Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Antworten
Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 18968
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 57

Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von NicoCurlySue »

Hallo,

ich kann ja leider im Moment keine Fotos machen, daher ohne Bild meine Frage:

Journey lag eben tief schlafend mit offenen Augen und Mäulchen lang ausgestreckt da. Ich habe sie eine Weile beobachtet, sie hat dann schließlich die Augen geschlossen und ist kurz danach auch mal aufgewacht und hat sich gestreckt.

Da das so gruselig aussah, hier meine Frage: kennt Ihr das bzw. habt Ihr so etwas schon bei Euren Katzen erlebt? Ist ja vielleicht auch für andere mal interessant.

Jetzt schläft sie weiter, ganz normal.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
missamy
.....
Beiträge: 8601
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 12:43

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von missamy »

Ne, so was habe ich noch nie gesehen und ich hatte ja schon einige Katzen :eek: . Kann mir aber schon vorstellen, dass so ein Anblick gruselig ist.
Bild

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 5394
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Feline »

Bei Morle einmal, sie bekam Enroflicacin gegen den Schnupfen und starrte so im Dämmerschlaf mit offenen Augen vor sich hin. Das war an Tag 5 der Medigabe. Ich hab es dann nach Rücksprache mit dem TA abgesetzt, denn das war vom Tag zu Tag schlimmer. Aber das kann es bei Journey ja nicht sein.
-- Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 18968
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 57

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von NicoCurlySue »

Nein, sie bekommt ja keine Medis. Ich gehe davon aus, dass es nichts Pathologisches ist. Sie war und ist seitdem wieder völlig wie immer.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 5394
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Feline »

Das ist gut.. 🙂 Morle kam mir halt zusätzlich wie weggetreten vor zu der Zeit, gar nicht wie sie selbst. Und es war ständig so, nicht nur für kurze Zeit. Das war mir dann irgendwie zu heikel.
-- Behandele einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier, und ein Tier wie einen Menschen.

Indianische Weisheit

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 18968
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 57

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von NicoCurlySue »

Feline hat geschrieben:
So 29. Mai 2022, 06:39
Das ist gut.. 🙂 Morle kam mir halt zusätzlich wie weggetreten vor zu der Zeit, gar nicht wie sie selbst. Und es war ständig so, nicht nur für kurze Zeit. Das war mir dann irgendwie zu heikel.
Danke auf jeden Fall für die Rückmeldung. Ja, wenn sonst noch etwas wäre, würde ich auch zur TÄ gehen.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 11282
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Mietzies Tante »

Miezi hatte mal ihre Augen einen Spalt offen.
Aber so ganz, da trocknen sie ja aus?

Benutzeravatar
Gissie
schrullige Katzentante
.....
Beiträge: 6739
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:38
Usertitel: schrullige Katzentante
Wohnort: Thüringen

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Gissie »

Also bei der Biene hab ich das schon öfter gesehen. Irgendwann wird es unangenehm und sie wacht auf, oder macht die Augen zu.

Benutzeravatar
NicoCurlySue
.....
Beiträge: 18968
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 57

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von NicoCurlySue »

Gissie hat geschrieben:
So 29. Mai 2022, 10:02
Also bei der Biene hab ich das schon öfter gesehen. Irgendwann wird es unangenehm und sie wacht auf, oder macht die Augen zu.
Ah, das ist beruhigend. Ich dachte mir vorhin, dass sie wahrscheinlich merken, wenn es zu trocken und damit unangenehm wird. Journey hat ja gestern dann erst die Augen geschlossen und ist schließlich auch aufgewacht.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

Benutzeravatar
Inseldeern
.....
Beiträge: 3568
Registriert: Di 17. Jul 2018, 19:53

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Inseldeern »

Ja kommt hier ständig vor bei beiden sowohl Kamilla als auch Piet schlafen mit offenen Augen.
Dann weiß ich das sie wirklich so richtig ganz tief und fest schlafen und auch gar nicht so leicht aufwachen dann von einem Geräusch zum Beispiel meistens schiebt sich dann aber auch die Nickhaut (heißt das so?) etwas vor so halb übers Auge
Es grüßt die Tigerbande
Bild

Benutzeravatar
sancojalou
...
Beiträge: 728
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 18:03

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von sancojalou »

NicoCurlySue hat geschrieben:
Sa 28. Mai 2022, 21:15
Hallo,

ich kann ja leider im Moment keine Fotos machen, daher ohne Bild meine Frage:

Journey lag eben tief schlafend mit offenen Augen und Mäulchen lang ausgestreckt da. Ich habe sie eine Weile beobachtet, sie hat dann schließlich die Augen geschlossen und ist kurz danach auch mal aufgewacht und hat sich gestreckt.

Da das so gruselig aussah, hier meine Frage: kennt Ihr das bzw. habt Ihr so etwas schon bei Euren Katzen erlebt? Ist ja vielleicht auch für andere mal interessant.

