Monoprotein Zooplus?

Antworten
Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
.....
Beiträge: 2615
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Usertitel: Tassen-Tussi :-)
Wohnort: Erlangen
Alter: 42

Monoprotein Zooplus?

Beitrag von Piepmatz »

Ich hab eben zufällig in der ZP App eine Monoprotein Nassfutter on CFF als eigenes Futter von Zooplus entdeckt

https://zooplus.page.link/adEuu1DLrBbzf3rx5

Kennt das hier jemand und hat es schon mal probiert?

Gibt es einen Unterschied zu CFF Purrrr?
Hat das Soße dabei oder ist das soßenlos wie das purrr?

Und wie schaut es mit dem Preis aus? Lohnt der sich? Der liegt ja scheinbar etwas höher als der vom Purrrr auf Kilo gerechnet....
LG, Silvia + Zwucki-Muckel Zeus :yes:
Bild

Für immer im ❤️+ ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich ❤️ euch für immer!
--------------------------------------------------------------------------
zeus_muckelchen ist jetzt auch bei Instagram

Benutzeravatar
nemesis
..
Beiträge: 494
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:20

Re: Monoprotein Zooplus?

Beitrag von nemesis »

Piepmatz hat geschrieben:
Do 4. Aug 2022, 15:18
Gibt es einen Unterschied zu CFF Purrrr?
CFF Purrr hab' ich letztens genauer unter die Lupe genommen. Da hat ebenfalls jede Sorte eine andere Zutat am Ende der Liste.
Die Deklaration ist aehnlich, die analytische Bestandteile unterscheiden sich etwas. Beispiel Ente:

catz finefood Monoprotein zooplus Ente:
Zusammensetzung: Ente (70%, bestehend aus Muskelfleisch, Herz, Magen, Hals und Leber), Entensud (28,8%), Mineralstoffe (1%), Distelöl (0,2%).
Analytische Bestandteile: Rohprotein 9.7 %, Rohfett 5.5 %, Rohfaser 0.3 %, Rohasche 2.4 %, Feuchtigkeit 79.0 %

catz finefood Purrrr Ente
Zusammensetzung: Ente 70 % (bestehend aus Herz, Magen und Hals), Entensud 28,8 %, Mineralstoffe 1 %, Distelöl 0,2 %
Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,2 %, Fettgehalt 5,2 %, Rohasche 2,5 %, Rohfaser 0,4 % Feuchtigkeit 80 %

Schade das weder Pferd noch Kaninchen dabei ist. Hab's aber mal fuer die Prinzessin in den Warenkorb gelegt :D
LG von nemesis mit Pummelzacken Odin und Prinzessin Lamia
Bild

Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
.....
Beiträge: 2615
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Usertitel: Tassen-Tussi :-)
Wohnort: Erlangen
Alter: 42

Re: Monoprotein Zooplus?

Beitrag von Piepmatz »

Wo hast du das mit der 2. Sorte Fleisch gelesen?

Ich hab eben auf der Seite von Petsnature geschaut, und da steht nicht dabei?
Oder ich bin blind?
LG, Silvia + Zwucki-Muckel Zeus :yes:
Bild

Für immer im ❤️+ ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich ❤️ euch für immer!
--------------------------------------------------------------------------
zeus_muckelchen ist jetzt auch bei Instagram

Benutzeravatar
nemesis
..
Beiträge: 494
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:20

Re: Monoprotein Zooplus?

Beitrag von nemesis »

Ich hab gar nichts von einer zweiten Sorte Fleisch geschrieben :idee:.
Mit 'da hat ebenfalls jede Sorte eine andere Zutat am Ende der Liste.' meinte ich z.B. Sonnenblumenoel, Disteloel, etc.
LG von nemesis mit Pummelzacken Odin und Prinzessin Lamia
Bild

Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
.....
Beiträge: 2615
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Usertitel: Tassen-Tussi :-)
Wohnort: Erlangen
Alter: 42

Re: Monoprotein Zooplus?

Beitrag von Piepmatz »

Autsch sorry!

Das hatte ich natürlich gemeint - ich glaube ich muss ma zum Sehtest :panik:
LG, Silvia + Zwucki-Muckel Zeus :yes:
Bild

Für immer im ❤️+ ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos: Ich ❤️ euch für immer!
--------------------------------------------------------------------------
zeus_muckelchen ist jetzt auch bei Instagram

Benutzeravatar
Tiggerchen
...
Beiträge: 795
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:38

Re: Monoprotein Zooplus?

Beitrag von Tiggerchen »

Das sind doch genau die gleichen Geschmacksrichungen wie beim Purrr? Denke mal eher, die werden die "Verpackung" ändern...
Grau hat momentan auch sein Design komplett geändert...
Bild


Liebe Grüße von Rooney, Randy, Lilly und meinem Sternenbärchen... Du bist unvergessen...

Antworten

Zurück zu „Nassfutter“