Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Sa 24. Aug 2019, 15:07

Fazit nach 2 Wochen:
Ich bin nach wie vor komplett begeistert. :hurra:
Höchstens 1x die Woche ein Minihaarkötzelchen :D, also komplett in der Norm.
Ein konstant wunderbarer normaler Output nach 2 Jahren "Eintopf".
Kabisas Magen ist durchgehend unauffällig, sie frißt gut, keine Übersäuerung, keine Übelkeit. Omeprazol überflüßig :grins_gelb:
Seit 2 Jahren hab ich sie das erste Mal wieder auf 3,1kg. Also Zunahme von 100g und das ist viel...man bleibt nicht mehr an den Rückenwirbeln hängen.

Ich vergebe somit :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: :grins_gelb: 10 Gummipunkte für ein wunderbares Produkt
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
CookieCo
Getränkefachkraft
....
Beiträge: 1147
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:18
Alter: 33

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von CookieCo » Mo 26. Aug 2019, 12:19

Ich habe die Paste gestern ausprobieren wollen - beide Katzen sind davor geflüchtet :heul:
Es grüßt Alexandra mit
Clever-Cat Julius & Puschel Mimi
Bild Bild

Benutzeravatar
Stuart Little
..
Beiträge: 154
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:17

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Stuart Little » Mo 26. Aug 2019, 13:28

Ach Moni, das ist ja toll.

Ich kann leider noch nicht berichten, Sunny frisst im Moment sehr schlecht und die SDÜ Tablette bekommt sie morgens und abends derzeit unter Zwang. Da sie die Paste nicht mag, müsste ich diese auch unter Zwang geben und das mag ich ihr im Moment nicht zumuten. Aber ich bleib dran.
Liebe Grüße

Sunny, Kecki, Phoenix, Kröti, Emil & Pebbles und Dosenöffnerin Jana

Benutzeravatar
Pieper
.....
Beiträge: 1651
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:38
im Klövensteen

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Pieper » Mo 26. Aug 2019, 14:17

Hilde findet die Paste lecker. Ist wohl wie bei uns Menschen. :idee:
Liebe Grüße senden
Maren mit Hilde und Moritz

Benutzeravatar
Motte42
....
Beiträge: 1394
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 09:41
Ziemlich im Norden
Alter: 57

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Motte42 » Mo 26. Aug 2019, 15:35

Das freut mich sehr @Tiedsche

Wenn es nur bei allen Katzen gleich gut klappen würde!
Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden.
John Lennon

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Mo 26. Aug 2019, 15:40

Wenigstens Hilde mag sie :biggrin: ...aber wir wissen ja: Hilde ist wie Naris :D ...also kein Wunder :flirty:
Stuart Little hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 13:28


Ich kann leider noch nicht berichten, Sunny frisst im Moment sehr schlecht und die SDÜ Tablette bekommt sie morgens und abends derzeit unter Zwang. Da sie die Paste nicht mag, müsste ich diese auch unter Zwang geben und das mag ich ihr im Moment nicht zumuten. Aber ich bleib dran.
Die SDÜ-Tablette ist hier auch mit täglichen Überlistungstaktiken verbunden. Deshalb schmier ich Kabisa die Paste aufs Bein und da kann sie ihrer Meinung nach -zum Glück- auf keinen Fall bleiben.
Ich drück dir die Daumen, dass sie bald wieder besser frißt :daumen: ....nicht essen ist ja immer das größte Katzenhalterdrama
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Pieper
.....
Beiträge: 1651
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:38
im Klövensteen

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Pieper » Mo 26. Aug 2019, 17:03

Tiedsche hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 15:40
Wenigstens Hilde mag sie :biggrin: ...aber wir wissen ja: Hilde ist wie Naris :D ...also kein Wunder :flirty:
Stimmt. :tuete:

Ich lasse Moritz heute Abend mal probieren und melde mich wieder.
Liebe Grüße senden
Maren mit Hilde und Moritz

Benutzeravatar
Stuart Little
..
Beiträge: 154
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:17

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Stuart Little » Mo 26. Aug 2019, 17:57

Also hier finden alle 6 die Paste ungenießbar :stumm:

Und Malzpaste ist hier eigentlich heiß begehrt.

Normalerweise bekomm ich die Tabletten mit Feligum oder Kaustange gut rein, aber momentan ist alles bäh, bis auf rohe Pute. Schauen wir mal, ob es wieder besser wird, wenn die Temperaturen runter gehen.
Liebe Grüße

Sunny, Kecki, Phoenix, Kröti, Emil & Pebbles und Dosenöffnerin Jana

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Mo 26. Aug 2019, 20:41

Gute Arznei schmeckt auch nicht immer ;-) Das ist ja kein Leckerli wie Malzpaste und Co
Auf die Pfoten geschmiert ist ja keine große Sache.....und wenns hilft....hier steht auch keiner an, um sich ne Runde Henna abzuholen :D
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Mi 11. Sep 2019, 12:45

Nach gut einem Monat wird hier übrigens immer noch nicht gekotzt und der Kot bleibt weiter super.
Der kulinarische Burner ist die Paste immer noch nicht , aber von der Pfote muß es halt möglichst schnell weg :cool: :D
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Stuart Little
..
Beiträge: 154
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:17

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Stuart Little » Mi 11. Sep 2019, 14:23

Das hört sich toll an. Wie oft gibst Du ihr die Paste jetzt - 2 x wöchentlich?

