Zooplus: Erfahrungsberichte

Motzkatze
..
Beiträge: 425
Registriert: Do 30. Mai 2019, 19:09

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Motzkatze » Di 10. Sep 2019, 23:22

Du könntest die Sachen im Warenkorb ablegen.

Blondschopf
im Agentenhauptquartier
.....
Beiträge: 1747
Registriert: So 15. Jul 2018, 05:05
NRW

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Blondschopf » Di 10. Sep 2019, 23:53

Motzkatze hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 23:22
Du könntest die Sachen im Warenkorb ablegen.
Richtig. Sobald ich mich abmelde und irgendwann erneut anmelde, ist der Warenkorb leider wieder leer.
Besucht uns doch mal in der Akte Katz´. Wir freuen uns auf Euch.

CleverCat
.....
Beiträge: 1857
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 20:04
Erfurt
Alter: 30

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von CleverCat » Mi 11. Sep 2019, 08:37

Bei mir klappt das mit dem Warenkorb solange ich am selben Gerät bin. Vermutlich muss man dafür Cookies zulassen.

Eine Merkliste hatte ich schon vor Jahren bei so ner Umfrage von zooplus angeregt :hm:

Benutzeravatar
Minze
-
Beiträge: 48
Registriert: Mo 16. Jul 2018, 18:29

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Minze » Fr 24. Jan 2020, 15:34

Ich habe einfach so eine Entschuldigung für die lange Lieferzeit am Jahresende und einen Gutschein bekommen :hm:.
Dauerte knapp über eine Woche, was ich völlig im Rahmen fand... Ist doch bekannt, dass es dann etwas länger dauern kann und ich habe auch bei der Bewertung für die Lieferzeit entsprechend "trotzdem" volle Punktzahl abgegeben. Selbst außerhalb von irgendwelchen Feiertagen wäre die Lieferzeit für mich noch in Ordnung, solange die Sendungsverfolgung stimmt und es planbar ist...
Ich mein, klar, unerwartet so eine Kleinigkeit ist jetzt auch nett, aber gibt es echt Leute, die sich wegen 2, 3 Tagen längerer Lieferzeit um Feiertage herum schon beschweren? :frag:

Pitti
.
Beiträge: 57
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 21:41

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Pitti » Fr 24. Jan 2020, 15:42

Hab ich auch bekommen. Kurz nachgedacht und Männe gefragt hat das länger gedauert :eek: .

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 8161
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Claudia » Fr 24. Jan 2020, 21:00

Minze hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 15:34
Ich mein, klar, unerwartet so eine Kleinigkeit ist jetzt auch nett, aber gibt es echt Leute, die sich wegen 2, 3 Tagen längerer Lieferzeit um Feiertage herum schon beschweren? :frag:
Mit Sicherheit gibt es die.
Weil nämlich Zooplus (oder beliebige andere) Schuld sind, wenn das Futter knapp wird. Niemals nicht hat da Mensch selbst was verbockt. ;-)
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Schnurres
.
Beiträge: 137
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 17:33
Alter: 59

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Schnurres » Fr 31. Jan 2020, 18:01

Bin bis jetzt auch sehr zufrieden. Die letzte Lieferung kam sogar extra schnell, in 2 Tagen.
Freundliche Grüße, Schnurres und Lady :-)

Benutzeravatar
engelsstaub
.....
Beiträge: 1737
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:34

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von engelsstaub » Fr 31. Jan 2020, 19:02

Sogar zwischen den Feiertagen klappte das hier reibungslos. Der Lieferdienst spielt ja auch eine Rolle und ich kann noch immer nicht über DHL meckern. Ich wähle DHL auch aus, wenn möglich. Ich musste nun auch wieder Futter und Streu bestellen und alles kam nach 2 Tagen heile an. Sogar der Karton mit Streu war nicht lädiert.
Bild

Benutzeravatar
Jomia
Laufbursche
.....
Beiträge: 2857
Registriert: Di 1. Jan 2019, 14:31
Allgäu

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Jomia » Fr 31. Jan 2020, 19:13

:D
Denn 5% Gutschein hab ich auch bekommen, weiß nicht einmal ob es überhaupt länger gedauert hat.
Vielleicht einfach eine versteckte Rabatt Aktion. :hm:
Meine Katze hat sieben Leben, hoffentlich verbringt sie die auch mit mir :lo:
Mia´s Schlangentanz

Bild

Mia´s lustiges Leben in Text und Bild

Benutzeravatar
engelsstaub
.....
Beiträge: 1737
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 21:34

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von engelsstaub » Fr 31. Jan 2020, 19:24

