nicht mehr trennen.


Achwas :laugh: Wie kommste denn dadrauf.

Hinzugefügt nach 4 Minuten 24 Sekunden:
Kannst du nicht aber es hat einen Punkt der das alles entschädigt. Die sind im Vergleich zu Kitten die man so mit 8,10,12 Wochen bekommt nochmal wesentlich anhänglicher. Meine zumindest. Man merkt es jeden Tag und das entschädigt so ziemlich alles
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Benutzeravatar
saga
Schwarzkrötenliebhaber
...
Beiträge: 781
Registriert: Fr 20. Jul 2018, 11:04
Alter: 28

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von saga » Do 15. Nov 2018, 15:55

Kira-Nicki hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 15:54
Achwas :laugh: Wie kommste denn dadrauf.
:cat-D:
Bild

Liebe Grüße von Saga mit Plüschmaus Holly, Labertasche Katerchen, Nervzwerg Tigris und Mistkröte Saci.
Zu finden sind wir hier: Drei Tiger und ein Schwarzpelz

Henny
-
Beiträge: 16
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 02:19

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Henny » Do 15. Nov 2018, 16:29

Ja, das glaub ich dir. Umso früher sie den Menschen kennenlernen umso anhänglicher werden sie. Hatte das auch bei meinem kleinen Findelkater gemerkt. Das ist echt schön, so eine besondere Beziehung zu haben.

Benutzeravatar
FunnyCH
Kackstelzenmama ;-))
..
Beiträge: 258
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 14:25
Alter: 64

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von FunnyCH » Do 15. Nov 2018, 19:30

Ich bin immer wieder geflasht wenn ich hier (und beim SWAT vs Skully-Faden) lese - da ist so eine grosse Liebe und Fürsorge für die ganze grosse Katzenfamilie da, das ist einfach nur toll. Lasst euch mal ganz dolle drücken, ihr zwei Dosenöffner, und im Namen der Fellterroristen ein ganz grosses Danke sagen. Wäre mein Männe nicht arbeitslos, ich nicht nah der Rente und überhaupt - hätte ich auch gerne so ne grosse Katzi-Familie... *seufz*
Liebe Grüsse vonner Funny (aka Françoise) mit Schwarzmausi (Kroatenmädel) und Tigerpeppi (Prinz Charming Peppino)
Kroatienurlaub mit Folgen (ganze Story im Roten)
Die Sternchen Frimousse, Gribouille, Paula und Prinzesschen Minou für immer im Herzen

Benutzeravatar
Kira-Nicki
..
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 08:43

Re: Zugelaufene Katze 4 Kitten und Nächte in der Waschküche

Beitrag von Kira-Nicki » Do 15. Nov 2018, 20:17

FunnyCH hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 19:30
Ich bin immer wieder geflasht wenn ich hier (und beim SWAT vs Skully-Faden) lese - da ist so eine grosse Liebe und Fürsorge für die ganze grosse Katzenfamilie da, das ist einfach nur toll. Lasst euch mal ganz dolle drücken, ihr zwei Dosenöffner, und im Namen der Fellterroristen ein ganz grosses Danke sagen. Wäre mein Männe nicht arbeitslos, ich nicht nah der Rente und überhaupt - hätte ich auch gerne so ne grosse Katzi-Familie... *seufz*
:frag: :frag: :frag:
Was tut man nicht alles für so ein Weihnachtsbraten :laugh:
Ne quatsch,hast schon Recht. Das ist hier so und wird so bleiben. Alle die damit nicht klar kommen werden auch aussortiert. Ich glaub ich tät meine eigene Mutter durch die geschlossene Tür schicken würde Sie einer ein Haar krümmen.

Hinzugefügt nach 48 Minuten 54 Sekunden:
Kerstin67 hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 15:53
Schön, dass die Bande alles gut überstanden hat,
aber ihr habt mitnichten alles erledigt.

Wir brauchen dringend neue Bilder!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Kerstin
Online im Swat Skully Threat
Und dann kam Amy.... Wie man aus heiterem Himmel zu einer Katzen Großfamilie kommt
https://www.katzen-forum.net/traechtigk ... ueche.html

Antworten

Zurück zu „Aufzucht der Kitten“