Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Antworten
Josephine
....
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 15:59

Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Josephine »

Angeregt durch ein schreiberisches Geplänkel im "Ich freue mich-Trööt" kam mir eben die Idee, mal alle aus menschlicher Sicht ungewöhnlichen Schlaf-/Ruhe- und auch Aussichtsplätze der Forenmiezen hier zu sammeln.
Gern mit Fotos! :biggrin:

Ich fange mal an:

Alle meine Miezen haben dieses Zusatz-Gen (durch geöffnete Türen gehen zu müssen) tief in sich verankert :glubsch: (kein Wunder bei dem hier herrschenden Dorfkatzen-Inzest... ;-) )
Tausende Male schon habe ich aus einem der Unterschränke in der Küche ein Kätzchen befreien müssen.
Meist haben sie gemaunzt, bis sie gefunden wurden. Das war bei den leisen Kitten-Stimmchen gar nicht so einfach, sie zu lokalisieren.
Manche aber habe ich zufällig teils erst Stunden später selig schlafend in einem Topf gefunden :laugh:
Oder im Vorratsschrank auf einer Cornflakes-Packung (optimale Bettchengröße ;-) ). Sehr gern auch im Kleiderschrank in einem Pullifach, so eingekuschelt, daß sie kaum zu sehen waren.

Die Mutter meiner Rasselbande hat ihre Kitten in einer Socken-Schublade aufgezogen - Schublade auf, überzählige Socken raus (hat sie alles selbst bewerkstelligt!), Kitten rein und feddisch - hat wunderbar gepaßt :herz:



In welche Schränke, Regale, sonstige Möbelstücke usw. gehen Eure Katzen gern rein oder welche sonstigen ungewöhnlichen Schlafplätze (Blumentopf z. B.) nutzen sie gern? Egal ob im oder außerhalb des Hauses - her mit den Geschichten. :biggrin:

"Beweisfoddos" werden sehr gern akzeptiert :flirty:


Freue mich auf rege Beteiligung :grins_gelb:
Viele Grüße von Josephine & der Miezenbande
Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie es Dir gefällt! :naegel:

Josephine
....
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 15:59

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Josephine »

Schlafen Eure Katzen wirklich nur in ihren Bettchen und KB's, Schlafhöhlen und Wandliegematten? :glubsch:


Also meine liegen an allen möglichen und unmöglichen Plätzen. In zu kleinen Kartons z. B., aus denen sie seitlich herausquellen. Sehr sehr gern in Gemüsekisten, auch in Regalfächern - vorher paar Bücher rausgeräumt, damit ordentlich Platz zum Ausstrecken ist....

Draußen in Blumentöpfen - hätte ich drinnen welche, würden sie dort wohl auch sich breit machen.


Letzten Winter konnte ich einen der Kater früh morgens aus dem Backofen pflücken - der hatte noch so angenehme Restwärme durch verglühende Kohlereste, da lag er dann selig schlummernd drin und wollte gar nicht aufstehen :kicher:
Von solchen "Bratkatzen" hab ich gleich mehrere, einmal herausgefunden, wie angenehm es ist, legen sie sich immer wieder hinein.

Also hab ich natürlich pflichtschuldigst das Blech herausgenommen, damit sie auch adäquaten Platz zur Verfügung haben :laugh:
Viele Grüße von Josephine & der Miezenbande
Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie es Dir gefällt! :naegel:

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 19738
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 57

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von NicoCurlySue »

@Josephine Vielleicht stellst Du selbst auch einmal Fotos ein? :flirty:

Ich hätte hier mal zwei:

Findus im Puppenbett, das mein Opa vor vielen, vielen Jahren geschreinert hat:
Bild

und Journey im Kleiderschrank:

----äh, finde ich gerade nicht. :nix:
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Josephine
....
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 15:59

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Josephine »

Die Fotos mit dem eigenen Handy sind so grottenschlecht, das bringt nix.
Muß meine Cam reaktivieren, sofern das bei dem alten Dingens noch geht (braucht neuen Akku und Kabel)
Ich sag nur Lieferketten :schwindlig:
Viele Grüße von Josephine & der Miezenbande
Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie es Dir gefällt! :naegel:

Benutzeravatar
Tiggerchen
...
Beiträge: 795
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:38

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Tiggerchen »

Vielleicht auch, weil du nach gegebener Zeit immer deine Beiträge komplett löscht in einem Thema? Zumindest bei den Themen die du eröffnet hast, sind deine Beiträge immer von dir geändert worden, in dem du nur noch Punkte hinmachst...
Das ist dann irgendwie im nachhinein blöd, sich das Thema zusammen zu reimen. Und von dir kommen nie Fotos, immer nur von anderen...
Bild


Liebe Grüße von Rooney, Randy, Lilly und meinem Sternenbärchen... Du bist unvergessen...

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 11848
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Mietzies Tante »

Im Herbst unter Gräsern.
Habe ich gerade wach gemacht :sehrwütend:

Bild

Josephine
....
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 13. Nov 2021, 15:59

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Josephine »

Super Tarnung @Mietzies Tante :biggrin:

Wieso hast Du sie geweckt? :glubsch:
Viele Grüße von Josephine & der Miezenbande
Ich bin nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie es Dir gefällt! :naegel:

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 11848
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Seltsame Schlafplätze unserer Miezen

Beitrag von Mietzies Tante »

Ich habe gedacht ihr ist etwas zugestehen. :eek:

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zur Katzenhaltung“