Surefeeds

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 14932
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 56

Re: Surefeeds

Beitrag von NicoCurlySue »

Ich lege immer ein gefaltetes Zewa unter den Napf, so bis an den Rand, dass es noch gut schließt. Das hält einiges an Schmodder auf.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Sereknitty
....
Beiträge: 1068
Registriert: Do 15. Okt 2020, 08:51

Re: Surefeeds

Beitrag von Sereknitty »

Mir ist aufgefallen, dass es den chipgesteuerten Surefeed mit zwei unterschiedlichen Öffnungsmechanismus gibt und ich frage mich welcher die neuere Version ist?

Es gibt den, bei dem die Klappe mithilfe so kleiner Plastikbügelchen hochgehoben wird. Der ist eigentlich auf den meisten Bildern im Internet zu finden und auch auf der Firmensseite auf den Bildern.
Bild


Aber... es gibt ihn auch ohne diesen Bügeln und das offizielle Video auf der Firmenseite verwendet den ohne Bügel, ab Sekunde 10 sehr gut zu sehen.

Ich habe von jeder Version einen, sonst wäre mir das gar nicht aufgefallen. Der mit dem Bügelchen ist leiser beim öffnen, dafür können sich dort vermutlich recht gut Speisereste ablagern. Der ohne Bügel ist lauter, dafür einfacher zu putzen. Beim Trainingsmodus sind auch die Öffnungswinkel unterschiedlich, so ist es mir auch überhaupt erst aufgefallen.
Meine Tigermädels Lieke und Lisa (beide 15) und die Buntmaus Thali (1 Jahr?)

Phoebe 1.11.2004-12.09.2021, wir vermissen dich

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 8787
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 31

Re: Surefeeds

Beitrag von Jana »

Ich hab hier auch beide Versionen. Da ich den ohne Bügel erst Anfang des Jahres gekauft habe und die mit Bügel gebraucht bekommen hab, denke ich, dass die Version ohne Bügel die neuere ist.
Tatsächlich ist mir persönlich bzgl der „Lautstärke“ noch kein wirklicher Unterschied aufgefallen. Das Öffnungsgeräusch klingt aber auf jeden Fall anders.
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
claudiskatzis
....
Beiträge: 1285
Registriert: So 12. Mai 2019, 14:06

Re: Surefeeds

Beitrag von claudiskatzis »

Die mit Bügel sind die „alten“ Modelle. Die haben nur die Chip Erkennung. Die neuen Geräte kann man mit Hub und App steuern, soweit ich weiß.
Das Leben ist nur mit bunter Knete im Kopf zu ertragen

LG Claudi

viewtopic.php?f=71&t=1940

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 8787
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 31

Re: Surefeeds

Beitrag von Jana »

claudiskatzis hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 13:27
Die mit Bügel sind die „alten“ Modelle. Die haben nur die Chip Erkennung. Die neuen Geräte kann man mit Hub und App steuern, soweit ich weiß.
Nein, nicht grundsätzlich. Das sind tatsächlich zwei unterschiedliche Modelle. Es gibt den auch weiterhin nur mit Chiperkennung. :grins_gelb:
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
claudiskatzis
....
Beiträge: 1285
Registriert: So 12. Mai 2019, 14:06

Re: Surefeeds

Beitrag von claudiskatzis »

Jana hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 14:15
Nein, nicht grundsätzlich. Das sind tatsächlich zwei unterschiedliche Modelle. Es gibt den auch weiterhin nur mit Chiperkennung. :grins_gelb:
Ach , danke das wusste ich nicht 👍
Das Leben ist nur mit bunter Knete im Kopf zu ertragen

LG Claudi

viewtopic.php?f=71&t=1940

Benutzeravatar
Sereknitty
....
Beiträge: 1068
Registriert: Do 15. Okt 2020, 08:51

Re: Surefeeds

Beitrag von Sereknitty »

Jana hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 13:13
Ich hab hier auch beide Versionen. Da ich den ohne Bügel erst Anfang des Jahres gekauft habe und die mit Bügel gebraucht bekommen hab, denke ich, dass die Version ohne Bügel die neuere ist.
Tatsächlich ist mir persönlich bzgl der „Lautstärke“ noch kein wirklicher Unterschied aufgefallen. Das Öffnungsgeräusch klingt aber auf jeden Fall anders.
Ah danke das war auch meine Vermutung. Ich habe beide vor kurzen Second Hand gekauft. Bei dem mit Bügel war der Verpackungskarton auf jeden Fall sehr ausgeblichen, der ohne Bügel wurde von der Vorbesitzern innerhalb des letzten Jahres gekauft, aber da man ja auch nie weiß wie alt der Lagerbestand eines Händlers ist, hat mich das jetzt interessiert.
Meine Tigermädels Lieke und Lisa (beide 15) und die Buntmaus Thali (1 Jahr?)

