Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Fr 9. Aug 2019, 20:03

Tja, gerade kam ne Riesenhaarwurst gepurzelt...doppelte Daumenlänge :heul: unglaublich was für Mengen da im Magen lagern.
Dann warte ich mal auf die Pasten und hoffe

Samstag
Keine weiteren Haarwürste - war ja auch groß genug das letzte Exemplar.
Heute kam Paste 1 mit den überzeugenden Inhaltsstoffen: Vet´s+Best
https://www.zooplus.de/shop/katzen/katz ... ung/705900
Gel ist es nicht wirklich, sieht eher aus wie angerührtes Henna :D Pro Tag 2cm sollte funktionieren.
@ Pieper :Pur wollte es Kabisa nicht, von den Pfoten wurde es aber willig entfernt :biggrin:
Bild
Dann schaun wir mal....
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Mo 12. Aug 2019, 08:17

Bisher: keine Haarwürste, keine Kotzerei :eek:
Allerdings frag ich mich wo die Haare jetzt bleiben. Im Clo ist nix zu finden
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Di 13. Aug 2019, 10:51

Seit Sa keine Haarballenkotzerei mehr :biggrin:
Sie rennt auch nicht mehr xmal pro Tag aufs Clo wegen Minimengen. Es wird auch nicht mehr soviel getrunken und gefühlt juckt es auch weniger. Vielleicht weil sie entspannter ist, weil der Magen besser arbeitet? Keine Verstopfung!
Es scheint also wirklich zu wirken.
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Pieper
.....
Beiträge: 1879
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:38
im Klövensteen

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Pieper » Di 13. Aug 2019, 11:30

Tiedsche hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 10:51
Es scheint also wirklich zu wirken.
:biggrin: Super!

Nimmt Kabisa das Vet´s Best jetzt auch als Leckerli? Oder gibt es das Zeug jetzt immer auf die Pfote?
Liebe Grüße senden
Maren mit Hilde und Moritz

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Di 13. Aug 2019, 11:42

Sie bekommts auf die Pfote, dann brauchts keine Diskussionen. Mir reichen schon die tägl. SDÜ-Tabletten-Diskussionen :cool:
Allerdings soll die Paste auch nur 1-2x wöchentlich gegeben werden. Ich hatte sie ihr ja Sa und So gegeben, weils so heftig war. Jetzt werde ich schauen, obs auch so wirkt, wenn ich sie ihr nur Do und So gebe.
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Pieper
.....
Beiträge: 1879
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:38
im Klövensteen

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Pieper » Di 13. Aug 2019, 12:23

Dann wünsche ich euch weiterhin den guten Erfolg! :grins_gelb:
Liebe Grüße senden
Maren mit Hilde und Moritz

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 4971
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Münster
Alter: 29

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Jana » Di 13. Aug 2019, 12:28

Dann werde ich die Paste wohl auch mal bestellen. Hier ist Luna die „arme Wurst“, die immer mal wieder Probleme hat. Sie schmeißt aber auch einfach mit viel mehr Fell um sich als Willy. :schwindlig: Wenigstens lässt sie sich recht gerne bürsten.
Liebe Grüße von Jana, Willy & Luna

Bild

Mehr von Willy & Luna

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Di 13. Aug 2019, 12:31

Wichtig ist mir, dass es dauerhaft hilft und da bin ich gespannt :grins_gelb:

Ich werd das allen drei Katzen 1x die Woche geben. Schaden tuts nicht und die Paste kostet ja "nix".
Oma Pauline aus dem Garten mit Dauerdünnpfiff werde ich das auch mal unterjubeln :cool:
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Do 15. Aug 2019, 10:34

Do: Immer noch alles wunderbar.Keine Kotzerei, gute Verdauung :hurra:
Ein wirkliches Wundermittel :biggrin:
Falls es Jemand probiert.... bitte mal Rückmeldung geben @Stuart Little, ob es bei euch genau solche Wunder vollbringt :cool:
(Ach, der TA hat übrigens gemeint, dass es Überdosierung nicht wirklich gibt. Es kann also auch öfter als 1-2 x die Wo gegeben werden, wenn nötig)
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Stuart Little
..
Beiträge: 187
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:17

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Stuart Little » Do 15. Aug 2019, 11:05

Hallo Moni,

das hört sich toll an und die Paste ist somit soeben bestellt :grins_gelb:

Und ich werde gerne berichten.

Ich drücke die Daumen, dass Kabisa weiterhin haarwurstfrei bleibt.

