Freigänger alleine halten?

Benutzeravatar
Annette
.....
Beiträge: 5179
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 15:24

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Annette »

frezo hat geschrieben:
Do 3. Jun 2021, 12:24


@Annette Danke……… fürs Verteidigen unseres Schweizervölkens betreff Wortkarg :D, also die Walliser mit ihrem Dialekt versteht man halt einfach nicht! (Ich auch nicht!) und die Berner sind sehr langsam! (da läuft man schon davon, bevor der Satz zu ende ist), aber doch nicht sooo langsam wie die Berliner mit Flughafen! :laugh:
Hihi ... wie gesagt, ich habe privat engen Kontakt zu Schweizern und ja, ich mag euch! Sehr sogar! :cool: Jedenfalls die, die ich kenne!
LG, Annette und der Plummerich :flirty:

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jomia »

Zu Frage 1. Wenn es Themen sind die auch anderen helfen könnten macht es Sinn die in den Unterforen ( Katzenhaltung, Krankheiten ....) zu stellen. "Kurze" Fragen werden auch einfach im Eigenem Thread gestellt.
Zu Frage 2. Warte ein paar Tage und folge einfach den Fliegen. :D
Mit dem Berliner Flughafen ist das so. Im Gegensatz zu anderen Menschen redet der Berliner sehr viel und hat dadurch keine Zeit den BER fertig zu stellen. :flucht: *und verreist *
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Jana
Spielzeugtester
.....
Beiträge: 8503
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 11:39
Usertitel: Spielzeugtester
Wohnort: Münster
Alter: 31

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jana »

frezo hat geschrieben:
Do 3. Jun 2021, 12:24
1. darf ich meine Fragen und Erfahrungen in diesem Thread stellen oder sollte ich besser immer einen neuen schreiben und / oder Themenbezogen anfragen? (habs mir hier greade so gemütlich gemacht :herz: )
Je nachdem, um was es geht, ist es sicher empfehlenswert, dafür einen themenbezogenen Thread zu eröffnen. Dann bekommen das in der Regel mehr Forennutzer mit, die evtl bei diesem Thema hier nicht helfen konnten, aber bei deinen anderen Fragen vielleicht schon. :grins_gelb:

Und noch: herzlich willkommen!
Mehr von uns gibt es hier:
Lady Luna und ihr Katerzirkus


Bild

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 13336
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 52

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Claudia »

frezo hat geschrieben:
Do 3. Jun 2021, 12:24
... aber doch nicht sooo langsam wie die Berliner mit Flughafen! :laugh:
Siehste, und schon haste Küchendienst im Ferienlager... :gemein:
Ist aber nicht schlimm, @Jomia hilft dir sehr gern. :cool:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
frezo
-
Beiträge: 25
Registriert: Di 1. Jun 2021, 16:53

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von frezo »

@Jana danke für das Willkommen und genau so mache ich es :-).

@Claudia uppsiii.....Küchendienst... echt??? aber da ich ja immer noch kein Zugriff zu @Jomia 's Thread habe.
(Beitrag 8) kann er mir dann ja alles über seinen Thread erzählen, in der Zeit, in der er Abwäscht und ich alles überwache, dass es auch richtig gemacht wird. :hurra:

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 13336
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Usertitel: Foreneigentum ;-)
Wohnort: Berlin
Alter: 52

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Claudia »

Deine pragmatische Art gefällt mir. :gimme5: :D
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jomia »

frezo hat geschrieben:
So 6. Jun 2021, 09:55
... in der er Abwäscht und ich alles überwache, dass es auch richtig gemacht wird....
Ob da so viel Geschirr heile beibt, bei meinen zwei linken Händen? Wir sollten es lieber andersherum machen, ich habe zwei sehr gute Augen. :yes:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
frezo
-
Beiträge: 25
Registriert: Di 1. Jun 2021, 16:53

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von frezo »

@Claudia :laugh: ja wenn es um Küchenarbeit geht, kann ich sehr pragmatisch sein!

@Jomia ok deal, ich wasche ab, du machst den Rest! (gerade die Geschirrspülmaschine entdeckt! So gefällt mir das Ferienlager!) :hurra:

Übrigens bis jetzt keine Fliegen in der Wohnung entdeckt und auch noch kein Gestank! (alle Schuhe umgedreht, sicher ist sicher!) also hat Mietz den Vogel wieder rausgetragen (war wohl nicht würdig ein Geschenk zu bekommen, gott sei Dank!) oder denn ganzen gegessen, ausser ein paar Federn :frag: :eek:

