Warme Plätze für Stubentiger

Benutzeravatar
pingu
....
Beiträge: 1478
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von pingu »

Hausdrachen hat geschrieben:
Di 27. Dez 2022, 13:33
Weißt du den Hersteller zufällig noch?
Leider nicht - ich habe jetzt ewig gehirnt, aber er fällt mir nicht mehr ein :traurigguck: Die Platte war hart (Kunststoff) und hatte zwei Seiten, eine hellbeige, eine braune (die eine Seite wurde wärmer als die andere). Das Kabel war mit Metall ummantelt. Das hilft dir nicht weiter, ich weiß. Die Platte war klasse, sie hat viele Jahre gehalten und war von Herbst bis Frühjahr im Dauereinsatz.

Wenn ich noch einen Geistesblitz habe, melde ich mich. Sie war nicht von Amazon, sondern von einem Online-Tierbedarfsshop.

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Hausdrachen »

pingu hat geschrieben:
Do 29. Dez 2022, 17:28
Die Platte war hart (Kunststoff) und hatte zwei Seiten, eine hellbeige, eine braune (die eine Seite wurde wärmer als die andere).
Über diese Merkmale bin ich beim googeln noch nicht gestolpert, kann ja aber noch passieren. Oder über etwas ähnliches, was vielleicht ein Nachfolgemodell sein könnte. Manchmal hilft der Zufall, so schnell geb ich nicht auf. ;-)
... way down we go ...

Benutzeravatar
Annikki
..
Beiträge: 471
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 15:56
Wohnort: Nähe BS

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Annikki »

vllt hilft euch das beim suchen?
das teil habe ich aber schon ewig, keine ahnung obs noch iwo zu bekommen ist

Bild

Bild
Der Geist ist alles; was du denkst das wirst du
((Buddha)


Benutzeravatar
pingu
....
Beiträge: 1478
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von pingu »

Annikki hat geschrieben:
Fr 30. Dez 2022, 14:52
vllt hilft euch das beim suchen?
das teil habe ich aber schon ewig, keine ahnung obs noch iwo zu bekommen ist
Ha!! Das könnte sie gewesen sein! Ich kann mich zwar an den Aufdruck nicht mehr erinnern, aber Farbe, Form und Kabel passen in meine Erinnerung!

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Hausdrachen »

War im November bei eBay Kleinanzeigen drin. :roll: Vielleicht taucht die Wärmeplatte mal wieder dort auf. Danke! :biggrin:
... way down we go ...

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 9570
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 32

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Jana »

Die hier scheint ähnlich vom Prinzip zu sein:
Zeitlich begrenztes Angebot: Haustier Heizkissen Outdoor, Hundebett Mittelgroße Hunde Katze Wasserdicht, Harte Wärmematte Hundekissen Waschbar mit Konstante Temperatur, Heizdecke Hundematte, Dog Bed im Innen- und Außen, M 32*40cm https://amzn.eu/d/f5C7ydx
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Hausdrachen »

Jana hat geschrieben:
Sa 31. Dez 2022, 15:11
Die hier scheint ähnlich vom Prinzip zu sein:
Die macht nen guten Eindruck, wenn man das Beschreibungsdeutsch vernachlässigt. Die teste ich. Danke! :biggrin:
... way down we go ...

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 9570
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 32

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Jana »

Hausdrachen hat geschrieben:
So 1. Jan 2023, 17:37
Die macht nen guten Eindruck, wenn man das Beschreibungsdeutsch vernachlässigt. Die teste ich. Danke! :biggrin:
Dann kannst du ja berichten :biggrin: ich hab dieses andere Bettchen mal bestellt :))
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Hausdrachen »

Jana hat geschrieben:
So 1. Jan 2023, 18:36
Dann kannst du ja berichten
Aaaalso... Die Heizplatte liegt seit ein paar Tagen hier rum und wird momentan nur von einem Kater genutzt, der Rest liegt weiter auf der Heizung. Die Platte erfüllt ihren Zweck. Und der Preis ist im Vergleich zu Minkas Kachelofen natürlich unschlagbar.

