Kitten hecheln

Wenn du meinst, dein Thema passt nirgends richtig...
Antworten
Benutzeravatar
Pearl Polaria
..
Beiträge: 167
Registriert: Di 25. Sep 2018, 22:27

Kitten hecheln

Beitrag von Pearl Polaria »

Hallo ihr Lieben,

ich sitte öfters mal Katzen aus der Nachbarschaft (unentgeldlich) und letzten waren das zwei 9 Monate alte Kater.
Ich hatte mit denen ca. 5 Minuten mit der Spielangel gespielt und die beiden flitzen lassen und bereits bevor überhaupt 5 Minuten um waren, so ca. nach zwei Minuten, fingen die an sehr zu hecheln.

Nun war ich heute bei einer Bekannten mit 5 monatigen Kitten, habe die Angel ein wenig geschwenkt und die Kleine hat eher Lieg-Spielen betrieben und fing dann aber auch an zu hecheln und zwar recht extrem. Klar es ist warm, aber mich verwundert das echt wirklich sehr. Mein 13 Jähriger spielt intensiver mit mir und muss nicht hecheln und in meinem Hirn schießt bei den Kitten immer sofort "Herzprobleme" etc.

Kontet ihr das auch auch schon öfter bei jungen Katzen beobachten?
Es können ja nicht alle 3 Katzen (unterschiedlicher Herkunft; Norweger-Mix, Waldundwiesenkater und Perser-BKH-Mix) HCM oder ähnliches haben. :nix:

Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 11263
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Kitten hecheln

Beitrag von Annette »

Pearl Polaria hat geschrieben:
Mi 3. Aug 2022, 15:55

Es können ja nicht alle 3 Katzen (unterschiedlicher Herkunft; Norweger-Mix, Waldundwiesenkater und Perser-BKH-Mix) HCM oder ähnliches haben. :nix:
Manchmal gibt es solche Zufälle, aber ich glaube in eurem Fall eher an die Hitze. Wenn ich meine Informationen im Hirn zu HCM alle zusammensuche glaube ich mich daran zu erinnern, dass das Herz bei Katzen erst mit einem Jahr nicht nur ausgewachsen, sondern auch voll funktionsfähig ist. Ich meine, so etwas mal gelesen zu haben. An deiner Stelle würde ich die Kleinen bei den Temperaturen nicht fordern, sondern eher gemächlich spielen und das weitere Verhalten beobachten. Falls sich das manifestiert, dann wäre wohl ein Schall fällig, denn leider kann HCM sehr früh auftreten.
"... et la terre est plate! :naegel: "
______________________________________________________________
LG, Annette mit Louis + Matti und dem Plummerich auf der anderen Seite

Benutzeravatar
Pearl Polaria
..
Beiträge: 167
Registriert: Di 25. Sep 2018, 22:27

Re: Kitten hecheln

Beitrag von Pearl Polaria »

@Annette
Aber deine beiden Tobekater hecheln sonst nicht beim normalen Spielen oder?
Die beiden 9 monatigen Kater hatte ich 2 Wochen im April gesittet. Da war das schon mal nicht die Hitze.
Und die kleine Maus heute war schon mehrfach kurz vorm übergeben vor lauter hecheln durch das „spielen im liegen“.

Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 11263
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Kitten hecheln

Beitrag von Annette »

Meine sind schon ein wenig älter mit 16 Monaten. Frühmorgens toben sie durch den Garten, jetzt liegen sie irgendwo schlapp herum. Würden sie aktuell herumtoben, würden sie vermutlich ziemlich schnell hecheln. Ein fünfmonatiges Kitten kann bei den Temperaturen schon mal ins hecheln kommen, auch nach kurzer Zeit. Ich würde mit den Besitzern sprechen und ihnen nahelegen, sie zu beobachten und je nachdem entsprechend zu handeln.
"... et la terre est plate! :naegel: "
______________________________________________________________
LG, Annette mit Louis + Matti und dem Plummerich auf der anderen Seite

Benutzeravatar
Sereknitty
.....
Beiträge: 2306
Registriert: Do 15. Okt 2020, 08:51

Re: Kitten hecheln

Beitrag von Sereknitty »

Meine zwei jungen die doch schon um die 2 Jahre sind hecheln nach wilden Spielerunden, aber da wird wirklich gesprungen und gerannt wie verrückt.
Das Trio an der schönen blauen Donau
Meine Tigerdamen Lieke (16) und Lisa (16) und die bunte Hexe Thali (geb Okt 2020)

Phoebe 1.11.2004-12.09.2021, wir vermissen dich

Benutzeravatar
Gissie
schrullige Katzentante
.....
Beiträge: 7011
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:38
Usertitel: schrullige Katzentante
Wohnort: Thüringen

Re: Kitten hecheln

Beitrag von Gissie »

Bienchen hat als kleines Kätzchen immer schnell gehechelt .
Die TÄ meinte damals, es würde sich verwachsen. Wir sollen sie bei Hitze oder wenn sie übertreibt etwas bremsen.
War zum Glück auch so.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zum Thema Krankheiten“