Zahnarzt-Wartezimmer

Benutzeravatar
Tiggerchen
....
Beiträge: 1330
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:38

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von Tiggerchen »

Ich drück auch die Daumen @mariese :daumen: :daumen: :daumen:

Lieb das du fragst, @NicoCurlySue :) Ich muss unbedingt einen eigenen Thread für die drei machen...

Motte gehts soweit eigentlich sehr gut! Wir üben fleissig das inhalieren, sie nimmt artig die Tabletten und ist auch sonst gut drauf! Sie muss wirklich ordentliche Schmerzen gehabt haben, wegen ihrem Kiefer :traurigguck: Mein Freund sagte gestern, er hat das erste mal seit Monaten gehört, wie sie ihre Canosan geknackt hat. Sonst hat sie die im Stück runter geschluckt.. Das nehme ich mal als gutes Zeichen :-)
Bild


Liebe Grüße von Rooney, Randy, Lilly und meinem Sternenbärchen... Du bist unvergessen...

Benutzeravatar
mariese
.....
Beiträge: 2635
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 15:31
Wohnort: Hannover
Alter: 65

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von mariese »

Jigme ist wieder Zuhause. So ganz verstanden ob sie nun 2 Zähne gezogen und zwei Wurzeln von abgebrochenen Zähnen zusätzlich entfernt hat hab ich nicht verstanden
Werde morgen mal den Ausdruck hier rein stellen.
Jigme ist ziemlich wuselig unterwegs. Er muss sich wohl vergewissern das er wirklich wieder Zuhause ist. Tashi faucht ihn an und knurrt nur wenn sie ihn sieht. Ich denke morgen geht das schon besser.

Hinzugefügt nach 38 Sekunden:
Bild
Grüße von Mariese

Bild

Jigme und Tashi

Hier gehts zu: zwei kleine Ladenhüter und ihre Dosine

Benutzeravatar
Tiggerchen
....
Beiträge: 1330
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:38

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von Tiggerchen »

Wie geht es Jigme denn? Konnte er sich gut erholen? @mariese
Bild


Liebe Grüße von Rooney, Randy, Lilly und meinem Sternenbärchen... Du bist unvergessen...

Benutzeravatar
mariese
.....
Beiträge: 2635
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 15:31
Wohnort: Hannover
Alter: 65

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von mariese »

Tiggerchen hat geschrieben:
Do 19. Okt 2023, 09:57
Wie geht es Jigme denn? Konnte er sich gut erholen? @mariese
Danke der Nachfrage Tiggerchen. Jigme geht es gut, denke ich mal.
Er Kuschelt, frisst und verhält sich so wie immer. Aber er bekommt auch noch Schmerzmittel, heute morgen die letzte Tablette. Mal schauen wie es ihm morgen ohne geht.
Nur mit Tashi klappt es noch nicht so ganz.

Hinzugefügt nach 45 Sekunden:
Bild
Grüße von Mariese

Bild

Jigme und Tashi

Hier gehts zu: zwei kleine Ladenhüter und ihre Dosine

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2553
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von Hausdrachen »

:tanz: So ein schöner Kater. Hach!
... way down we go ...

Bild
Toleranz-und-Demokratie.de

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 18047
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von Jomia »

Jigme guckt noch ganz verschreckt. :cat:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
mariese
.....
Beiträge: 2635
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 15:31
Wohnort: Hannover
Alter: 65

Re: Zahnarzt-Wartezimmer

Beitrag von mariese »

Jomia hat geschrieben:
Do 19. Okt 2023, 17:54
Jigme guckt noch ganz verschreckt. :cat:
Er hat nicht ohne Grund den Namen Jigme bekommen (ohne Angst/mutig) schade das der Name nicht mehr auf seinen Träger wirkt.

Hier kehrt langsam Ruhe ein. Tashi hat sich beruhigt und knurrt Jigme nur noch selten an. Es gab auch schon ein lecken über sein Köpfchen
Grüße von Mariese

Bild

Jigme und Tashi

Hier gehts zu: zwei kleine Ladenhüter und ihre Dosine

Antworten

Zurück zu „Augen, Ohren, Zähne“