Phoebe 1.11.2004-12.09.2021, wir vermissen dich

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 3481
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Surefeeds

Beitrag von Feline »

Ich bin gerade ziemlich genervt von meinem Surefeed. Ich hab keinen mit Chiperkennung, nur den mit Sensor. Und dieses blöde Teil öffnet sich zwischendurch immer mal wieder grundlos, obwohl niemand in der Nähe ist. Und natürlich sitzen dann immer wieder Fliegen unter der geschlossenen Abdeckung. Ich finde das Teil langsam tatsächlich schlimmer als den Napf ohne Abdeckung... :schwindlig: in dem schwitzt das Futter wenigstens nicht noch...

Benutzeravatar
Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
....
Beiträge: 1456
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Usertitel: Tassen-Tussi :-)
Wohnort: Erlangen
Alter: 41

Re: Surefeeds

Beitrag von Piepmatz »

Feline hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 17:21
Ich bin gerade ziemlich genervt von meinem Surefeed. Ich hab keinen mit Chiperkennung, nur den mit Sensor. Und dieses blöde Teil öffnet sich zwischendurch immer mal wieder grundlos, obwohl niemand in der Nähe ist. Und natürlich sitzen dann immer wieder Fliegen unter der geschlossenen Abdeckung. Ich finde das Teil langsam tatsächlich schlimmer als den Napf ohne Abdeckung... :schwindlig: in dem schwitzt das Futter wenigstens nicht noch...
Ich überlege auch unseren wieder zu verwenden, aber genau das hält mich davon ab.

Eine Zwickmühle....

Bekommt man den mit Chiperkennung zzt irgendwie im Angebot? Oder gibt es Alternativen von anderen Herstellern??
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus :yes:
Bild

Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos:
Ich liebe euch für immer! :herz:

Benutzeravatar
rübe
.....
Beiträge: 4477
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Surefeeds

Beitrag von rübe »

Ich habe gerade einen Surefeed mit Chiperkennung und einen ohne in Gebrauch. Am Surefeed ohne Chiperkennung stört mich auch, dass er immer mal zwischendurch beim Fressen zu geht, vor allem beim weißen Tom :nix: . Wenn mir auffällt, dass das bei allen Vieren zu viel wird, schalte ich ihn aus, dann geht es erstmal eine Weile. Die Kater nehmen das aber recht gelassen, die warten dann einfach, bis die Klappe sich wieder öffnet. Im Surefeed mit Chiperkennung hat Achmed eine Extraportion TroFu, die er sich aber nur 1-2x/Woche abholt - er wird nach meinem Geschmack gerade etwas zu dünn :trost: .

Eigentlich wollte ich das gesamte Futter nur noch in den Chip-Surefeeds servieren, von denen ich jetzt drei habe, dann könnte Achmed sein „Spezialfutter“ bekommen und die anderen drei Zuckerschnecken auch Truthahn und Pute, was Achmed nicht verträgt. Aber: nach langem Wundern und Versuchen habe ich festgestellt, dass Achmed und Janosch die Chipklappen zuverlässig öffnen können, die Wurfgeschwister Heiner und Tom aber offenbar nicht optimal taugliche Chips haben: das klappt mal und mal nicht, was echt Mist ist. Erst habe ich gedacht, die Surefeeds seien defekt, stimmt aber nicht. Jetzt überlege ich, ob die beiden einen zweiten Chip bekommen sollen oder ich erstmal so weiter mache :frag: :schwindlig: . Wenn die Chips gut sitzen und funktionieren, klappt das aber definitiv mit dem Chip-Surefeed besser als mit den anderen mit Bewegungsmelder :yes: .
BildBildBild

Benutzeravatar
Sereknitty
....
Beiträge: 1068
Registriert: Do 15. Okt 2020, 08:51

Re: Surefeeds

Beitrag von Sereknitty »

Ich habe gelesen, dass der Chip manchmal wandert, dann kann passieren, dass er zu weit unten sitzt. Obwohl wenn er bei beiden suboptimal funktioniert, ist er vielleicht überhaupt zu weit unten gesetzt worden?

Hinzugefügt nach 15 Minuten 7 Sekunden:
Ich kann leider nicht Komplettsystem Surefeed wechseln, weil für Lieke funktioniert das einfach nicht mit ihren Hüft/LWS/BWS Problemen. Sie isst gerne im Stehen oder max im Sitzen. Wir haben ihren Napf daher erhöht damit sie mit dem Kopf nicht so runter muss. Die ue Position die sie beim Surefeed einnehmen muss ist nicht angenehm für sie,

Interessanterweise habe ich einen der Surefeeds von einer Dame gekauft deren Katzen aufgrund Hüftproblemen auch nicht vom Surefeed essen kann.