Sunny frisst zwar wieder besser, nimmt aber ihre Medi´s weiterhin nicht freiwillig. Ich hab
ihr jetzt mal letzte Woche 2mal die Paste an die Schnüss geschmiert, aber die Paste ich wohl
wirklich ganz gruselig, denn freiwillig hat sie sich die kein 2. Mal abgeschleckt. Aber ich bleib
dran.
Liebe Grüße

Sunny, Kecki, Phoenix, Kröti, Emil & Pebbles und Dosenöffnerin Jana

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Mi 11. Sep 2019, 16:41

Ich geb die jeden Tag, wenn ich dran denke.
Meine Freundin hat auch gemeint ihre Katzen finden es ganz furchtbar....
Hier frißt es wirklich jede problemlos, wenn ichs ans Bein swchmiere. Selbst mein Oldiegast hats anstandslos geschleckt.
Das kann doch kein Zufall sein, dass nur meine Katzen so problemlos sind :nix:
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Stuart Little
..
Beiträge: 154
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:17

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Stuart Little » Mi 11. Sep 2019, 16:53

Hm, merkwürdig.

Ich werd´s heute Abend dann mal versuchen und das "Zeugs" an die Pfote schmieren - mal schauen. Ich hab zwar die Befürchtung, dass es dann dort vertrocknet, aber das habe ich jetzt nur geschrieben - niemals nicht gedacht... :tuete:
Liebe Grüße

Sunny, Kecki, Phoenix, Kröti, Emil & Pebbles und Dosenöffnerin Jana

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
.....
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 51

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von IceVajal » Mi 11. Sep 2019, 17:43

Ich teste es in Kürze, die Bestellung ist schon unterwegs. ;-)
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com & Marie von den Cats at Andros

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Mi 11. Sep 2019, 18:29

Stuart Little hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 16:53
Hm, merkwürdig.

Ich werd´s heute Abend dann mal versuchen und das "Zeugs" an die Pfote schmieren - mal schauen. Ich hab zwar die Befürchtung, dass es dann dort vertrocknet, aber das habe ich jetzt nur geschrieben - niemals nicht gedacht... :tuete:
Viel erfolg (euch beiden)

Ich schmiere die paste wirklich großflächig übers bein und nicht punktuell als brocken. :cool:
Bild
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
.....
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 51

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von IceVajal » Mi 11. Sep 2019, 18:32

Großflächig verschmieren wird hier nichts, dann lassen die Damen es eintrocknen. Ich muss einen anderen Weg finden. Bei Cari geht ggf ein Täschchen-Paste-Burger...
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com & Marie von den Cats at Andros

Benutzeravatar
Khitomer
Dompteur
..
Beiträge: 298
Registriert: Do 19. Jul 2018, 14:15

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Khitomer » Mi 11. Sep 2019, 19:07

Ich hatte auch mal versucht, einem meiner pelzigen Freunde Paste auf die Pfote zu schmieren. Das flog dann in hohem Bogen an die nächste Wand. War aber auch dum genug, es wirklich auf die Pfote zu kleistern. Kabisa hat es ja am Bein, das scheint mir schon viel besser zu klappen. Muss ich mir merken.
Liebe Grüsse, Khito

Bild
__________________________________________________________
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen
__________________________________________________________
Von Tigern, Leoparden und einem Panther

Benutzeravatar
Jorya
....
Beiträge: 1123
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Berlin
Alter: 39

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Jorya » Do 12. Sep 2019, 08:36

Hier ist es unterschiedlich. Mocca liebt diese Paste, die leckt es gleich von der Tube. Jaimy findet es bäh, reinigt es aber dann doch, wenn ich es an die Beine schmiere... aber einmal war an einer Stelle zuviel, da wurde es durch schütteln weiträumig verteilt.
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Selbstgemachtes für Tierschutzarbeit die mir am Herzen liegt

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 2495
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Do 12. Sep 2019, 08:39

Oh jorya, das beruhigt mich sehr :biggrin: dachte schon meine katzen sind nerds :D
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
CookieCo
Getränkefachkraft
....
Beiträge: 1147
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:18
Alter: 33

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von CookieCo » Do 12. Sep 2019, 12:36

Paste auf die Pfote führte zu einer eingesauten Wand, weil Mimi sich die Pfote daran abgeputzt hat.

Selbst auf den Lieblingsleckerlie (Freezies von Sandras Tieroase, die getrockneten Hühnerherzen) wurden solange über den Boden gestreift bis die Paste ab war.

Sobald ich mit der Tube angelaufen komme flüchten die Katzen :heul:
Es grüßt Alexandra mit
Clever-Cat Julius & Puschel Mimi
Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstige Krankheiten oder ungewöhnliche Beobachtungen“