Und - da du dich gefragt hast, wo die Haare bleiben - mal eine etwas unappetitliche Frage. Hast Du mal
eins der Kabisawürstchen auseinandergebrochen? Ich weiß von der restliche Bande, dass da teileweise der
Kot zu 60-70 % aus Fell besteht.
Liebe Grüße

Sunny, Kecki, Phoenix, Kröti, Emil & Pebbles und Dosenöffnerin Jana

Benutzeravatar
Motte42
.....
Beiträge: 1714
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 09:41
Ziemlich im Norden
Alter: 57

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Motte42 » Do 15. Aug 2019, 11:14

Das klingt toll, ich drücke die Daumen das es sich dauerhaft bewährt. :)
Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden.
John Lennon

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Do 15. Aug 2019, 11:53

Stuart Little hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 11:05


Und - da du dich gefragt hast, wo die Haare bleiben - mal eine etwas unappetitliche Frage. Hast Du mal
eins der Kabisawürstchen auseinandergebrochen? Ich weiß von der restliche Bande, dass da teileweise der Kot zu 60-70 % aus Fell besteht.
Oha....60-70 % aus Fell :eek: Das ist mir noch nicht aufgefallen

Ich würde mir den Output gern genauer betrachten....bin mir aber im Moment nicht sicher was von ihr stammt, da komplett anderes Erscheiningsbild. Ich lieg aber auf der Lauer :glubsch: nur Nachts halt nicht
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
CookieCo
Getränkefachkraft
....
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:18
Alter: 33

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von CookieCo » Do 15. Aug 2019, 12:05

@Tiedsche Welche Paste hast du jetzt genau genommen? :idee:
Ich werde die wohl auch mal besorgen, vorsichtshalber :cool:
Es grüßt Alexandra mit
Clever-Cat Julius & Puschel Mimi
Bild Bild

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Do 15. Aug 2019, 12:22

Das da: Vets+Best Haircontrol https://www.zooplus.de/shop/katzen/katz ... ung/705900
Das kann in Haarwechselzeiten nur gut sein, selbst wenn die Probleme nicht offensichtlich sind. Da ist nur gutes Zeug drin, was nicht schaden kann. Schmeckt übrigens. Kabisa hats heut auch freiwillig vom Finger abgelutscht :grins_gelb:
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
CookieCo
Getränkefachkraft
....
Beiträge: 1238
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:18
Alter: 33

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von CookieCo » Do 15. Aug 2019, 12:24

Tiedsche hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 12:22
Das da: Vets+Best Haircontrol https://www.zooplus.de/shop/katzen/katz ... ung/705900
Das kann in Haarwechselzeiten nur gut sein, selbst wenn die Probleme nicht offensichtlich sind. Da ist nur gutes Zeug drin, was nicht schaden kann. Schmeckt übrigens. Kabisa hats heut auch freiwillig vom Finger abgelutscht :grins_gelb:
Ich danke dir :)
Es grüßt Alexandra mit
Clever-Cat Julius & Puschel Mimi
Bild Bild

Benutzeravatar
Pieper
.....
Beiträge: 1879
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:38
im Klövensteen

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Pieper » Do 15. Aug 2019, 13:24

Tiedsche hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 12:22
Da ist nur gutes Zeug drin, was nicht schaden kann. Schmeckt übrigens. Kabisa hats heut auch freiwillig vom Finger abgelutscht :grins_gelb:
Oh, musste Kabisa sich erstmal dran gewöhnen?

Okay, ich bestelle es auch gleich mit. Danke für den Test. :biggrin:
Liebe Grüße senden
Maren mit Hilde und Moritz

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Do 15. Aug 2019, 15:01

Pieper hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 13:24
Oh, musste Kabisa sich erstmal dran gewöhnen?
Ich hatte es gar nicht probiert, weil.....Kabisa und Leckerchen ist keine brauchbare Kombi. Die mag eigentlich nur rohes Fleisch, Dreamies und Reconvales als Leckerlie :D Die Paste war jetzt auch nicht der Clou, aber essbar :grins_gelb:
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Benutzeravatar
Stuart Little
..
Beiträge: 187
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 11:17

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Stuart Little » Do 15. Aug 2019, 15:41

Tiedsche hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 11:53
Oha....60-70 % aus Fell :eek: Das ist mir noch nicht aufgefallen

Ich würde mir den Output gern genauer betrachten....bin mir aber im Moment nicht sicher was von ihr stammt, da komplett anderes Erscheiningsbild. Ich lieg aber auf der Lauer :glubsch: nur Nachts halt nicht
Ja, in der Fellwurfzeit ist das echt irre. Ich wünsche Dir gutes Gelingen :)
Liebe Grüße

Sunny, Kecki, Phoenix, Kröti, Emil & Pebbles und Dosenöffnerin Jana

Benutzeravatar
Nepau
.....
Beiträge: 3247
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:54

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Nepau » Do 15. Aug 2019, 23:06

@Tiedsche:
Danke für den Hinweis und deine Erfahrungen.
*auf die Merkliste für die nächste Bestellung setzt*

Benutzeravatar
Tiedsche
.....
Beiträge: 3282
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel
Alter: 58

Re: Haarballen, Haarballen, Haarballen,

Beitrag von Tiedsche » Fr 16. Aug 2019, 09:21

Eine kleine Haarwurst muß ich für heute Nacht jetzt doch melden....
Ich werde ihr die Past5e also vorerst täglich geben.
Grüße vom Weiberquartett Naris (9), Trielo(12), Kabisa(16) und Moni (noch viel älter)
Bild
Glück ist eine kontrasterfahrung

Antworten

Zurück zu „Sonstige Krankheiten oder ungewöhnliche Beobachtungen“