Suche Tierarzt für FORL

Gesperrt
Benutzeravatar
CasaLea
Vielfell-Dosi
.....
Beiträge: 2053
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Usertitel: Vielfell-Dosi
Wohnort: Erlangen
Alter: 62

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von CasaLea »

CleverCat hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 08:44
Ich schreibe das, weil den Thread vielleicht auch nochmal andere Menschen lesen werden. Bei unserer Zahnspezialistin gibt es nach der OP immer Antibiotikum, damit sich die OP-Wunden nicht entzünden. Schmerzmittel gibt es natürlich auch.
Bei uns auch! ... als unser Zahndoc (im Sinne der neuen AB-Einspar-Richtlinien) vor längerem einmal auf AB verzichtete, weil der Caninus so schön und unproblematisch rausging ("AB braucht der Kater diesmal nicht"), hat sich die Wunde prompt entzündet ... mit dem Effekt, dass wir anschließend zweimal mit dem Kater in die TK mussten und er dann doch AB bekam (sogar 10 Tage).

DunjaR22
.
Beiträge: 75
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 13:08

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von DunjaR22 »

viele Tierärzte geben eben heutzutage kein Antibiotikum mehr als Standard nach Zahn Ops. Dasm muss und wird aber der behandelnde Tierarzt entscheiden im einzelfall.

Raten kann der Tierarzt natürlich gerne, aber einfach vorbeugend reinpfeiffen davon halte ich nichts

CleverCat
.....
Beiträge: 2710
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Wohnort: Erfurt
Alter: 31

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von CleverCat »

Dafür dass deine Katze noch nie operiert wurde, kennst du dich aber gut aus :respekt: :ironie:
Drei königliche Hoheiten und eine aufmüpfige Prinzessin
Bild

Disclaimer: Team Susannchen braucht keine Globuli.

DunjaR22
.
Beiträge: 75
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 13:08

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von DunjaR22 »

Tja ich habe mich halt gut belesen.

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 9303
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 48

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von Reni2016 »

Und was willst du da von uns?

@Barbarossa ... tu was, bitte.
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von Annette »

Reni2016 hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 10:03


@Barbarossa ... tu was, bitte.
Ich bin zwar nicht Kai, aber was sollen wir denn tun? Sie sperren?

Man kann das Theater hier auch anders beenden, indem einfach keine Antworten mehr gepostet werden ;-) Dann läuft die ganze Geschichte buchstäblich ins Leere.

Thread/User ignorieren und gut is ;-)
LG, Annette und der Plummerich :flirty:

Benutzeravatar
CasaLea
Vielfell-Dosi
.....
Beiträge: 2053
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Usertitel: Vielfell-Dosi
Wohnort: Erlangen
Alter: 62

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von CasaLea »

Annette hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 10:16
Thread/User ignorieren und gut is ;-)
Hast ja recht ... aber bei soviel Ignoranz der TE fühlt frau/man sich doch hin und wieder genötigt, etwas zu schreiben als Hinweis/Richtigstellung für stille/spätere Hilfesuchende.
Aber ich bin hier nu auch endgültig raus ...

Benutzeravatar
Reni2016
Deko-Dosi
.....
Beiträge: 9303
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:34
Usertitel: Deko-Dosi
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 48

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von Reni2016 »

@Annette Kai hatte gestern hier eine Ansage gemacht. Wurde ignoriert. Nun sollten entsprechende Taten folgen.
Liebe Grüße von der Odi 👣
mit Reni 🐾🐾 und Hanni 🐾🐾


Bild


Und hier findet ihr mehr von uns: Mit Ursel fing alles an...

Benutzeravatar
CookieCo
Getränkefachkraft
.....
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:18
Usertitel: Getränkefachkraft
Alter: 34

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von CookieCo »

DunjaR22 hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 10:01
Tja ich habe mich halt gut belesen.
Wenn du schon alles weißt bzw. gegenteilige Angaben immer nur widerlegen oder entkräften willst, warum bist du dann hier?

Wenn du beruflich noch in der Probezeit bist sollte dir daran gelegen sein deine Zeit mit der dir übertragenen Arbeit zu verbringen, und zwar in vorbildlicher Art und Weise.
Es grüßt Alexandra mit
Clever-Cat Julius & Puschel Mimi
Bild Bild

DunjaR22
.
Beiträge: 75
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 13:08

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von DunjaR22 »

Das geht dich absolut gar nichts an was ich in meiner Arbeit mache bzw mit was ich Zeit verbringe. Misch dich hier nicht ein.
#
Mach du lieber deine Arbeit !

Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von Annette »

Vielleicht erinnert sich noch jemand an diese Gestalt?!

Bild

https://www.comedix.de/grafik/figuren/t ... ctivus.png

Und nochmal: bitte nicht mehr antworten, dann erledigt sich das Thema von allein.

@CasaLea Damit hast du Recht, aber aller Blödsinn wurde ja ausführlich widerlegt, so dass Neulinge nichts Falsches mehr lernen können.
LG, Annette und der Plummerich :flirty:

Benutzeravatar
CookieCo
Getränkefachkraft
.....
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:18
Usertitel: Getränkefachkraft
Alter: 34

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von CookieCo »

DunjaR22 hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 10:36
Das geht dich absolut gar nichts an was ich in meiner Arbeit mache bzw mit was ich Zeit verbringe. Misch dich hier nicht ein.
#
Mach du lieber deine Arbeit !
Sachlichkeit ist also nicht deine Stärke, gut zu wissen.

Du greifst hier andere User an und unterstellst ihnen (unberechtigter Weise) Unfreundlichkeit wobei du selbst nicht gerade durch angenehme Umgangsformen auffällst.

Für mich hat sich damit einmal mehr bestätigt, dass du ein Troll bist.
Es grüßt Alexandra mit
Clever-Cat Julius & Puschel Mimi
Bild Bild

DunjaR22
.
Beiträge: 75
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 13:08

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von DunjaR22 »

Angegeriffen wurde ich ! Habe mich lediglich verteidigt

Was zum Teufel geht dich meine Arbeit an? Einen feuchten Kehricht geht dich das an.

Benutzeravatar
EmilPhil
...
Beiträge: 976
Registriert: So 26. Jan 2020, 18:32

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von EmilPhil »

DunjaR22 hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 08:16
Doch! Lerne es mal die Homöopathie und dann kannst du mitreden. Gibt natürlich dinge die es zb unwirksam machen wie zb Kaffee usw

Hinzugefügt nach 5 Minuten 27 Sekunden:
Ich finds Quatsch mit Abstrich -der Tierarzt wird schon wissen was er machen muss also was nötig ist und was nicht.
Ach je... Du meinst also, ich wüsste nicht, wie Homöopathie funktioniert? :kicher: Nun ja, ich habe Hahnemann im Original gelesen... Homöopathische Mittel können nicht wie Antibiotika funktionieren, da die Wirkung über andere Mechanismen erfolgen soll.

Antibiotika greifen Stoffwechsel oder Zellwand der Bakterien direkt an, es gibt grundsätzlich zwei Wirkweisen, das Abtöten des Bakteriums oder die Hemmung des Wachstums. Nicht jedes Antibiotikum wirkt auf jedes Bakterium, deshalb sind Antibiogramme z.B. aus einem Abstrich sinnvoll, um das richtige Antibiotikum auszuwählen und zielführend zu therapieren.

Homöopathika können dies gar nicht leisten (Phytotherapeutika also pflanzliche Mittel schon!). Homöopathie beruht auf der Annahme, dass Ähnliches mit Ähnlichem geheilt werden kann. Das heißt, man gibt einen Stoff, der die Symptome hervorrufen würde, die der Patient gerade hat, z. B. Brechnuss bei Erbrechen, das Ganze aber in einer sehr sehr starken Verdünnung, um die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen. (Das war jetzt die Ultrakurzform der Erklärung). Das bedeutet, Homöopathika greifen die Bakterien in keinster Weise an. Ergo, es gibt kein homöopathisches Antibiotikum, da nicht das Bakterium selbst durch das Arzneimittel angegriffen wird.
Es gibt übrigens bislang keine wissenschaftlich sauberen (!) Studien, die eine Wirksamkeit oberhalb der eines Placebos belegen.

Hinzugefügt nach 1 Minute 1 Sekunde:
DunjaR22 hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 10:01
Tja ich habe mich halt gut belesen.
nein qed

Benutzeravatar
micky
Foreneigentum
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 1036
Registriert: So 30. Okt 2011, 22:18
Usertitel: Foreneigentum
Wohnort: Fluss

Re: Suche Tierarzt für FORL

Beitrag von micky »

Wir schließen jetzt den Thread, weil die Threaderstellerin gesperrt wurde.
Liebe Grüße von Micky

Gesperrt

Zurück zu „Augen, Ohren, Zähne“