Ganz umsonst war es aber nicht. Ich werde einen Surefeed mit dem Spezialfutter für Lisa auf eben sie programmieren. Den 2. mit normalen Futter auf Lieke&Phoebe und in den erhöhten offenen Napf nochmal Lisas Spezialfutter. So bekommt Lisa nur ihr Futter und die anderen können wählen und Lieke kann ihren erhöhten Napf verwenden wenn sie will.
Meine Tigermädels Lieke und Lisa (beide 15) und die Buntmaus Thali (1 Jahr?)

Phoebe 1.11.2004-12.09.2021, wir vermissen dich

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 3481
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Surefeeds

Beitrag von Feline »

Hmm, ist das auch ein Problem für Lieke wenn du den Surefeed erhöht stellen würdest? :frag:

Benutzeravatar
rübe
.....
Beiträge: 4477
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:22

Re: Surefeeds

Beitrag von rübe »

Sereknitty hat geschrieben:
Fr 13. Aug 2021, 22:59
Ich habe gelesen, dass der Chip manchmal wandert, dann kann passieren, dass er zu weit unten sitzt. Obwohl wenn er bei beiden suboptimal funktioniert, ist er vielleicht überhaupt zu weit unten gesetzt worden?
Wenn man recherchiert findet man, dass es offenbar auch verschiedene Formen und Größen von Chips gibt, wusste ich auch nicht. Für die Identifikation mit dem "Lesegerät" ist das wohl egal , aber für diese chipgesteuerten Sachen reichen manche Chips nicht. Das vermute ich natürlich jetzt nur, da die beiden gemeinsam gechipt wurden, bevor sie zu mir kamen - ob man das irgendwie nachweisen kann, ist fraglich. Man kann aber ohne Probleme auf der rechten Seite noch einen Chip setzen lassen (den man dann natürlich auch noch registrieren lassen sollte). Ob ich das aber nur für einen Futternapf mache, da bin ich mir noch unsicher, eher nicht :nix: . Wenn ich die Klappen aktivieren müsste, wäre das was anderes.
BildBildBild

Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 3904
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50
Usertitel: Exil-Kubaner
Wohnort: Pangäa

Re: Surefeeds

Beitrag von Peso »

Moin :biggrin:

Für die Katzinger sollte jetzt auch hier ein Chip-Automat einziehen.
Mittlerweile suche ich aber seit Tagen das Netz ab, leider erfolglos. Egal, wo...ausverkauft. Oder es erscheint der Hinweis Herstellerbedingt zur Zeit nicht lieferbar.
Wenn meine Recherche richtig ist, werden sie in England produziert. Kein Surefeed wegen Brexit? :idee:
Hat irgend jemand vielleicht noch einen Tipp für mich?

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 8787
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 31

Re: Surefeeds

Beitrag von Jana »

Mir würde höchstens noch eBay Kleinanzeigen einfallen, falls das für dich in Frage kommt.
Da werden die immer mal wieder welche angeboten.
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 3904
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50
Usertitel: Exil-Kubaner
Wohnort: Pangäa

Re: Surefeeds

Beitrag von Peso »

Jana hat geschrieben:
Di 12. Okt 2021, 17:13
Mir würde höchstens noch eBay Kleinanzeigen einfallen,
Da habe ich auch schon geguckt. Überwiegend Gesuche, im Angebot sind immer nur die Futterschalen.
Ich muß dann wohl einfach weiter dran bleiben und hoffen, sie werden irgendwann mal wieder ausgeliefert.

Benutzeravatar
Mary 86
.....
Beiträge: 3406
Registriert: Do 7. Jan 2016, 11:03
Alter: 34

Re: Surefeeds

Beitrag von Mary 86 »

Hab surefeed angeschrieben. In ca einer Woche sollten sie wieder verfügbar sein. Ich will einen mit connect kaufen und bei dem steht bei zooplus, wenn man die verfügbarkeitsbenachruchtigubg aufmacht, dass sie voraussichtlich ab 17.10. Wieder verfügbar sind.
Viele Grüße von Maren und den Wildlingen

Bild

Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 3904
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50
Usertitel: Exil-Kubaner
Wohnort: Pangäa

Re: Surefeeds

Beitrag von Peso »

Das wäre ja super! :begeistert:

Was ist connect? Ist das mit App-Steuerung?

Hab`geguckt und kann mir meine Frage beantworten. :))

Antworten

Zurück zu „Ernährung allgemein“