Keramik im Hof

Benutzeravatar
Fairycat
Gruftikatze
.....
Beiträge: 4363
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:31
Usertitel: Gruftikatze
Wohnort: Dortmund
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Fairycat »

Kannte ich nicht. Ich finde auch leider keine Übersicht über die Keramikfarben mehr. O.k., brauche ich auch nicht wirklich, die nächsten Näpfe werden wieder glänzend schwarz, ich habe eh immer Sonderwünsche. :))
Kitty und ihre Flauschies in 
Fairycats Katzengeschichten
Bild .................. Bild

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 8730
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Feline »

Mal gucken ob das funktioniert..:
Bild
Quelle: https://keramik-im-hof.de/6110-luna das wäre dann Creme mit bunten Tapsen
-- Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Fairycat
Gruftikatze
.....
Beiträge: 4363
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:31
Usertitel: Gruftikatze
Wohnort: Dortmund
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Fairycat »

Auf Schwarz sähe das bestimmt schön aus!
Kitty und ihre Flauschies in 
Fairycats Katzengeschichten
Bild .................. Bild

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 8730
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Feline »

Ich hab mich eben spontan gefragt wieso du nicht schwarz mit türkisen Tapsen bestellst. Zumindest als Glasurfarbe haben sie das auch. Sähe bestimmt toll aus.
-- Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Fairycat
Gruftikatze
.....
Beiträge: 4363
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:31
Usertitel: Gruftikatze
Wohnort: Dortmund
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Fairycat »

Hab gerade Blau-Türkis-Mintgrün-Grau-Weiß im Kopf. :begeistert:
Kitty und ihre Flauschies in 
Fairycats Katzengeschichten
Bild .................. Bild

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 8730
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Feline »

Klingt auf jeden Fall gut 👍 ich weiß aber nicht ob sie mintgrün und grau haben. Falls sie das machen zeig mal Fotos von den fertigen Schälchen. :begeistert:
-- Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
Vamperl
...
Beiträge: 650
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Vamperl »

Huhu,

ich überlege gerade den Miezen auch mal so einen Trinkbrunnen zu gönnen. Habe an den "normal" großen gedacht, mit Kugel. Formmäßig mag ich den normal lieber, als den mit dem breiten Boden, bin mir aber bezüglich der Stabilität nicht sicher. Habt ihr da Erfahrungen?

Peso
Exil-Kubaner
.....
Beiträge: 5340
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:50
Usertitel: Exil-Kubaner
Wohnort: Pangäa

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Peso »

Vamperl hat geschrieben:
Sa 26. Aug 2023, 11:17
Habt ihr da Erfahrungen?
Ich vermute, es geht Dir um die Stabilität bzw. die Standfestigkeit.
Hier ist solch ein Teil seit Jahren in Betrieb, passiert ist nichts. Der Brunnen steht halt da und blubbert vor sich hin.
Natürlich steht er nicht gerade mitten in der Rennstrecke. ;) Aber ich bin durchaus schon mehrfach versehentlich an ihn ran gerempelt, ohne Folgen.
Von daher Kaufempfehlung meinerseits. :-)

Benutzeravatar
Vamperl
...
Beiträge: 650
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Vamperl »

Peso, danke, genau, ich meine die Standfestigkeit. Der Trinkbrunnen soll unter die Treppe nach oben, da ist er etwas geschützt und auf Fliesen.

Libelle
.....
Beiträge: 2058
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 22:35

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Libelle »

Wie haben auch einen - mit breitem Boden allerdings - wird leider heiß geliebt - wir haben extrem kalkhaltiges Wasser, ich muss leider ständig die Pumpe entkalken - aber wie gesagt, er wird geliebt.

Benutzeravatar
Vamperl
...
Beiträge: 650
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Vamperl »

Danke, hier hat der Gatte nun auch auf den breiten Boden bestanden, weil die Miezen manchmal doch recht stürmisch sind. Bin schon gespannt, soll ein dunkelblaues Exemplar mit weißen Tapsen werden :cat-D:

CleverCat
.....
Beiträge: 3301
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Wohnort: Unterhaching
Alter: 34

Re: Keramik im Hof

Beitrag von CleverCat »

Libelle hat geschrieben:
Sa 26. Aug 2023, 12:02
Wie haben auch einen - mit breitem Boden allerdings - wird leider heiß geliebt - wir haben extrem kalkhaltiges Wasser, ich muss leider ständig die Pumpe entkalken - aber wie gesagt, er wird geliebt.
Wir haben auch sehr kalkhaltiges Wasser. Ich nutze für alles nur noch gefiltertes Wasser…
Drei königliche Hoheiten und eine aufmüpfige Prinzessin
Bild

Disclaimer: Team Susannchen braucht keine Globuli.

Libelle
.....
Beiträge: 2058
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 22:35

Re: Keramik im Hof

Beitrag von Libelle »

Hast du so einen Filter am Wasserhahn? Oder wie machst du das?

CleverCat
.....
Beiträge: 3301
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Wohnort: Unterhaching
Alter: 34

Re: Keramik im Hof

Beitrag von CleverCat »

Wir haben so einen Brita Wasserfilter (die XL Variante). Mittlerweile nutze ich aber die günstigeren Filter von der Rossmann-Eigenmarke.
Drei königliche Hoheiten und eine aufmüpfige Prinzessin
Bild

Disclaimer: Team Susannchen braucht keine Globuli.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zur Katzenhaltung“