Aber: Obwohl ich eben nicht überstürzt irgendwas gekauft habe, bin ich unzufrieden.

Zum einen hatte ich die Beschreibung missverstanden und gedacht, ich könnte mir aussuchen, ob ich die warme oder die noch wärmere Seite anschalte. Kann ich nicht, Stecker rein oder raus ist alles. Heißt, die nicht ganz so warme Seite heizt den Teppich, auf dem sie liegt und mir ist unbehaglich, auch wenn die wirklich nicht so sehr warm wird....

Zum anderen hatte ich mir extra die Website der Firma Pecute angeschaut und das klang für mich vertrauenserweckend, irgendwie.
Mit Hauptsitz im US-Bundesstaat Washington und eingebettet zwischen Mount Baker und der pulsierenden Stadt Seattle nennen wir Bellingham unser Zuhause. ....
Wir sind ein Familienunternehmen mit Haustieren...
Quelle

Natürlich pappt auf der Platte der übliche Aufkleber: Made in China.
... way down we go ...

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 9570
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 32

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Jana »

Schade, dass es nicht wie erhofft ist!

Ich kann leider auch keinen Erfolg vermelden.
Ich wollte vor allem ein Kissen, das mit Powerbank funktioniert, das tut es aber nicht. Deswegen habe ich es zurückgeschickt.
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
nemesis
...
Beiträge: 874
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:20

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von nemesis »

Morgen soll bei uns dieses Heizkissen ankommen, auch von pecute. Ich bin gespannt, ob es angenommen wird.
LG von nemesis mit Pummelzacken Odin und Prinzessin Lamia
Bild

Futtermittelallergie - Odins Geschichte

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Hausdrachen »

nemesis hat geschrieben:
So 22. Jan 2023, 20:06
Morgen soll bei uns dieses Heizkissen ankommen, auch von pecute. Ich bin gespannt, ob es angenommen wird.
Oh, mit Temperaturregler. Bitte berichte. :biggrin:
... way down we go ...

Benutzeravatar
fairydust
Raubtierchen-Dompteuse
.....
Beiträge: 4544
Registriert: Fr 25. Jan 2019, 12:47
Usertitel: Raubtierchen-Dompteuse
Wohnort: Ireland
Alter: 46

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von fairydust »

Ich hab seit Jahren Heizdecken vom grossen A. im Betrieb. Fing mit Sprout Junior an als es ihm schlecht ging und er ne Wärmequelle brauchte.
Ich hab im Moment 3 Heizdecken hier im Betrieb. Eine davon seit 2 Jahren ohne Unterbrechung. Yep. Ohne Unterbrechung. Okay, Strom fiel 2x aus, dann war sie natürlich nicht an. ;-)
Ja, auch da war der Hinweis "nur unter Aufsicht" und ich hatte die ersten paar Wochen ein mieses Gefühl sie anzulassen und auf Arbeit zu gehen. Aber ich hab Kamera hier auf die ich von unterwegs zugreifen kann, ich hab Feuermelder und meine Katzen können jederzeit raus. Also selbst wenn so ein Ding in Flammen aufgehen würde - hätte ich zwar keine Bleibe mehr, aber die Katzen wären sicher :stumm:
Mittlerweile bin ich völlig entspannt. Die Decken haben gleichbleibende Temperaturen und werden von allen Katzen täglich genutzt. Als es richtig kalt war hier, hab ich eine ins Hundebett gesteckt. Nachdem dann die Katzen da einzogen und mein Hund auszog, hab ich die wieder weggepackt :roll:

Jetzt grad mir gegenüber: Bild

Sie hat nen Kater von Albert erfolgreich vertrieben und Stellung bezogen :kicher:
Auf dieser liegt sie gerade:
Cats' hearing apparatus is built to allow the human voice to easily go in one ear and out the other. - Stephen Baker

Benutzeravatar
nemesis
...
Beiträge: 874
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:20

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von nemesis »

Hausdrachen hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 11:15
Oh, mit Temperaturregler. Bitte berichte. :biggrin:
Aber klar :biggrin:. Das Heizkissen wurde mit zwei Bezuegen (grau und braun) geliefert, waschbar bei 30C, nicht trocknergeeignet. Die automatische Abschaltung laesst sich in 4h-Schritten, bis 24h einstellen, die Temperatur in 5 Grad-Schritten von 30-50 Grad.