Ab morgen muss ich wieder arbeiten gehen und Mietz hat das Haus wieder für sich alleine! Ich werde ihn jetzt schon vermissen, umgekehrt wohl eher Party :haare: „endlich ist sie wieder weg und will nicht die ganze Zeit rumkuscheln, so dass ich immer flüchten muss!“

P.S. Beitrag 9 :daumen:

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 2354
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Feline »

Beitrag 10 schaffst du jetzt auch noch :biggrin: Gut dass Mietz den Vogel wohl raus getragen hat (aber hat bei uns auch mal länger gedauert bevor wir die Maus bemerkt haben, die Felis Vorgänger Simba hinter einem Korb in der Küche deponiert hatte - aufgefallen ist es uns durch den süßlichen Duft von verderbendem Fleisch... also freu dich nicht zu früh... )

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jomia »

frezo hat geschrieben:
So 6. Jun 2021, 20:05
...P.S. Beitrag 9 :daumen:
Au Backe, gleich hat sie ihre 10 Beiträge und läuft frei im Forum umeinander. Bild
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
frezo
-
Beiträge: 25
Registriert: Di 1. Jun 2021, 16:53

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von frezo »

@Feline du machst mir Freude! Ich will keinen süsslichen Geruch in meiner Wohnung, ausser es ist Schokolade!
@Jomia @all………….. Freiheit!!!! Beitrag 10! :hurra: :kicher: :haare: endlich!! Es war hart, aber ich habe es geschafft! Feuerwerk ********************** ich freu mich auf die neu gewonnene Freiheit! Endlich kein „du kommst hier nicht rein“ mehr!

….. :panik: :panik: :panik: :panik:
wo geh ich bloss als 1. hin morgen?!

Gute Nacht und einen guten Wochenstart morgen

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jomia »

frezo hat geschrieben:
So 6. Jun 2021, 22:53
...wo geh ich bloss als 1. hin morgen?!...
Der wichtigste Thread ist zur Zeit der 35. Mai. Viel Spaß. :D
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 2354
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Feline »

frezo hat geschrieben:
So 6. Jun 2021, 22:53
@Feline du machst mir Freude! Ich will keinen süsslichen Geruch in meiner Wohnung, ausser es ist Schokolade!

Gute Nacht und einen guten Wochenstart morgen
Gern geschehen :blume: Schokoladenduft wäre mir auch lieber gewesen.
Dir auch einen wunderschönen Tag und viel Spaß mit den großen Weiten des Foruns. :biggrin:

Benutzeravatar
frezo
-
Beiträge: 25
Registriert: Di 1. Jun 2021, 16:53

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von frezo »

@Jomia ok verstanden! Da schau ich doch gleich mal rein!

@Feline ich bin frohes hoffen, heute war wieder mal ein Vogelgeschenk angesagt! (arme Vögel, echt! Das ist etwas was ich wohl nie wirklich gerne sehe!) aber kaum habe ich den Vogel gesehen (war schon tot) hat er ihn voller Stolz wieder durch die Katzenklappe herausgetragen und wahrscheinlich gegessen! Das Futter wurde jedenfalls heute bis jetzt nicht angerührt! :nix:

So jetzt bin ich mal beschäftigt mit lesen! :hurra:

Benutzeravatar
Feline
.....
Beiträge: 2354
Registriert: Di 10. Mär 2020, 20:20

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Feline »

Feli fängt ja selten etwas, aber bei ihren Vorgängern Simba und Morle, hab ich sie bei einer mitgebrachten Maus kräfig gelobt (wobei mir die auch leid tun - aber zumindest bei Morle war es so, dass wir da echt ein kleines Mäuseproblem hatten, in sofern sind sie dadurch sicher nicht ausgestorben...) und bei einem Vögelchen hab ich den Fang nicht kommentiert, sondern es kommentarlos weggenommen (sobald sie mich gelassen haben). Bei Simba hat die Taktik wenig geholfen, bei ihm wars glaub ich der Rausch der Jagd der im Vordergrund stand (er brachte sogar mal eine tote Fledermaus mit... er war ein verdammt guter Jäger... :schwindlig:), aber Morle hat tatsächlich viel mehr Mäuse als Vögel mit rein gebracht. Ich weiß ja nicht wie dein Mietze tickt, aber vielleicht hilfts ja auch bei ihm mit positiver Verstärkung, dass er die Vögel mehr in Ruhe lässt und eher Mäuse bringt. Ein Teil wird aber einfach noch seine Streuner-Erfahrung sein. Schließlich musste er lernen sich eine Zeit lang selbst zu versorgen.