Es gab sogar mal 8%- Abos zu kaufen. Ich kaufe das 5%-Jahresabo jedes Jahr eigentlich wieder, da es sich für mich lohnt. Da bezahlt man einmal wirklich nur xy-Betrag und in dem Jahr werden immer 5% Rabatt abgezogen.
Mein Abo läuft im März wieder ab. Ich bestelle überwiegend bei zooplus und kaufe nur hin und wieder in Geschäften nach. Er lohnt sich bei uns schon und zooplus hat doch echt gute Preise. Auch für spezielles Diätfutter.
Bild

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 8161
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Claudia » Fr 31. Jan 2020, 20:20

engelsstaub hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 19:24
Es gab sogar mal 8%- Abos zu kaufen.
Ich habe 7%.
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

AngiHof
.
Beiträge: 66
Registriert: So 20. Okt 2019, 11:28

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von AngiHof » So 2. Feb 2020, 09:31

Moin!
Ich geselle mich hier Mal dazu, da ich einige Jahre auch bei Z+ bestellt habe und zufrieden bin. Irgendwo und irgendwie habe ich bitiba.de entdeckt. Gehört zu Z+, ist jedoch um einiges günstiger. Bei Catz spare ich bsplw. 0,50 € pro 6er Pack und beim TroFu sind es ganz 5,-€. Vergleichen muss man schon, denn nicht alles ist günstiger. ;-)
Herzliche Grüße von Angela mit Chip, Chap und Fiete :popc:
Bild

Zaradess
-
Beiträge: 41
Registriert: So 16. Feb 2020, 16:21
Bearsgarden
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Zaradess » Mo 17. Feb 2020, 21:53

Wir kaufen seit vielen Jahren auch bei Zooplus ein.
Im Großen und Ganzen bin ich auch zufrieden aber es gibt auch schon ein paar Dinge die mich stören.

Die Service Pauschale finde ich natürlich nicht gut.
Ich habe immer zwischen 4 und 6 Säcke Katzenstreu auf einmal bestellt,
weil ich es auch so steuern muss, dass jemand zuhause ist und es eben auch lange genug
reicht für 4 Katzen bis zu nächsten Bestellung.
Nun muss ich immer schauen und versuche die Pakete zu mischen - 1 Katzen Streu mit etwas Futter.. der Mindestbestellwert muss dann
ja auch erst wieder stimmen ...
Was ich auch blöd finde ist, dass es unser Katzenstreu dort nur noch einzeln gibt und nicht mehr
im 2er Pack - das 2er Pack war nämlich immer günstiger ....

Leider gibt es manches Futter auch nicht mehr sortenrein...
unsere Langhaar Katzen fressen sehr gerne Carey Ocean. Früher konnte man die
unterschiedlichen Sorten auch sortenrein bestellen - seit einiger Zeit gibt es nur noch
den Ocean Mix mit 4 verschiedenen Sorten...blöd nur wenn die Katzen 2 Sorten nicht so
wirklich mögen.
So ging es mir auch mit anderen Dingen und das finde ich schade.

Ansonsten von der Lieferzeit TOP - wenn es mal länger dauert, liegt es eher am
Lieferdienst und nicht an Zooplus selbst.
Und wenn man mal eine Reklamation hat wirklich immer sehr kulant.
Besucht mich auch auf:
http://www.teddy-and-bearsgarden.de

Die Community rund um Steiff, Charlie Bears,
Teddysammler und Teddykünstler

Benutzeravatar
Barbara Meier
...
Beiträge: 607
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 18:02
Schwabach
Alter: 69

Re: Zooplus: Erfahrungsberichte

Beitrag von Barbara Meier » Mi 26. Feb 2020, 14:55

Service Beschwerden werden immer schnell beantwortet, das kann ich auch bestätigen :daumenhoch:

Ich habe ja seit Jahren Sparrabatt (derzeit gültig bis 01.2021) gestern Abend bestellt, gehe zur Kasse kein Rabatt Abzug. :nix:
Mit ZP Kontakt aufgenommen, die übliche Mail zurück erhalten, es wird sich darum gekümmert, es kam aber auch nach 1,5 Std. keine weitere Antwort. :frag:
Habe es dann wieder probiert, mich neu angemeldet und gedacht egal ob jetzt die % abgezogen werden oder nicht, ich schick die Bestellung ab und oh Wunder die % wurden angezeigt und abgezogen, mit dem Hinweis das es ein Versehen war das der Rabatt gestrichen und inzwischen schon wieder zurück geändert wurde.
Ich bestelle nach wie vor bei ZP und bis auf einzelne schlecht gepackte und dann zerrissene Pakete sehr zufrieden.
Lieben Gruß von Barbara mit Simba, Munni und Sternchen Kitty
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges zur Katzenhaltung“