Jetzt schläft sie weiter, ganz normal.
Ja, kenne ich von meinen Katzen.

Ich habe noch irgendwo uralt Bilder (nicht digital), wenn ich nicht wüsste, dass Mimi dort schläft, käme man nicht drauf.
James schläft auch öfters mit offenen Augen.

Benutzeravatar
caramiabella
Sister of no mercy
.....
Beiträge: 13609
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 17:34
Usertitel: Sister of no mercy
Wohnort: Saarbrücken
Alter: 51

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von caramiabella »

Charles schläft auch ab und an mit halboffenen Augen ... so hat er gestern gepennt :eek:
► Text zeigen
Ich nenne das Kater-Koma ;-)
Meine russischen Knickschwanzkatzen
Bild
Liebe Grüsse von Michaela, Charly und Amy
Meine Sternchen Angel und Miou
Für immer in meinem Herzen und in meiner Seele

Benutzeravatar
Sereknitty
.....
Beiträge: 2087
Registriert: Do 15. Okt 2020, 08:51

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Sereknitty »

Inseldeern hat geschrieben:
So 29. Mai 2022, 11:47
Ja kommt hier ständig vor bei beiden sowohl Kamilla als auch Piet schlafen mit offenen Augen.
Dann weiß ich das sie wirklich so richtig ganz tief und fest schlafen und auch gar nicht so leicht aufwachen dann von einem Geräusch zum Beispiel meistens schiebt sich dann aber auch die Nickhaut (heißt das so?) etwas vor so halb übers Auge
So ist das hier auch. Lieke war immer ein Spezialist dafür. Ich habe davon unzählige Fotos am Computer zuhause. Hat immer schön gruselig ausgeschaut. Jetzt im Alter kommt es aber nur noch gelegentlich vor.

Thali schläft manchmal mit halboffenen Augen. Schaut auch gruselig aus, aber ja dürfte bei manchen einfach normal sein.
Das Trio an der schönen blauen Donau
Meine Tigerdamen Lieke (15) und Lisa (16) und die bunte Maus Thali (geb Okt 2020)

Phoebe 1.11.2004-12.09.2021, wir vermissen dich

Benutzeravatar
sancojalou
...
Beiträge: 728
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 18:03

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von sancojalou »

James im Tiefschlaf, auch wenn er nicht so aussieht.
► Text zeigen

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 12772
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Jomia »

Mietzies Tante hat geschrieben:
So 29. Mai 2022, 07:25
...Aber so ganz, da trocknen sie ja aus?
Mit dem austrocknen kam mir auch als erstes in den Sinn.
sancojalou hat geschrieben:
Mo 30. Mai 2022, 10:20
James im Tiefschlaf, auch wenn er nicht so aussieht....
:laugh: ich hätte eine Sprühflasche genommen und ihn angefeuchtet, könnte aber sein das er dann aufwacht. :D
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
sancojalou
...
Beiträge: 728
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 18:03

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von sancojalou »

Jomia hat geschrieben:
Mo 30. Mai 2022, 19:04

:laugh: ich hätte eine Sprühflasche genommen und ihn angefeuchtet, könnte aber sein das er dann aufwacht. :D
Boa ey, nie, nie, niemals würde ich meinen schlafenden Bub ansprühen.

:makrel:

Er ist aber schon bei ner falschen Bewegung im Schlaf von der Lehne geplumpst (in beide Richtungen). 🙈

Benutzeravatar
Mietzies Tante
Unkraut Deluxe
.....
Beiträge: 11282
Registriert: So 15. Jul 2018, 18:02
Usertitel: Unkraut Deluxe

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von Mietzies Tante »

sancojalou hat geschrieben:
Mo 30. Mai 2022, 20:06


Er ist aber schon bei ner falschen Bewegung im Schlaf von der Lehne geplumpst (in beide Richtungen). 🙈
In beide Richtungen?
:idee:

Benutzeravatar
sancojalou
...
Beiträge: 728
Registriert: Mo 27. Apr 2020, 18:03

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von sancojalou »

Mietzies Tante hat geschrieben:
Mo 30. Mai 2022, 20:39
In beide Richtungen?
:idee:
Ja, er ist beim drehen schon aufs Sofa gerutscht, als auch auf der andere Seite auf den Boden geplumpst. :heul:

Natürlich nicht gleichzeitig.

Benutzeravatar
nemesis
..
Beiträge: 453
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 14:20

Re: Schlaf mit offenen Augen - habt Ihr so etwas schon erlebt?

Beitrag von nemesis »

Odin kann das auch. Etwas gruselig ist das schon.
Heute:
Bild
LG von nemesis mit Pummelzacken Odin und Prinzessin Lamia
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zur Katzenhaltung“