MiezisMami
...
Beiträge: 919
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:52

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von MiezisMami »

frezo hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 20:00
So jetzt bin ich mal beschäftigt mit lesen! :hurra:
Oh je. Dann lesen wir dich und Mietz wohl Monatelang nicht mehr? :heul:




Wer kommt denn hier auf die blöde Idee, lesen zu empfehlen? :D
--------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse von Emma, Henri, Hugo und von mir (Christiane)

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jomia »

Any hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 11:59
@Claudia, kannst du den Beitragszähler so einstellen, daß für derartige Beiträge 5-10 abgezogen werden? Wegen seelischer Grausamkeit aufgrund von enttäuschter Vorfreude? :heul:
Die Regel könnte man doch problemlos auch auf "Nurleser" übertragen.
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

MiezisMami
...
Beiträge: 919
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:52

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von MiezisMami »

Jomia hat geschrieben:
Di 8. Jun 2021, 09:31
Die Regel könnte man doch problemlos auch auf "Nurleser" übertragen.
Ich schwanke noch zwischen :D und :makrel:
--------------------------------------------------------------------------------
Liebe Grüsse von Emma, Henri, Hugo und von mir (Christiane)

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 8480
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Usertitel: Laufbursche
Wohnort: Allgäu
Alter: 28

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von Jomia »

MiezisMami hat geschrieben:
Mo 7. Jun 2021, 22:47
Oh je. Dann lesen wir dich und Mietz wohl Monatelang nicht mehr? ...
Ich fürchte da hast du wohl recht gehabt, oder ihr ist vor lauter neuen Informationen der Kopf geplatz. :frag:
Ich saug mal ein bisschen durch, damit es in der Zwischenzeit nicht so einstaubt. Bild
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
frezo
-
Beiträge: 25
Registriert: Di 1. Jun 2021, 16:53

Re: Freigänger alleine halten?

Beitrag von frezo »

soooooooooo. hier bin ich wieder! Und nein, habe nicht nur gelesen :schwindlig: (also schon, aber nicht nur! ) Leider sind meine Ferien vorbei und das harte Berufsleben hat mich wieder, und glaubt mir, nach 3 Wochen Ferien, hat sich viel angesammelt! Aber keine Angst so schnell verlasse ich euch nicht wieder, ich hab schon 1000 Fragen, muss nur noch herausfinden wo ich die Posten soll / darf!

Mietz ist im Moment echt ein bisschen seltsam! Rein, raus, essen bähhhh, knuddeln bähhh, irgendwie alles bähhh!!! Ich glaub er nimmt mir übel, dass ich wieder arbeiten gehe! :wein: oder er hat mich zu viel gesehen und ist froh, wenn ich weg bin? :hm: Lustigerweise (ich hab eine Webcame) wenn ich im Büro bin schläft er den ganzen Tag auf seinem Katzenbaum sobald ich nachhause komme geht er weg! Wenn ich home office habe, taucht er auf bleibt 1, 2 Stunden und geht wieder! Wahrscheinlich denkt er, was will die Frau da bloss, wieso ist die auf einmal immer in meinem Haus?! Also irgendwie, sind meine Gefühle verletzt! :heul: :tanz: Ok vlt. ist es auch das schöne Wetter! Ich nehme es mal nicht persönlich im Moment! ODER?????!!!!!

@Feline Eine Fledermaus!!! Auch nicht schlecht, quasi doppelter Jagdtrieb, Vogel und Maus in einem :D
ich bin mir nicht sicher ob Mietz weiss, wie eine Maus aussieht, gebracht hat er noch nie eine! Aber lob für Vögel bekommt er auch nicht von mir! Wenn ich ihn erwische nehme ich den Vogel auch weg! Er schaut mich dann ganz erstaunt an, aber da muss er durch!

@MiezisMami :laugh: :laugh: :laugh: nein, nein, nicht Monate lang, vlt. Tage oder Wochen?! :grins_gelb: aber nicht Monate!!! Indianer Ehrenwort!

@Jomia und @Claudia:sehrwütend: wagt es ja nicht mir meine Freiheit wieder weg zu nehmen!!!! Das wäre ja grausam, jetzt wo ich die Weite des Forums entdeckt habe!!!!! Einmal Freigänger, immer Freigänger! :glubsch: :flucht:

Hinzugefügt nach 1 Minute 54 Sekunden:
Jomia hat geschrieben:
Do 10. Jun 2021, 21:23
Ich fürchte da hast du wohl recht gehabt, oder ihr ist vor lauter neuen Informationen der Kopf geplatz. :frag:
Ich saug mal ein bisschen durch, damit es in der Zwischenzeit nicht so einstaubt. Bild
upps du bist am saugen???? Weitermachen! Dann muss ich nicht! Und Danke und ich bin dann mal weg und war nie hier!!!!!

Hinzugefügt nach 1 Minute 47 Sekunden:
P.S. die Ecken nicht vergessen!

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zur Katzenhaltung“