Ist das nicht schon BARF?

Fütterung mit supplementiertem Rohfleisch
Antworten
Pylones
-
Beiträge: 2
Registriert: Di 7. Sep 2021, 09:55

Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von Pylones »

Hallo,

wir haben Ende Juni vom Züchter 2 Katzen geholt (Mama, 2 Jahre mit Kitten, damals 12 Wochen).

Die Züchterin hat immer am Tag 1x Nassfutter gefüttert und 1x Rohfleisch - also im Verhältnis 50 zu 50 am Tag. Allerdings gab es tatsächlich nur Fleisch ohne irgendwelche Zusätze. Sie sagt, dass das noch kein Barfen ist und die Zusätze nicht notwendig sind.

Wir haben - in Absprache mit unserer Tierärztin - nur Nassfutter gegeben und eher 1x in der Woche Rohfleisch (also unter 20%).

Unsere Große hat aber nun seit Mitte August wirklich schlimme Verdauungsprobleme - sie hat Durchfall, dann mal wieder nicht. Der Zustand wird aber immer schlimmer.

Die Züchterin sagt, dass wir zu wenig Rohfleisch geben und die Katze Stress hat.

Meine Frage ist eigentlich nur, ob die Fütterung 50/50 ohne Zusätze über einen längeren Zeitraum den Magen-Darm-Trakt von unserer Großen durcheinandergebracht haben könnte?

Ottilie
.....
Beiträge: 1959
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 58

Re: Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von Ottilie »

Grüß Dich, herzlich willkommen hier im Forum!

Die alten Regeln zur Mischfütterung sagten, Dass man bis zu 20 % der Futtermenge am Tag unsubstituiertes rohes Fleisch geben dürfte.
Die neueren Empfehlungen sagen, dass man immer substituieren soll, sogar bei kleinen Mengen am Tag, zum Beispiel mit Feline Complete.
Wenn die Hälfte der Futtermenge rohes Fleisch ist, dann hätte unbedingt substituiert werden müssen.
Es gibt auch ein sehr gutes Forum für BARF:

https://www.dubarfst.eu/forum/board/135 ... st-katzen/

Vielleicht können die dir bei deinem speziellen Problem weiterhelfen.
Ich würde auf jeden Fall mal drei Tage Kotproben sammeln und einen großen Status davon machen lassen …
Viele Grüße
Ottilie

Benutzeravatar
Ninabella
....
Beiträge: 1269
Registriert: Di 8. Nov 2011, 10:31
Wohnort: im tiefen Pott
Alter: 53

Re: Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von Ninabella »

Ich kann mich Ottilie in allem anschließen. Mit Barf hat das absolut nichts zu tun. Außer, dass es das extrem wichtige Ca/P Verhältnis zerschießt, fehlt es auch sonst an allem. Angefangen beim Taurin (essentiell für Katzen!) über Eisen, Vitamin A und Vit D, das Omega 3/6 Fettsäurenverhältnis etc.

Sorry aber deine „Züchterin“ hat leider gar keine Ahnung und setzt die Gesundheit ihrer Katzen aufs Spiel. Was das für eine Auswirkung auf die Entwicklung der Katzenwelpen hat, möchte ich gar nicht wissen.

Zum Durchfall: ich rate dir auch zu einer Kotprobe über 3 Tage und einem parasitologischen und bakteriologischen Profil.
Liebe Gruesse

Alex mit Mara, Jessie, Taiga & Sternchen Djeby
Bild

Benutzeravatar
irlandfan
Zweifache Oberkatze
.....
Beiträge: 9336
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 10:09
Usertitel: Zweifache Oberkatze
Wohnort: Popo-Fetischhausen

Re: Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von irlandfan »

Und ich möchte noch zu Bedenken geben, dass eine lediglich zweimalige Fütterung am Tag definitiv nicht dem Hunger- und Fressverhalten einer sich im Wachstum befindlichen 5 Monate alten Katze entspricht. In dem Alter sollte so viel Nahrung wie möglich zur Verfügung stehen, dass das Kleine immer satt wird.
Shanna und Mäxchen featuring Martina
Bild

Zwei Grauköpfe (Shanna und Max) und ihr buntes Treiben

Benutzeravatar
Flumy
....
Beiträge: 1251
Registriert: So 15. Jul 2018, 21:48
Wohnort: Bayern

Re: Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von Flumy »

Rohfleisch ohne Ballaststoffe ergibt sehr festen Kot. Eventuell kommt der Durchfall daher, das sie ausschließlich Dose nicht gewohnt sind.

Ich bin mir nicht sicher ob Felini Complete für so junge Katzen geeignet ist, wenn ja, mal Fleisch ohne Ballaststoffe anmischen und schauen ob es besser wird.
Was lange währt, wird endlich gut.

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1455
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von dieMiffy »

Kann mich auch allen anschließen, Du solltest unbedingt bei dubarfst.eu vorbeischauen. Zwar sollte man sämtliches Fleisch komplett supplementieren, aber FC geht für Kitten wiederum nicht.
Bild

Benutzeravatar
DreiM
DreiM
.....
Beiträge: 2811
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:55
Usertitel: DreiM
Wohnort: Bremen
Alter: 49

Re: Ist das nicht schon BARF?

Beitrag von DreiM »

Hab schon in Deiner anderen Frage geschrieben

Nein es ist kein Barf. Barfen ist mehr als rohes Fleisch füttern.
Bild

Antworten

Zurück zu „Barf“