Flöhe trotz Program und Capstar

Würmer, Flöhe und andere "Nettigkeiten"
Antworten
Vielfellchen
-
Beiträge: 32
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:54

Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von Vielfellchen » Sa 16. Feb 2019, 15:41

Meine beiden Kater, ehemalige Streuner, wohnen in einem wohnlich eingerichteten und beheiztem Kellerraum mit Sofa, Sessel, Katzenbettchen, Deckchen usw. Durch eine Katzenklappe können sie rein oder raus wie sie wollen.

Sie bekommen seit mindestens Herbst 2017 regelmäßig Program. Am Anfang auch Capstar. Flöhe gab es nur selten mal einen oder zwei. Aber plötzlich ist auf den Liegeflächen eine wahre Flohexplosion. Beide Kater haben schon drei mal Capstar in Abständen von zwei bis drei Tagen bekommen. Decken und Betten wurden gewaschen und gesaugt. Trotzdem habe ich heute wieder sieben lebende und zwei tote Flöhe auf einer Decke gefunden. Komischerweise ist im Fell der Kater kein Flohkot zu finden. Sie kratzen sich auch nicht übermäßig.

Da muss jetzt dringend was passieren. Nur weiß ich nicht, womit ich behandeln soll. Diese Giftbomben lehne ich eigentlich ab.

Der eine Kater ist FIV positiv. Er hat einen empfindlichen Magen-Darm-Trakt. Er kötzelt schnell und hat häufiger mal wässrigen Durchfall. Im Moment ist er aber stabil. Da möchte ich eigentlich kein Risiko mit irgendwelchen Flohmitteln eingehen.

Hat jemand eine Idee womit ich diese Flohplage möglichst risikoarm wieder los werde?

Vielfellchen
-
Beiträge: 32
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:54

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von Vielfellchen » So 17. Feb 2019, 08:51

Kann mir keiner ein gut verträgliches und wirksames Mittel empfehlen? :frag:

Lightfoot
.
Beiträge: 92
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 18:03

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von Lightfoot » So 17. Feb 2019, 09:45

Wir hatten hier eine Fläche die war kontaminiert mit Flöhe, da half auch nichts. Bis ich eben die Katzen ein paar Tage eingesperrt habe und die vermutete Flächen für mehrere Tage behandelt habe. Zur Zeit ist Ruhe.

Ich nehme mal an Du hast gesicherten Freigang? Wenn ja, wurde ich die Flächen wo Du vermutest die Flöhe tümpeln ebenfalls behandeln. Die Biester werden sicherlich wieder auftauchen, keine Frage, leider.

Benutzeravatar
Petra-01
.
Beiträge: 139
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 23:13
Alter: 58

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von Petra-01 » So 17. Feb 2019, 13:15

Ich denke es liegt am warmen Wetter.
Die Katzen bringen die Flöhe von draußen mit rein immer wenn sie rein kommen.

Da würde ich mir ein Spray kaufen mit dem man die Liegeflächen mit einsprühen kann.
Es gibt da inzwischen sehr gut verträgliche Sachen.

Ich glaube ich würde so etwas wählen als Beispiel.
https://www.vetena.de/Flee-Umgebungsspray.html

Oder es gibt Kieselgur, das ist auch eine schonenen Alternative aber ich kenne mich damit nicht gut aus.

Auf die Katzen selber würde ich nichts geben, da reicht das Program und Capstar weiter aus meine ich.
Petra-01 mit den Sternenkatzen: "Paul, der beste für immer!", "Herzenskater Indi" und "Hi-Maus-Ilse" die leider verschwunden ist aber in meinem Herzen einen festen Platz behält.

Benutzeravatar
IceVajal
C8H10N4O2 Lover
..
Beiträge: 156
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 17:20
Essen
Alter: 50

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von IceVajal » So 17. Feb 2019, 14:23

Ich habe es immer mit saugen-dampfen-saugen angegangen. Die Floheier reagieren auf Bewegung (z.B. saugen), dann mit Dampfreiniger über alles inkl Sofa, Katzenbettchen, etc (Flöhe in diversen Stadien sterben ab ca 60°C, Wasserdampf ist heißer) und dann noch einmal gesaugt, nur weil mich der Gedanke an Flohleichen grault. ;-)
Damit habe ich ohne Chemie die Wohnung flohfrei bekommen. Es ist zwar aufwendig, weil man es bei aktiven Befall täglich machen muss, aber gut, ist dann halt so.
Bild
Patenkatzen Balu, Beauty & Bijou von den http://galdanacats.com

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3130
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von NicoCurlySue » So 17. Feb 2019, 14:32

Ich hatte auch das Flee Umgebungsspray und außerdem noch den bio Insect shocker von pet vital. Mit Flee habe ich die Umgebung und mit dem anderen die Schlafplätze dc eingesprüht. Und natürlich gesaugt.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Vielfellchen
-
Beiträge: 32
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:54

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von Vielfellchen » So 17. Feb 2019, 14:49

Danke für Eure Antworten.

Das Flee Umgebungsspray habe ich heute schon bestellt. Das war das einzige, was gute Bewertungen hat, obwohl es nicht so ein giftiges Zeug sein soll. Hoffentlich wirkt es.

Gerade ist wieder eine Ladung Decken in der Waschmaschine. Da habe ich vorhin wieder drei lebende Flöhe gefunden. Die Kater sind weiterhin beim Kämmen Floh und Flohkotfrei. Scheinbar bringen sie die Viecher wirklich täglich mit rein und die suchen sich drinnen ein kuscheliges Plätzchen.

Draußen nach Flohnestern zu suchen dürfte aussichtslos sein. Hier wohnen Igel, Eichhörnchen, Mäuse, Marder, sehr viele Vögel und manchmal kommt sogar ein Fuchs vorbei.

Die Idee mit dem Dampfen werde ich gleich mal umsetzen. Damit sollten ja auch Eier und Larven gekillt werden.

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 3130
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von NicoCurlySue » So 17. Feb 2019, 15:10

Das Flee killt auch die Eier. Viel Erfolg und gute Nerven!
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Vielfellchen
-
Beiträge: 32
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:54

Re: Flöhe trotz Program und Capstar

Beitrag von Vielfellchen » Mo 18. Feb 2019, 07:59

NicoCurlySue hat geschrieben:
So 17. Feb 2019, 15:10
Das Flee killt auch die Eier. Viel Erfolg und gute Nerven!
Danke :grins_gelb:

Antworten

Zurück zu „Parasiten“