Meine beiden Oldies sind 11 Jahre alt. Odin ist fast gesund (SDÜ und Futtermittelallergie), Lamia ist Krebspatientin. Mal schauen, ob sie es annehmen.
LG von nemesis mit Pummelzacken Odin und Prinzessin Lamia
Bild

Futtermittelallergie - Odins Geschichte

Benutzeravatar
Hausdrachen
FCK PTN
.....
Beiträge: 2106
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:03
Usertitel: FCK PTN

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von Hausdrachen »

fairydust hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 12:24
Also selbst wenn so ein Ding in Flammen aufgehen würde - hätte ich zwar keine Bleibe mehr, aber die Katzen wären sicher :stumm:
Hier wären die Katzen nicht sicher, das ist eben mein Problem...

Kannst du bitte mal die ASIN deines Links hier einstellen, ich sitz an nem Dienst-PC, an dem alles mögliche blockiert wird und seh bei nem Direktlink zum großen A nur das (Draufklicken nicht möglich)...

Bild
nemesis hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 13:42
Aber klar :biggrin:. Das Heizkissen wurde mit zwei Bezuegen (grau und braun) geliefert, waschbar bei 30C, nicht trocknergeeignet. Die automatische Abschaltung laesst sich in 4h-Schritten, bis 24h einstellen, die Temperatur in 5 Grad-Schritten von 30-50 Grad.

Meine beiden Oldies sind 11 Jahre alt. Odin ist fast gesund (SDÜ und Futtermittelallergie), Lamia ist Krebspatientin. Mal schauen, ob sie es annehmen.
Das klingt gut.

Gerade bei Odin fände ich es spannend zu sehen, ob er sie nutzt. Ich hatte schon zwei SDÜchen, der Kater vertrug Wärme überhaupt nicht mehr (er sprach aber nicht gut auf die Behandlung mit Medis an), suchte immer kühle Plätze auf und bei der Dame war es nicht ganz so schlimm, sie hat zwar nie auffällig kühle Plätze gesucht, aber z. B. Minkas Kachelofen und die Heizung und direkte Sonne gemieden. Diese Hitzeunverträglichkeit kann ja ein Symptom bei SDÜ sein.
... way down we go ...

Benutzeravatar
nemesis
...
Beiträge: 874
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:20

Re: Warme Plätze für Stubentiger

Beitrag von nemesis »

Hausdrachen hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 14:05
Hier wären die Katzen nicht sicher, das ist eben mein Problem...

Kannst du bitte mal die ASIN deines Links hier einstellen, ich sitz an nem Dienst-PC, an dem alles mögliche blockiert wird und seh bei nem Direktlink zum großen A nur das (Draufklicken nicht möglich)...
Klick auf meinen Link weiter oben. Ist das ohne Temperaturregelung.

Gerade bei Odin fände ich es spannend zu sehen, ob er sie nutzt. Ich hatte schon zwei SDÜchen, der Kater vertrug Wärme überhaupt nicht mehr (er sprach aber nicht gut auf die Behandlung mit Medis an), suchte immer kühle Plätze auf und bei der Dame war es nicht ganz so schlimm, sie hat zwar nie auffällig kühle Plätze gesucht, aber z. B. Minkas Kachelofen und die Heizung und direkte Sonne gemieden. Diese Hitzeunverträglichkeit kann ja ein Symptom bei SDÜ sein.
Hm, Lamia ist auch ein SDÜchen, wird also doppelt spannend :-)
LG von nemesis mit Pummelzacken Odin und Prinzessin Lamia
Bild

Futtermittelallergie - Odins Geschichte

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zur Katzenhaltung“